H.R. Giger

Metalfist

Metalfist

schnell und böse
Ich habe gestern eine Doku im Fernsehen mit und über H.R. Giger gesehen und nehme das als Anlass für diesen Thread.

Giger ist sicherlich einer der international bedeutensten bildender Künstler.
Die beklemmende Atmosphäre, die einen einerseits abschreckt aber auch eine grosse Faszination bewirkt.

Was wäre Alien ohne Gigers Vision gewesen?

Im Interview wirkte er sehr sehr bodenständig und sympathisch.

Lustig war vor allem als dann seine Werkstatt/Wohnhaus(?) in der idyllischen schweizer Winterlandschaft gezeigt wurde und er gleich nachher erzählte dass er im Wohnhaus eine ganz steile Treppe in einer Nische einbauen will, wo er dann auch noch ein paar Monster hinstellen will.
Grossartig!!

Was Giger mit Musik oder Bass zu tun hat?
Abgesehen von diversen CD-Cover, die er gestaltet hat, wer kennt nicht den Mikroständer von Jonathan Davis?
Ibanez hat sogar eine Special Edition von ihm aufgelegt.
[URL]http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/e/e4/Giger_gitarren.jpg[/url]

 
alice d.

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß28.802
na ja, die gitarren-version ist ja jetzt nicht sooooo geil. aber ich hätte gerne den gitarrenständer...
aber im grunde genommen hätte ich gerne den escher-bass. wobei es bei dem etwas schwierig werden könnte, die saiten aufzuziehen, weil man nie so genau weiß, wo jetzt vorne oder hinten ist.
oder einen dürer-bass, bei dem man probleme hat, zu erkennen, ob die wölkchenahorndecke jetzt gemalt oder echt ist und man auch nur in der seitenansicht sieht, ob die saiten jetzt aufgezogen sond oder nicht... zudem noch verziehrt mit der berühmten radierung "die spielenden hände"...
der magritte-bass: vier saiten und ein tonabnehmer auf blauem himmel mit schäfchenwölkchen. oder für metal den hieronymus-bosch-bass. oder der warhol-bass: ist zwar nur aus pappmachee, dafür bekommt man gleich zwanzig stück und ein siebgedrucktes fender-stützpunkt-schild.
falls jemand urs wehrli kennt, sein bassmodell gibts schon: http://www.gitarre-bestellen.de/images/product_images/popup_images/1848_0.JPG
den faberge-bass gibts von ritter auch schon und er ist genau so unbezahlbar. nur leider ohne miniatur der zarenkutsche...

wobei mir wieder mal auffällt: neues trööt (dn) thema: von wem würdet ihr euch gerne einen bass designen lassen?
 
Dr_Pug

Dr_Pug

New Member
Bassix
ß530
Ja schön, der Giger. Vor 30 Jahren was ganz besonderes. Ist aber nun auch schon ne Weile her, ge?
 
Metalfist

Metalfist

schnell und böse
Zitat:Original erstellt von: alice303

Zitat:Original erstellt von: badmatafaka

Abgesehen von diversen CD-Cover, die er gestaltet hat, wer kennt nicht den Mikroständer von Jonathan Davis?
wer ist das??? ach so, der typ von der band die ich nicht mag...
den find ich jetzt nicht so extravagant: http://www.itusozluk.com/image/jonathan-davis_9411.jpg

Falscher Ständer, Alice.
Diesen hier meinte ich:
[URL]http://www.hrgiger.com/music/korn.htm[/url]


Zitat:Original erstellt von: Dr_Pug

Ja schön, der Giger. Vor 30 Jahren was ganz besonderes. Ist aber nun auch schon ne Weile her, ge?
Grundsätzlich gebe ich dir schon recht.
Trotzdem wird sein Design nach wie vor verwendet, aktuell z.B. im Film Prometheus, der grade in den Kinos läuft (ich habe ihn nicht gesehen, angeblich soll er nicht so prickelnd sein. Ausserdem ist er ein Prequel zu Alien, also ich es naheliegend Gigers Ideen da einfliessen zu lassen).

Dennoch:
Mir fällt sonst kein aktueller Künstler ein, der derart stilprägend war/ist wie Giger.
 
Zuletzt bearbeitet:
jam_bass

jam_bass

ohne Status
Bassix
ß69.554
Zitat:Original erstellt von: Mudskipper
Giger ist schon cooler Surrealismus, der wirklich stilprägend für viele Genres ist.
Das ist natürlich eine reine individuelle Geschmacksache.
Ich finde den Giger gerade unter dem surrealistischen Aspekt wenig interessant.
Im Kontext der Fantasy- und Science-Fiction-Malerei ist er einer der besten.
Mich stört, dass er auf seiner Schiene, die mir persönlich etwas pubertär vorkommt, konsequent verharrt. Das mag kommerziell erfolgreich sein, weil in dieser Nische genügend Kundschaft wartet; künstlerisch, philosophisch oder intellektuell geben mir andere Maler erheblich mehr.
 
Mudskipper

Mudskipper

.
Zitat:Original erstellt von: jam_bass
Mich stört, dass er auf seiner Schiene, die mir persönlich etwas pubertär vorkommt, konsequent verharrt. Das mag kommerziell erfolgreich sein, weil in dieser Nische genügend Kundschaft wartet; künstlerisch, philosophisch oder intellektuell geben mir andere Maler erheblich mehr.
Joah, könnte man auch unter "hat seinen Stil gefunden" abhaken.

Ansonsten bin ich in Sachen Maler eher in ganz anderen Gefilden unterwegs wie früher Picasso, Modigliani, Horst Janssen, Munch, Beuys.
Was aktuelle Künstler angeht bin ich ehrlich gesagt und leider ungebildet.
 
mainzel99

mainzel99

Well-Known Member
Bassix
ß68.580
Zitat:Original erstellt von: alice303

an der wand? nö, den verkaufserlös auf dem konto. gerade bei warhol und co.
Zum Abi hatt ich mir hier in einem Atelier hängend ein handsignierten/colorierten Haring-Druck gewünscht ...nicht bekommen (/damals war er ja noch alive&und noch nicht soo gefragt)
Heut würdst n 911-Cabby für kriegen, neu...
 
alice d.

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß28.802
dürers hasen würd ich hingegen nicht versilbern wollen. den könnt ich mir täglich stundenlang anschauen.
fürs klo dann vielleicht noch etwa zehn quadratzentimeter pollock hinter einem kleinen vorhang, so als abführmittel.
und ganz viel escher.
 
demon in me

demon in me

Member
Bassix
ß1.838
Zitat:Original erstellt von: BB Lutz

hatte mal das Vergnügen ihn persönlich zu treffen anlässlich der Eröffnung seiner Bar in Chur (CH) http://www.hrgiger.com/barchur.htm

Beeindruckender Mann!
Giger Rules !!
Egal ob vor 30 Jahren oder jetzt Giger ist einfach genial geil!!
Ja, Prometheus war etwas enttauschend, vielleicht hab ich als absoluter Alien-Fan einfach mehr erwartet, aber trotzdem sehenswert....................
Giger hat viele freunde aus/in der Musik-szene, (Jello Biafra, (Dead Kennedys) D.Harrry (alias Blondie), Korn, usw, usw.
Gibst die Bar in Chur noch?
Greetz,...............
 
 

Oben Unten