Hardwire CM-2

rockpapst1978

...Freak...
Bassix
ß7.444
Schon mal jemand mit Bass getestet? Nach vielen Versuchen mit Zerren bin ich im Moment beim Bad Monkey gelandet, der zwar auch alleine schon gut klingt und weniger Bässe klaut als zum Beispiel ein TS und die Tiefmitten boosten kann, aber ich setzte ihn trotzdem noch parallel zum original Signal ein.
Der Hardwire soll da laut Aussage eines Verkäufers im Flohmarkt noch weniger Fundament schlucken und auch allein einzusetzen sein...

Weiterhin habe ich noch einen H&K tube factor, denn ich aber eher als preamp als als Zerre einsetze...
 

alex_de_luxe

www.groovedruids.ch
Bassix
ß34.411
Ich fand, dass der CM-2 einen sehr prägnanten hochmittigen Buckel macht und durch das halt einfach an Tiefen verliert. Mag mich nicht mehr genau erinnern was da in den Tiefen geschieht, aber das Signal an sich bekommt eine mittenlastige Note. Tubescreamer halt!
 
 

Oben Unten