Hilfe Nightdreamer- wayne shorter

Dieses Thema im Forum "Musik-Theorie" wurde erstellt von Mr.Mingus, 11. März 2019.

  1. Mr.Mingus

    Mr.Mingus Well-Known Member

    Bassix:
    ß6.334
    Servus.
    wie würdet ihr besagten song von wayne Shorter zählen? steh da grad iwie aufm schlauch...
    3/4 Takt mit zwei punktierten Viertelnoten im Takt.

    Danke
     
  2. funkburger

    funkburger Musician by nature, bassist by choice.

    Bassix:
    ß873
    Wenn Du die Bassbegleitung im A-Teil meinst, dann ja.
     
  3. Drop2

    Drop2 Well-Known Member

    Bassix:
    ß4.981
    Zählen tust Du natürlich 3 Viertel.
    Spielen tust Du rhythmisch das Gleiche wie McCoys Akkordbegleitung, nämlich pro Takt 2 punktierte Viertel. Aber aufgepasst! Die sind nicht gleich lang, da der 3/4 Takt triolisch gespielt wird, d.h. es ist eigentlich ein 9/8 Takt. Davon bekommt die erste punktierte Viertel 5 Triolen-Achtel und die zweite punktierte Viertel nur 4. Wichtig, um in den richtigen Groove zu kommen, ist es die Triolen-Achtel mal auszusingen.

    Im B-Teil unterstützt der Bass dann rhythmisch etwas die Melodie. Die Eins und Zwei im ersten Takt des B-Teils zu betonen ist ein guter Einstieg
    upload_2019-3-12_0-54-23.png
     
    Grga und seppblind gefällt das.
  4. Mr.Mingus

    Mr.Mingus Well-Known Member

    Bassix:
    ß6.334
    vielen dank drop2
    werde ich ausprobieren. is schon schwieriger als es auf den ersten blick aussieht :embarrassed: