Hobby Astronomen hier? Nachtglas Empfehlung gesucht

Grga

Grga

So long..
Bassix
ß46.964
Hi Kollegen,

für meine Gutste, der es Sbass macht stundenlang in den klaren Nachthimmel zu schauen suche ich ein Nachtglas, kein Teleskop, das wäre zu aufwändig denke ich. Einfach bisschen den Mond betrachten und vlt. sogar Planeten. Kennt sich da eine/r aus und kann was empfehlen?

Gruss Grga
 
Fonzarelli

Fonzarelli

Member
Bassix
ß1.385
Ich habe das hier:
Ist zwar doch ein Teleskop, aber schön handlich.
Wie es sich im Vergleich mit anderen Modellen schlägt wage ich nicht zu beurteilen. Aber den Mond kann man damit sehr schön beobachten.
 
W

WetPlate

New Member
Bassix
ß73
Mit unserem Kleinen bin ich zwar auf der teleskop-Seite aber genügend Erfahrungen sind gesammelt:

Wichtich:
Die Vergrösserung hat KEINEN Einfluss auf das,was Du siehst oder sehen kannst bei einem Fernglas.

Viel wichtiger ist, dass Du eine grösse "Anfangsöffnung hast" (also vorne), quasi der Lichtsammler.

Wenn Du eine Optik bewerten willst, ist für Dich erste inmal die Lichtstärke am wichtigsten, damit Du auch lichtschwächere Objekte wahrnehmen kannst.

Suche Dir ein Fernglas, dass vorne mindestens 50mm Durchmesser hat und eine recht geringe Vergrössern, denn die Vergrösserung frisst sonst wieder Licht.

Und sonst alles eine Frage des Budgets ... noch oben alles offen.

Für Amateur-AstronomInnen ist der astroshop die erste und meist günstigste Anlaufstelle, im Menu habe ich schon mal 56mm und grösser verausgewählt ...


günstiger und mehr Aushwahl hast dann bei den 50mm Gläsern


hth
 
Stevani Harris

Stevani Harris

Well-Known Member
Bassix
ß17.087
Achte darauf dass das Fernglas an einem Stativ montiert werden kann.
Und ein Liegestuhl ist auch nicht schlecht:D
 
 

Oben Unten