Hobby Fred

pitsieben

Bass 'n' Drums
Jaja...muss erst in ner Stunde zur Probe...:D

Da ich gerade wieder eine neue Scheibe aus einem Umschlag gepellt habe, die ich heute Nachmittag testen gehe, kam mir die Frage, ob ihr auch noch irgendwelche nerdigen Sportarten oder Hobbys neben der Basserei betreibt.
Irgend so ein Zeug, auf das man sich richtig einen fertig macht...:D

Ich liebe das hier (Disc Golf) und wünschte, ich hätte etwas mehr Zeit:

 
oder Hobbys neben der Basserei betreibt.
Irgend so ein Zeug, auf das man sich richtig einen fertig macht...:D
Oh ja, mit nem nerdigen Hobby kann ich tatsächlich glänzen:D.
Ich bin Aquarianer, aber nicht im Sinne von ein Tank mit "bunten Fischen in der Stube für die Omma zum gucken" sondern richtig mit kleiner Anlage im Alusteck-Regal, züchten von schwierigeren Arten, die eh keinen Arsch außer ein paar dutzend Aquarioten im Land interessiert, Regionaltreffen, Arbeitskreisen usw.
Mein Lieblingszitat einer guten Freundin:
was machst Du morgen?
Ich bin morgen beim Treffen des Arbeitskreises Zwergbuntbarsche.
Willst Du mich verarschen?
:D.

nerdig genug:o)?

Ansonsten Reisen, kochen, Wein trinken, Rad fahren und mäßig gut Fotografieren(was es nicht billiger macht) - muss ja raus die Kohle.
 

pitsieben

Bass 'n' Drums
Auf jeden Fall...:D

Fotografiert habe ich auch früher viel...allerdings habe ich nach dem Abgesang auf die analoge Knipserei etwas die Lust verloren. Irgendwie fand ich das wohl spannend, dass die Ergebnisse meiner Stümpereien erst später am Start waren.

Fische find' ich auch geil...allerdings fange und esse ich sie lieber...[¦)]
Ein Kumpel von mir ist Diskusfisch-Freak. Wenn der davon redet, verstehe ich keinen Ton...:D

Ausserdem gehe ich so zwei, drei mal im Monat reiten...allerdings nicht mit eigenem Perd, zum Leidwesen meine Tochter.
 

Flobert

Sunn-Child
Ich trink ja gern Bier...und drehe hier und da kleine Filme. Meist´Horror - wobei mich eher die Herstellung von specialeffects mit einfachen Mitteln interessiert. Nebenbei arbeite ich an einem Drehbuch.
Meine Perle hat jetzt das Herstellen von Kosmetik für sich entdeckt und unsere Wohnung in ein Kräuterhexenhaus verwandelt...
 

mikki

Hesslischer Hesse aus Hessistan
Ich trink ja gern Bier...und drehe hier und da kleine Filme. Meist´Horror - wobei mich eher die Herstellung von specialeffects mit einfachen Mitteln interessiert. Nebenbei arbeite ich an einem Drehbuch.
Meine Perle hat jetzt das Herstellen von Kosmetik für sich entdeckt und unsere Wohnung in ein Kräuterhexenhaus verwandelt...
du filmst dich beim kacken?
alter!
 

pitsieben

Bass 'n' Drums
Ja sicher...ich bin mit dieser Modewelle voll zum Craft-Bier-Tester mutiert. Hab gestern nach dem BVB-Spiel noch ne Pulle 9%iges Trapiste vernichtet:
Okay, dann reihe ich das mit ein.
Fische find' ich auch geil...allerdings fange und esse ich sie lieber...[¦)]
Essen geht klar, die Angelrute habe ich quasi mit dem Bass getauscht.
Ein Kumpel von mir ist Diskusfisch-Freak. Wenn der davon redet, verstehe ich keinen Ton...
Okay, wenn ein Diskus-Typ bei ner Aquarianerrunde auftaucht stöhnen alle Anderen auch auf:D. Wenn Du den schocken willst bringst Du ein kleines Fläschen mit Wasser drin mit, stellst Dich vor sein Aquarium und sagst ihm: Guck mal, habe ich aus nem Aquarium mit Hexamita - Bock?
Kommt an8D.
 
Rätsel über Rätsel...... :O!:O!:O!:O!:O!
Setz mal einen Aquarianer hier ins Bassic Forum und frag ihn mal ab welchem EQ-Setting für ihn guter Mittenknurr auf dem Steg PU eines Post CBS JBs an nem SVT mit Kühlschrank anfängt.
Der fragt dann zurück bei welchem Leitwert er denn Apistogramma wilhelmi ansetzen würde und ob er mit Kationen/Anionentauscher oder osmoseanlage arbeitet.
Andere Hobbies - anderes unverständliches Gemurmel.

antennenwelse jeder coleur die jazzys
Mhh, ich habe zwei Jazzys zur Zucht angesetzt, aber das Paar scheint nicht zu harmonieren - beide Japan aber Esche und Erle sind wohl von den PH-Bedürfnissen zu verschieden - ich glaube der Erle Jazzy ist da als euryöker Typ etwas einfacher zu handlen.
 

4low

Über-Bayudankse
Setz mal einen Aquarianer hier ins Bassic Forum und frag ihn mal ab welchem EQ-Setting für ihn guter Mittenknurr auf dem Steg PU eines Post CBS JBs an nem SVT mit Kühlschrank anfängt. ...
OK!

Du, Muddy? Sag mal, ich hätte da mal ne Frage: ab welchem EQ-Setting fängt denn für Dich eigentlich ein guter Mittenknurr auf dem Steg PU eines Post CBS JBs an nem SVT mit Kühlschrank an?

:D
 

mikki

Hesslischer Hesse aus Hessistan
OK!

Du, Muddy? Sag mal, ich hätte da mal ne Frage: ab welchem EQ-Setting fängt denn für Dich eigentlich ein guter Mittenknurr auf dem Steg PU eines Post CBS JBs an nem SVT mit Kühlschrank an?

:D
bei 18 bar!
Setz mal einen Aquarianer hier ins Bassic Forum und frag ihn mal ab welchem EQ-Setting für ihn guter Mittenknurr auf dem Steg PU eines Post CBS JBs an nem SVT mit Kühlschrank anfängt.
Der fragt dann zurück bei welchem Leitwert er denn Apistogramma wilhelmi ansetzen würde und ob er mit Kationen/Anionentauscher oder osmoseanlage arbeitet.
Andere Hobbies - anderes unverständliches Gemurmel.



Mhh, ich habe zwei Jazzys zur Zucht angesetzt, aber das Paar scheint nicht zu harmonieren - beide Japan aber Esche und Erle sind wohl von den PH-Bedürfnissen zu verschieden - ich glaube der Erle Jazzy ist da als euryöker Typ etwas einfacher zu handlen.
vergiß nicht das fretboardholz!
(aber du kannst züchten wie du willst, nymis eddy bekommste kein 2.x hin)
 

Oben Unten