Ich bin nicht hier...

Prof-A.

Prof-A.

Herr Jemiene Graf Ungeduld van Lodderleder
Und ungefähr zu derselben Zeit habe ich auch Bob Marley für mich entdeckt und den Reggae absolut lieben gelernt.
...Sorry und bei allem Respekt - aber "Bob's Musik" war nie Meine (ich kann damit wirklich überhaupt gar nix anfangen)... - ...isso...:nix:...

P.:-):bier:
 
Zuletzt bearbeitet:
Prof-A.

Prof-A.

Herr Jemiene Graf Ungeduld van Lodderleder
will sagen: blondie mit ihrem fiepsstimmchen und eigentlich eher bescheidenem gesangstalent habe ich damals eigentlich nicht gemocht.
...ich war nie "Fan"... - ...aber "die Dame" hatte Etwas, was Andere eben nicht hatten - eine "Riesenausstrahlung als Mensch", und genau das habe ich aber bedingungslos anerkannt...

Wenn Debbie nicht so hoch singt, mag ich sie lieber. Und dann hat sie auch keine Fiepsstimme, sondern klingt sogar recht rockig, fast etwas ordinär. Die Altstimme passt einfach viel besser zu ihr und Blondie.
..."Stimmen" verändern sich, das ist so. Auch wenn es abgedroschen klingt (ist aber meine Meinung), war "ihre" Stimme" bei "Maria" tief schmutziger denn je (ever)...


...

P.:-):bier:
 
Zuletzt bearbeitet:
uncool sam

uncool sam

what we do is secret
Sorry, bei "Maria" rollen sich mir echt die Fußnägel auf. Sie trifft den Ton nicht. Und ich möchte nicht wissen, wieviele takes sie dafür benötigt hat.
Meine Vermutung ist, dass ihr jemand einen Hit auf den Leib geschneidert hat, aber ihre Stimme leider nicht wirklich mithält. Es ist dennoch aller Ehren wert.
 
Prof-A.

Prof-A.

Herr Jemiene Graf Ungeduld van Lodderleder
Sorry, bei "Maria" rollen sich mir echt die Fußnägel auf. Sie trifft den Ton nicht.
...der "Reiz von Musik" liegt nicht in der Perfektion - aber das ist nur meine Meinung...

Und ich möchte nicht wissen, wieviele takes sie dafür benötigt hat.
..."...Who cares...?..."...

Meine Vermutung ist, dass ihr jemand einen Hit auf den Leib geschneidert hat, aber ihre Stimme leider nicht wirklich mithält. Es ist dennoch aller Ehren wert.
1. Ja!
2. Auch Ja!

3. Unbedingt!...

P.:-):bier:
 
Prof-A.

Prof-A.

Herr Jemiene Graf Ungeduld van Lodderleder

...während meiner "jahrelangen" Untersuchungen zur Erforschung "der Gehörgeschmäcker allerorten" habe ich nun tatsächlich ein denkbar schlechtes "Bob-Imitat" gefunden...:whistle:...

P.:-):bier:
 
win311

win311

Ich bin Bassist, was sind deine Superkräfte?
Bassix
ß25.864
Hier mal eine Band die mich Ende der 80er erreichte, durchdrang und inspirierte...
...die Stimme ist sicherlich Geschmackssache, ich mag sie.

Bin ja kein Fan von Weber Grills, aber richtig schlecht sind die nicht ;-)


Violent Femmes - blister in the sun (2017)
 
JULOR

JULOR

4 sind genug
Bassix
ß28.049
Diesen Song finde ich als Cover besser als das Original
Ich mochte Chrissie Hynde schon immer. Mehr als UB40, aber den Song habe ich als Single. Die Pretenders fand ich zeitweise richtig gut. Ich mag es, wenn Frauen nicht so hoch singen müssen (siehe oben).
Passend zur jüngst verstorbenen Diana Rigg (traurig, traurig) ist dieses Video:

 
ATK411

ATK411

5-Basser
Ich mochte Chrissie Hynde schon immer. Mehr als UB40, aber den Song habe ich als Single. Die Pretenders fand ich zeitweise richtig gut.
Passend zur jüngst verstorbenen Diana Rigg (traurig, traurig) ist dieses Video:

Die Pretenders sind auch super. UB40 fand ich bei den ersten paar Alben gut, dann sind sie etwas zu sehr ins poppige abgedriftet. Im Grunde genau so wie bei Level 42. Die waren am Anfang auch weitaus innovativer.
 
 

Oben Unten