Ich bin nicht hier...

Prof-A.

Prof-A.

Herr Jemiene Graf Dummtüch van Lodderleder-Grimm
...Moin...,

...Wir Alle werden "älterlich" (nicht im Sinne von schlechter, sondern einfach nur älter)... - ...aber hier habe ich nun eine Version des Songs gefunden, mit dem "meine Idee eines Musikdiskussionsblogs (unter meiner Quasi-Schirmherrschaft)" eigentlich anfing, die einfach, also wirklich einfach nur, aber wirklich...


...ohne Worte...:hail::hail::hail:... - ...es gibt wirklich nur wenige Gitarristen, die mich tatsächlich "nachhaltig" beeindruckt haben, Mark Knopfler gehört dazu...

P.:-):bier:
 
Prof-A.

Prof-A.

Herr Jemiene Graf Dummtüch van Lodderleder-Grimm
Die Version ist wunderschön.

...Musik und Gefühl sind unabänderbar miteinander verwoben - man kann die Augenlider schliessen und sieht schwarz, man kann Hände mit Handschuhen bedecken und fühlt nix - aber: Das Gehör ist "ohne Hören" und "Zuhören" im Wesentlichen kaum manipulierbar... - ...es sei denn, man wollte Stille - aber Stille ist das Gegenteil von Geräusch und Lärm ist das Gegenteil von Musik...

LG P.:-):-*
 
alice d.

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß43.751
Faszinierend. Ich hab ihn bisher nur auf Alben gehört. Da hätte ich nie erwartet, daß sich der Mann so sehr auf die Finger gucken muß und gleichzeitiges Singen und Spielen nicht funktioniert. Aber einen Ton hat der Mann, einfach geil.
 
Prof-A.

Prof-A.

Herr Jemiene Graf Dummtüch van Lodderleder-Grimm
Moni...


...Musik ist pures Gefühl... - ...anders kann man die Gefühle der "Ur-Band" bei diesem Auftritt von "der Band Heart" nicht deuten...:hail::hail::hail:...(man sagt ja, in den Augen spiegelt sich die Seele wieder - ich würde das bestätigen)...

P.:-):-*

Edith und Erich sagen: Ich habe leider "mal" wieder Etwas verwuchselt. Es ist also die Band "Heart", die dieses grandiose Spektakel veranstaltet haben... - ...... - ...aber Fehldeutungen und Missinterpretationen darf man auch gerne mal zugeben... - ...und meinen aufrichtigen Dank an @fmm für die Richtigstellung... :prost: ...
 
Zuletzt bearbeitet:
fmm

fmm

Well-Known Member
Moni...


...Musik ist pures Gefühl... - ...anders kann man die Gefühle der "Ur-Band" bei diesem Auftritt von "Beth Heart" nicht deuten...:hail::hail::hail:...(man sagt ja, in den Augen spiegelt sich die Seele wieder - ich würde das bestätigen)...

P.:-):-*
Ich möchte Dir da allerdings in einem Punkt widersprechen. :bier:
Es ist nicht Beth Heart die dort performt. Es ist die Band Heart mit den Wilson Schwestern und John Bonham jr. an den Drums..
Ehre wem Ehre gebührt. Wobei Beth Heart diesen Song auch ohne weiteres excellent rüber bringen würde.
 
BassZwerg

BassZwerg

Well-Known Member
Bassix
ß8.795
Die Stimme und die Art zu Singen erinnert mich ein bisschen an Dani Klein (Vaya con Dios).

Wobei mich die Stimme von Caro Emerald noch ein bisschen mehr packt, und die Kombination mit Big-Band ist perfekt und das ganze Konzert einfach grossartig.
 

Similar threads

 

Oben Unten