Jemand versucht mich fertig zu machen.

Dieses Thema im Forum "Musikbusiness" wurde erstellt von f_luxus, Apr. 18, 2018.

  1. f_luxus

    f_luxus Hauptsache es basst im Handgepäck...

    Bassix:
    ß44,622
    Hallo zusammen.
    Ich habe ein Problem mit einem Typen auf Facebook. Ich kenne ihn nicht persönlich, aber er hat meiner Hochzeitsband SEY|YES mit insgesamt drei Profilen schlechte Bewertungen geschrieben.

    Warum er das macht?

    In Saarbrücken gibt es ein Festival welches von Studierenden des Musikmanagements organisiert wird.
    Das sogenannte Saarklang-Festival.
    Das Prinzip ist das lokale Bands keine Gage bekommen. Die überregionalen Topacts bekommen welches. Find ich schonmal Scheiße. Jetzt ist 2016 folgendes passiert:
    Die Band "die Killerpilze" hat als zweitletzte Band gespielt.
    Diese Band hat sich dermaßen arschig verhalten (ich war nur Zuschauer, ich wollte die Band hinterher schauen) dass einem schon vom Zusehen schlecht wurde. Die haben trotz 30min Verzögerung mehrere Zugaben gegeben und dann noch extra entspannt abgebaut. Ausgangspunkt war dass bei ihnen nur ein paar picklige Mädchen im Publikum standen und sich gegen Ende ihres Slots der Platz gefüllt hatte, wegen dem regionalen Topact.
    Als guter Veranstalter/Stagemanager sollte man doch die Zeiten durchsetzen, damit jeder zum spielen kommt. Ist hier aber nicht passiert. Das führte dazu dass der Band am Schluss nur noch 20min blieben. Das ist sehr ärgerlich.
    Ich habe daraufhin eine schlechte Bewertung für das Festival geschrieben.
    Zwei Sterne mit Begründung.
    Einer der Veranstalter hat mir jetzt mit seinem eigenen plus zwei Fakeprofilen 1 Sterne Bewertungen verpasst.

    Um die ganze Story zu lesen müsst ihr auf die Facebook Seite des Saarklang-Festivals gehen. Der Typ heißt Alex Senzig, ich Felix Hubert.

    Was würdet ihr tun?
     
    Stampy gefällt das.
  2. der Franzos

    der Franzos R.I.P Nymi

    Bassix:
    ß99,286
    ich hab keine Erfahrung mit Fratzenbuch, aber wäre es möglich, persönlichen Kontakt bzgl Aussprache aufzunehmen?
     
    viersaitling und Stampy gefällt das.
  3. Stampy

    Stampy sabbalott

    Bassix:
    ß254,148
    Ganz ehrlich.......ich würde garnix tun.
    Sowas kocht unnötig hoch wenn man noch drauf eingeht.
    Facebook.....ich weiß warum ich da nicht mehr bin
     
  4. garotti

    garotti well down member

    Bassix:
    ß18,976
    Kinski.JPG besonders bei facebook!
     
    bubueye, KingOfLoss, hotte66 und 24 anderen gefällt das.
  5. MToTheB

    MToTheB Member

    Bassix:
    ß1,030
    Mit "Katastrophe", "Ausbeutung" und "Veranstalter von den Killerpilzen auf der Nase rumtanzen ließ" hast du natürlich bei deiner Bewertung auch gleich recht dick aufgetragen... auch wenn ich dir glaube, dass es sich so zugetragen hat.

    Nichtsdestotrotz sind die unbegründeten "Rachebewertungen" eine Unverschämtheit. Ich würde sie FB melden - auch wenn die Chancen auf Löschung nicht so hoch sind. Ansonsten ist das leider nichts unübliches in sozialen Netzwerken..
    Könntest juristisch mit einem Unterlassungsanspruch gegen Herrn S. vorgehen, aber ich habe den Eindruck, dass das hier vielleicht doch etwas übertrieben wäre (je nachdem auf welchem business-level eure Band operiert).
     
    viersaitling, Noble und f_luxus gefällt das.
  6. Jost Halenta

    Jost Halenta Well-Known Member

    Bassix:
    ß19,759
    Ich bin nicht auf Fratzebuch, aber kannst du nicht einen klärenden Kommentar reinschreiben ?
     
    viersaitling gefällt das.
  7. W.A.S.P.chen

    W.A.S.P.chen racecars - lasers - aeroplanes

    Bassix:
    ß47,687
    f_luxus gefällt das.
  8. Mister Mo

    Mister Mo Well-Known Member

    Bassix:
    ß10,039
    Habe mir mal die Beiträge angesehen - immerhin ist da jetzt eine rege Diskussion in Gang gekommen.
     
    f_luxus gefällt das.
  9. f_luxus

    f_luxus Hauptsache es basst im Handgepäck...

    Bassix:
    ß44,622
    Hab ich natürlich, aber wenn man uns jetzt sucht haben wir gleich drei Sterne, statt 5...
     
    Ens gefällt das.
  10. SirBassplayer

    SirBassplayer nicht therapierbar

    Bassix:
    ß31,010
    Leg doch einfach ein paar Fake Profile an und bügel dich wieder auf 5.....
     
  11. f_luxus

    f_luxus Hauptsache es basst im Handgepäck...

    Bassix:
    ß44,622
    Das ist gar nicht so einfach. Will ich auch gar nicht. Was mir allerdings eine große Hilfe wäre, wenn jeder der kann diese Hate Ratings melden würde.
     
  12. Willie

    Willie Rock on...

    Bassix:
    ß24,179
    Ich würd's einfach auf sich beruhen lassen. Ihr habt in den schlechten Bewertungen entsprechend darauf hingewiesen und die 3 werden später einfach in der Menge der 5* Bewertungen untergehen...
     
    FF, f_luxus und Stampy gefällt das.
  13. SirBassplayer

    SirBassplayer nicht therapierbar

    Bassix:
    ß31,010
    Ach, nicht so schnell aufgeben. Dein Gegner hat das auch geschafft.

    Ne, jetzt mal Scherz bei Seite. Ich kann deinen Frust verstehen. Aber wie schon geschrieben wurde: Das ist der Nachteil von Sozialen Netzwerken.
    Versuch es zu ignorieren.
    Die meisten Leute wissen doch, wie es zu solchen Bewertungen kommt.
    Das schlechteste was man machen kann ist daraus einen Kleinkrieg zu machen.

    Für meine Band wäre so eine Bewertung mit Sicherheit sogar vorteilhaft.
    Man sagt uns einen Hang zu Chaos und Eskalation nach.......
     
  14. Michiagi

    Michiagi Well-Known Member

    Bassix:
    ß45,328
    Ich würde nichts tun und hätte mir die Bewertung gespahrt...;-)
    Jetzt hast du den Salat... wird sich so nicht mehr wirklich bessern lassen... lass einfach Gras drüber wachsen! Ich denke nicht das die "1 Sterne" Bewertungen eine Rolle bei zukünftigen Buchungen spielen wird.
    Auf dem Saarklang werdet ihr aber wohl nie spielen...;-)
    Das bei kleinen Festivals praktisch nur die Headliner eine Gage erhalten ist leider gang und gäbe... auch bei uns (Liechtenstein / Ostschweiz)... wir bekommen mitlerweile weil man uns langsam gut kennt und wir garantiert entsprechend Puplikum bringen bei den kleinen Festivals so um die 25.- pro Kopf... und das meistens mit Zähneknirschen vom Veranstalter;-)
    Fair ist das nicht! Aber es ist bei genauerer Betrachtung schon etwas nachvollziehbar... die Veranstalter (bei uns dann meistens Openair / Gig Vereine) verdienen eigentlich garnichts... die machen das alles (ist verdammt viel Arbeit!) fast gänzlich für lau... rein der Freude und Party wegen...
    Livemusik und deren Veranstaltungen haben leider extrem an Reiz beim Puplikum verlohren... wenn ich da an vor 15 - 20 Jahre zurückdenke war es damals noch ganz anderst!
    Betreffend deiner Say/Yes Hochzeitsband sind eigentlich nur Referenzen von bereits durchgeführten Hochzeiten wichtig und von belang! Alles andere ist eigentlich überflüssig!
    Hab vor Jahren mal was von den Killerpilzen gehört... dachte mir damals schon "ach nö... nicht schon wieder eine Teenie Punkband";-)
    :bier:
     
    Ochsenblut und f_luxus gefällt das.
  15. f_luxus

    f_luxus Hauptsache es basst im Handgepäck...

    Bassix:
    ß44,622
    Dieses System funktioniert doch aber echt nur weil keiner aufmuckt...

    Hier in Saarbrücken gibt es seit vielen Jahren eine Rockbühne die von einem selbstverwalteten Juz organisiert wird.
    Da bekommt jede Band das gleiche, nämlich anteilig am Gewinn.
    Die haben zwei Bierwägen und einen mobilen Fressstand da stehen.
    Das ist absolut fair imho.
    Viel kommt da auch nicht bei rum, aber immerhin.

    Auf dem Saarklang-Festival hatte ich ehrlich gesagt auch nicht vor zu spielen ;-)
     
    der Franzos und Michiagi gefällt das.
  16. Ochsenblut

    Ochsenblut Well-Known Member

    Bassix:
    ß42,516
    Genau so ist es. Es hat echt keinen Sinn in sozialen Netzwerken oder Foren rumzustreiten. Da stehst du doch locker drüber.
     
    SirBassplayer gefällt das.
  17. beate

    beate Bassteltante

    Bassix:
    ß201,783
    Hallo Felix,

    in meiner Anfangszeit hatte auch mal eine schlechte Bewertung in einem einschlägigen Portal (ich habe sie glaub ich immer noch). Da wurde mir sogar Hochstapelei unterstellt. Ich habe natürlich versucht, andere zu bitten, dort ihre Zufriedenheit auszudrücken. Aber letztlich war es wurscht - die Negativbewertung hatte mir nicht geschadet. Und meine Kunden bekomme ich inzwischen über Mund zu Mund-Propaganda. Das funktioniert immer noch besser als das m.E. viel zu sehr überbewertete Fratzenbuch.

    Also: hol tief Luft. Die Negativbewertungen haben ja teilweise einen ganz offensichtlichen Nicht-Bezug zu Eurer Leistung als Band - kritisch wird es doch erst, wenn es regelmäßig Fake-Bewertungen gibt. Davon seid Ihr aber meilenweit entfernt.

    (Ich finde übrigens auch, dass zwischen drei Rache-Bewertungen und "Fertigmachen" noch ein Unterschied besteht; für letztere Aussage ist es verfrüht...)
     
    Stainless gefällt das.
  18. Michiagi

    Michiagi Well-Known Member

    Bassix:
    ß45,328
    Das ist natürlich der Optimale Fall! Aber meistens haben die Festivals doch einen etwas "besonderen" Headliner welcher natürlich eine gewisse Stange kostet und dementsprechend Leute bringen sollte...
    Genau so wär es meiner Meinung richtig! Die meisten Festivalveranstalter haben mitlerweile viel zu hoche Kosten für grosse Bühnen und verschiedenste Essensangebote... das verschlingt unheimlich Manpower und bringt nach meiner Meinung nicht so viel ein... wenn es halt nur Bratwurst gibt, essen die Leute halt nur Bratwurst;-) Da fragt dann niemand nach Pommes, Pasta oder das Thaicurry... Auch eine sehr grosse Bühne will bei ca. 300 Leuten nicht so richtig wirken... da würde die Hälfte auch locker reichen...
    Aber ich bin ja "zum Glück" nicht der Veranstalter;-):bier:
     
    f_luxus gefällt das.
  19. f_luxus

    f_luxus Hauptsache es basst im Handgepäck...

    Bassix:
    ß44,622
    Denk ich mir auch. Wenn dann noch richtig draufgezahlt wird für eine Band wie die Killerpilze, nur weil der Cousin des Bassisten das im Komitee einfädelt, dann geht so ein Festival vor die Hunde!
    Dann wird es hochgradig unfair.
     
    Michiagi gefällt das.
  20. beate

    beate Bassteltante

    Bassix:
    ß201,783
    Und wenn man das weiß, muss man sich doch auch nicht über das Zugabeverhalten jener Band wundern.
    Hoffentlich hat der Hauptact anstandslos die volle Gage bekommen...
     
    Stampy gefällt das.

Diese Seite empfehlen