Kanufahrende Bassisten/innen, Eintritt auch ohne Clubmitgliedschaft ;)

mikki

Hesslischer Hesse aus Hessistan
Wer von Euch ist noch auf dem Wasser unterwegs, vorzugsweise mit Kajak und Kanu.
Alle anderen sind natütlich auch willkommen! :-)
Wo fahrt ihr womit, was könnt ihr empfehlen?...
(Nein, mir ist nicht langweilig, hab sogar gerade den Bass in der hand)
 

Catfish

Grundtontechniker
Also ich habe noch eine umgebaute Conger Jolle die ich als Angelboot benutze. Ist aber noch nicht im Wasser. Müßte dringend mal überholt werden.
 
G

Gast20213

Guest
Ich habe ein altes Motorboot aus der guten alten Zeit.
 

Eliashaugk

Well-Known Member
Bassix
ß25.145
Ich bin gerade im Begriff für meinen Vater ein Kajak zu kaufen, budget rund um 1000€ soll hauptsächlich im spreewald genutzt werden.
Hat jemand ne Ahnung? Auch von guten Shops (Angebot, Service, Versand)

LG Elias
 

uncool sam

what we do is secret
Naja, "Ahnung" habe ich vom Kajak nicht allzuviel, bin mehr mit Kanu/Kanadier unterwegs.
Ich habe zwar ein Kajak, bin damit aber nur selten unterwegs.
Wichtig ist beim Kajak die Größe. Die vom Fahrer wie auch vom Boot. Das muss passen, du kannst das Kajak zwar anpassen, aber das hat Grenzen. Dann gibt es natürlich verschiedene Sorten, vom Tourenboot bis zur Rennfeile. Die Rennkajaks sind sehr leicht, aber kippelig und wenig robust - und nix für Leute mit Wampe oder so! Da musst du schon recht schlank für sein!
An der Spree gibt es bestimmt einige Shops, und gebraucht wird da sicherlich auch eine Menge angeboten.

cheers
us
 

Tomtom

dumdidum
Man sollte seinen Haupteinsatzzweck im Auge behalten. PE ist als Material recht unempfindlich.
Warum eigentlich Zweier? Zwei Einer sind flexibler und machen mehr Spass.
Ich würde als erstes den Gebrauchtmarkt absuchen. Ist natürlich im Herbst Winter billiger.
Für den Einsatz auf Seen und breiten Flüssen gilt: Länge läuft.
 

Tiefbau

Well-Known Member
Bassix
ß32.146
Wie bei Instrumenten: Am besten ganz viel testen. Viele Händler bieten Testtage auf einem Gewässer an und haben dann ´ne ganze Flotte im Gepäck. Sonst mal bei einem Kanu-Club in der Nähe nachfragen, ob ihr dort Probepaddeln könnt. Auch ohne Mitgliedschaft sollte euch da geholfen werden. Erst dann würde ich ein gutes Gebrauchtboot kaufen um damit erste Erfahrungen zu machen.
Später wisst ihr du dann genauer, was ihr wollt und könnt gegebenenfalls ohne grossen Verlust umhandeln. Mit der Ausrüstung verhält es sich ähnlich.
Hier http://kanuforum.de gibt es einen recht grossen Gebrauchtmarkt.
 
 

Oben Unten