Kino

deathnotes

Well-Known Member
Bassix
ß22.096
Im Kino gerade Friedhof der Kuscheltiere gesehen.

Gebe 6/10 Punkten

Durchschnitt halt

Frau hat Angst vom Zimmer Lieferservice

Mann versucht sich als Doctor Frankenstein



And so on...


Kann man sehen. Muss man nicht.


Habe mich nur gefragt, ob meine Ex ein besserer Mensch werden würde, wenn ich sie hinter dem Wall vergraben würde.
 

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß4.532
als ich das letzte mal im kino war... moment...
das letzte mal war "bohemian rhapsody" im o-ton. davor eine doku über genderqueere beim queeren filmfest. davor hab ich keine ahnung wie der film hieß, aber es waren nur männer im kino und die waren alle... äh... sehr mit sich selbst beschäftigt. und davor war ich in corpse bride und davor in kill bill...

kurz gesagt bin ich alle paar schaltjahre mal im kino. es gibt ja eh kaum noch gute filme (das meiste sind xte teile von irgendwelchen comicfranchises), ne dvd kostet weniger als der eintritt im kino und im kino gibt es meinen lieblingskinosnack (geröstete kichererbsen) nicht.
 

Michiagi

Well-Known Member
Bassix
ß62.887
Ich bin auch nicht so oft im Kino... meistens mit dem kleinen Kinderfilme schauen. Selbstverständlich schaue ich mir jeweils den Starwars an, den Solo fand ich ziemlich gut! Wobei ich speziell bei Starwars ziemlich leicht zu befriedigen bin... hauptsache Starwars;-):bier:
Den neuen ES Film habe ich mir auch angeschaut, der alte originale war als Kind der einzige Film bei welchem ich doch etwas länger brauchte mich davon zu erholen! Mein Bruder hat mir mit dem abspielen des Films paar schlaflose Nächte beschert;-) Darum musste ich einfach das remake ansehen;-)
Ich fand die Cast super! Nur die Es Figur war mit Tim Curry viel besser!
Ansonsten fand ich das remake um welten besser als das original!
 

ATK411

Jazzbasser
Wir haben einen Ort weiter ein schönes altmodisches Kino, zumindest was das Foyer betrifft. Nicht so ein ungemütliches etwas , wie viele moderne Kinos. Da fahre ich ab und zu mit meiner Holden hin. Zuletzt haben wir den neuesten Mission impossible gesehen. Diese Filme machen tierisch Spaß im Kino. Wir haben zwar auch einen großen Fernseher und ne 5.1 Anlage Zuhause, aber Kino ist zumindest bei Action Filmen doch noch ne andere Nummer.
Davor haben wir dort Wunder mit Owen Wilson gesehen, toller Film.
Wir gehen jedenfalls sehr gerne zusammen ins Kino. Ach ja, die haben da Klingelknöpfe an den Plätzen, man kann während der Vorstellung Getränke und Snacks bestellen. Toller Service. :-)
 
kurz gesagt bin ich alle paar schaltjahre mal im kino
Kenne ich, ich stehe mittlerweile mehr auf gute Serien, möglichst im O-Ton(aber bei Briten bitte mit untertitel).Wenn Kino, gehe ich meisten in ein hier in der Kreisstadt wieder aufgemöbeltes richtig altes Kino, mit Plüsch, Lämpchen für den Service usw. Da bin ich auch Genossenschaftsmitglied, weil das einfach so cool ist.
ich hasse große Multiplex Cinema XXX Dingsbums.
Wirklich gute Filme im Kino in "letzter Zeit", mhh:
Shape of Water
Die Star Wars Dinger weil ich nicht anders kann - fand ich bisher aber auch okay.
Bohemian Rhapsody
 

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß4.532
Nur die Es Figur war mit Tim Curry viel besser!
alles mit tim curry ist besser! nicht nur rhps! einer der am meisten unterschätzten schauspieler.

Ach ja, die haben da Klingelknöpfe an den Plätzen, man kann während der Vorstellung Getränke und Snacks bestellen.
so muß das. bei bohemian rhapsody konnte man auch ein glas (!) rotwein (!) zum film genießen.

aber bei Briten bitte mit untertitel
die verstehe ich oft besser als die amis.
 

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß4.532
tja, es gibt kino (leider sehr wenige) und cinemax. das letztere ist fastfood für fastfoodfilme. ich würde mich verarscht vorkommen, wenn ich beispielsweise casablanca im kinopolis sehen müßte. das ist wie stummfilmklassiker ohne gutes liveklavier.
 

TomW

If'n
Bassix
ß73.213
Wir haben hier in der Kleinstadt ebenfalls ein altmodisches Kino mit zwei Sälen ... da kommen leider häufig nur die Blockbuster .... schlimmer ist aber, dass das Programm mittlerweile jede Woche wechselt ... d.h. bis wir dann mal mitgekriegt haben, dass es einen sehenswerten Film gibt, läuft schon der nächste :bad:...
 

ATK411

Jazzbasser
Wir haben hier in der Kleinstadt ebenfalls ein altmodisches Kino mit zwei Sälen ... da kommen leider häufig nur die Blockbuster .... schlimmer ist aber, dass das Programm mittlerweile jede Woche wechselt ... d.h. bis wir dann mal mitgekriegt haben, dass es einen sehenswerten Film gibt, läuft schon der nächste :bad:...
Für sowas gibt es ne Kino App. Da bekommt man das aktuelle Programm gemeldet.
 

TomW

If'n
Bassix
ß73.213
Dass neue Filme anlaufen, bekomme ich schon mit ... aber ich warte dann doch immer auf ein paar Rezensionen, zumal wenn mir weder Regisseur, noch Darsteller oder Plot was sagen ... dann mal einen passenden Termin finden - und schwupps ist der Film schon wieder raus aus dem Programm :rolleyes:....

Das ist natürlich mein persönliches Problem ;-) ... was mich stört, ist, dass jede Woche eine "andere Sau" durchs Dorf gejagt wird ... 5 Tage im Programm - zack, der nächste Film ....
 

ATK411

Jazzbasser
Dass neue Filme anlaufen, bekomme ich schon mit ... aber ich warte dann doch immer auf ein paar Rezensionen, zumal wenn mir weder Regisseur, noch Darsteller oder Plot was sagen ... dann mal einen passenden Termin finden - und schwupps ist der Film schon wieder raus aus dem Programm :rolleyes:....

Das ist natürlich mein persönliches Problem ;-) ... was mich stört, ist, dass jede Woche eine "andere Sau" durchs Dorf gejagt wird ... 5 Tage im Programm - zack, der nächste Film ....
Das ist allerdings sehr kurz. Ein paar Wochen laufen die meisten Filme schon bei uns.
 

Schugger

Well-Known Member
Bassix
ß18.664
Letzter Kinofilm war der unsäglich Star Wars "The Last Jedi" oder so. Selten so einen Käse gesehen. Den Han Solo Episodenfilm habe ich mir dann gar nicht mehr angeschaut und den letzten Teil dieser komischen neuen Triologie kann sich Disney mitsamt Mickey Mouse gepflegt hinten einführen.
Gefreut hätte ich mich auch auf den neuen Hellboy, allerdings weiß ich jetzt schon das mir ohne Ron Perlman irgendwas fehlen würde. Bohemian Rhapsody habe ich echt verschnarcht.
 

Michiagi

Well-Known Member
Bassix
ß62.887
Letzter Kinofilm war der unsäglich Star Wars "The Last Jedi" oder so. Selten so einen Käse gesehen.
Ich fand den gut!
Den Han Solo Episodenfilm habe ich mir dann gar nicht mehr angeschaut und den letzten Teil dieser komischen neuen Triologie kann sich Disney mitsamt Mickey Mouse gepflegt hinten einführen.
Ich finde, Disney macht es besser als ich es erwartet hätte! Und Mickey Mouse ist einfach cool und Kult! Wobei ich zugeben muss, dass ich seit vielen Jahren dauer Abonent der LTB Bücher bin... das hat als Kind mal angefangen und lese sie immernoch sehr gerne!
 
Oben