Lakin Bass ... aufregend!!!

clumsybass

Well-Known Member
Bassix
ß31.944
macht das eigentlich sinn die tunerpegs vom spieler wegzeigend zu montieren? find das optisch ziemlich ätsch und so wirklich komfortabel stell ich mir das auch nicht vor...
 

onkel kasten

Modarator
mehhh... finde ich ein bisserl unmotiviert die zusammengeklaut. mm body und den headstock hab ich gefühlt auch schon bei 100 anderen bässen gesehn. und die tuner sin proportional zum headstock zu groß. da gefällt mit der original Lakland viel besser...
 

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß16.207
mehhh... finde ich ein bisserl unmotiviert die zusammengeklaut. mm body und den headstock hab ich gefühlt auch schon bei 100 anderen bässen gesehn. und die tuner sin proportional zum headstock zu groß. da gefällt mit der original Lakland viel besser...
du kannst immer nur meckern, meckern, meckern. das hier ist AUFREGEND!!!
bei den ganzen reglern wird doch wohl irgendwas spannendes passieren? vielleicht ne dreibandelektronik? ist der hals mit vier schrauben oder mehr befestigt? ist das griffbrett wirklich aus ahorn? ist das tatsächlich ein humbucker in der bridgeposition? und drehen die mechaniken rechts, links oder gar in beide richtungen???
ich bin jedenfalls unheimlich aufgeregt! ich mach mir gleich ins höschen...
is dat aufregend!!!
 

onkel kasten

Modarator
du kannst immer nur meckern, meckern, meckern. das hier ist AUFREGEND!!!
bei den ganzen reglern wird doch wohl irgendwas spannendes passieren? vielleicht ne dreibandelektronik? ist der hals mit vier schrauben oder mehr befestigt? ist das griffbrett wirklich aus ahorn? ist das tatsächlich ein humbucker in der bridgeposition? und drehen die mechaniken rechts, links oder gar in beide richtungen???
ich bin jedenfalls unheimlich aufgeregt! ich mach mir gleich ins höschen...
is dat aufregend!!!
😻 danke, du hast mich wachgerüttelt und die augen geöffnet, wieder freude und spannung in mein tristes leben gebracht.
ist der hals wohl lackiert oder geölt? hat der miniswitch 2 oder 3 positionen? und wozu ist der miniswitch überhaupt da?!
 

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß16.207
hat der miniswitch 2 oder 3 positionen? und wozu ist der miniswitch überhaupt da?!
dat ding hat nen miniswitsch? GEILOMAT! den hab ich vor lauter aufregung ganz übersehen... siehste, so was passiert dann. und jetzt bin ich aber ganz aus dem häuschen - was der wohl kann...
hoffentlich gibts ein aufregendes review in der gitarre&textbaustein. ich kann kaum an mich halten. wie wird der wohl die brücke bewerten? drehen die potis auch satt? wird ein satz der verrundung der bundenden gewidmet sein?
ach, das ist alles so furchtbar AUFREGEND!!!
 

Ray Mahogany

rude finger
macht das eigentlich sinn die tunerpegs vom spieler wegzeigend zu montieren? find das optisch ziemlich ätsch und so wirklich komfortabel stell ich mir das auch nicht vor...
Hä? Ob die nun nach oben oder unten ausgerichtet sind, ist doch egal, hat jedes Instrument mit symmetrischer Kopfplatte auch.
Dient bei 7enderigen Kopfplatten dazu, sie kompakt zu halten.
 

clumsybass

Well-Known Member
Bassix
ß31.944
Hä? Ob die nun nach oben oder unten ausgerichtet sind, ist doch egal, hat jedes Instrument mit symmetrischer Kopfplatte auch.
Dient bei 7enderigen Kopfplatten dazu, sie kompakt zu halten.
bin nicht wirklich fan der fenderschen 4er reihe und bei dem oben find ichs halt optisch nochmal extremer... das sieht gefühlt fast so aus, als müsste man zum stimmen der a saite vom kopfplattenende her stimmen - also einmal komplett um die mechanik fassen... bei einem warwick thumb hat man ja die gleiche anordnung, nur dass da die tuner zum spieler geneigt sind...
 

lordbasstard

Well-Known Member
Bassix
ß61.218
die warwickanordnung scheint mir die ergonomischste zu sein. sieht trotzdem seltsam für mich aus. bei fender stehen die halt im 90°winkel zur neigung des shappings der kopfplatte (verständlich?). hat man sich optisch daran gewöhnt (zu allgemein...ich hab mich daran gewöhnt).

bei dem lakin scheinen sie noch weiter als 90° geneigt zu sein. sieht für mich noch seltsamer als bei warwick aus.
 
 

Oben Unten