Lampe mit Röhre basteln

deathnotes

Well-Known Member
Bassix
ß29.494
Hey,
ein Kumpel von mir hat einen Röhrenverstärker selber gebaut.

Jetzt wollte ich mal fragen, ob einer weiß wie man aus einer Röhre eine Lampe bauen kann.
Aber nicht mit LED.

Die finde ich irgendwie doof.

LG deathnotes
 

beate

Bassteltante
In einer Glühlampe herrscht Vakuum, in einer Elektronenröhre auch. Natürlich könntest Du auch einfach eine Backofenleuchte in eine tote EL34 oder 6L6 packen - die könnte die zusätzliche Glashülle überstehen. Dann bleibt aber immer noch das Thema der Glasbearbeitung am Sockel.
 

TheBass

Well-Known Member
Bassix
ß57.178
Sachen gibt's ... :facepalm1:

Wenn die "Lampe" nicht hell sein muss und eher als reine Dekoration dienen soll, reicht es doch auch einfach nur die Heizung zu betreiben, oder ? Dann glüht es eben nur so wie bei Röhrenamps.
 

zeppo3000

Well-Known Member
Bassix
ß5.594
Sockel abflexen (Dremel) , Innereien rausnehmen, Stiftsockel-Halogenlampe rein. Damit diese nicht überhitzt, muss sie wahrscheinlich mit etwas weniger als 12 Volt betrieben werden.
 

bassilisk

Upcycler
Bassix
ß4.359
LED sieht halt scheiße aus
Das sehe ich anders.
Wenn Du es schaffst, mit einem Glasbohrer von unten die Röhre aufzubohren, kannst Du in den entstandenen Kanal eine LED in der Farbe Deiner Wahl (Orange?) einführen. Die ist dann praktisch unsichtbar und beleuchtet die noch vorhandenen Innereien. Die Vorschalt-Elektronik kannst Du in einem Stecksockel unterbringen.
 

Der Steff

Well-Known Member
Bassix
ß20.523
Das sehe ich anders.
Wenn Du es schaffst, mit einem Glasbohrer von unten die Röhre aufzubohren, kannst Du in den entstandenen Kanal eine LED in der Farbe Deiner Wahl (Orange?) einführen. Die ist dann praktisch unsichtbar und beleuchtet die noch vorhandenen Innereien. Die Vorschalt-Elektronik kannst Du in einem Stecksockel unterbringen.
Das wird leider nicht gehen.....
Die Röhre ist ein geschlossener Glaskolben der in die Fassung / Sockel eingeklebt ist....Zum Aufboren bräuchte man für das Glas einen wassergekühlten Diamant Bohrer, für eingeschmolzenen Metallteile einen Metallbohrer....aber beides kombiniert gibt es leider nicht.....
.....sagt der Glasapparatebau und Glasbläser Meister....... ;-)
Ich könnte jetzt noch ausführen, wie man eine Röhre zur Glühbirne umbauen könnte, aber das hat Beate ja schon zusammen gefasst....
Alles ist machbar aber sehr aufwändig und teuer.....
Wir sprechen hier von mehreren hundert Euro...WENN man die richtigen Fachleute kennt.....😎
 

deathnotes

Well-Known Member
Bassix
ß29.494
Das wird leider nicht gehen.....
Die Röhre ist ein geschlossener Glaskolben der in die Fassung / Sockel eingeklebt ist....Zum Aufboren bräuchte man für das Glas einen wassergekühlten Diamant Bohrer, für eingeschmolzenen Metallteile einen Metallbohrer....aber beides kombiniert gibt es leider nicht.....
.....sagt der Glasapparatebau und Glasbläser Meister....... ;-)
Ich könnte jetzt noch ausführen, wie man eine Röhre zur Glühbirne umbauen könnte, aber das hat Beate ja schon zusammen gefasst....
Alles ist machbar aber sehr aufwändig und teuer.....
Wir sprechen hier von mehreren hundert Euro...WENN man die richtigen Fachleute kennt.....😎
danke sehr, für den fachmännischen rat.

mir hätte schon ein leichtes glühen gereicht.
 
Oben Unten