MARLEAUX Bass auf Musikmesse gestohlen!!!!

Nicole Badila

New Member
Bassix
ß0
Liebe bassic-Gemeinde,

leider ist auf der diesjährigen Musikmesse vom Marleaux-Stand ein Bass geklaut worden :-(. Es muss in der Nacht von Donnerstag, den 11.04. auf Freitag, den 12.04. passiert sein. Bessere Fotos folgen. Hier sind die Details des Basses:

Marleaux Consat Signature 5-Saiter, bundiert
Serien-Nr. 1511
Nussbaum Body mit Maserpappel-Decke
2 Delano Humbucker Pick-Ups
Vogelaugenahorn Hals mit sehr starker Maserung
Ebenholz-Griffbrett mit Ahorn-Binding und ovalen Perlmutt-Inlays
Hochglanz-Lackierung und goldene Hardware

Ihr könnt helfen, indem ihr dies teilt und Augen und Ohren offen haltet. Falls jemand von euch auf der Musikmesse diesen Bass oder jemanden, der ihn gespielt hat, auf einem Foto hat, schickt das doch bitte an Gerald Marleaux: http://www.marleaux-bass.de/

Vielen Dank!

http://s1348.photobucket.com/user/BassArt/media/MarleauxConsatSignature_zpsa0aadf14.jpg.html
 

Lynx Krueger

Linksbasser
Bassix
ß16.607
boah, das is so ne sauerei!
wenn das so weiter geht, wird das mitnehmen der eigenen Instrumente nächstes Jahr noch schwieriger

Rechtshänder sind zwar nicht mein Metier, aber ich werd mal schauen ob sich in Österreich was tut...
wenn du willslt kann ichs in die Österreichische-Facebook-Bassistengruppe posten!
 

Nicole Badila

New Member
Bassix
ß0
Vielen Dank an euch alle!

@ Lynn Necrlgy: das mit Österreich ist sehr gut!

Falls ihr noch in anderen Foren unterwegs seid, könnt ihr es dort auch gerne teilen.

LG



 

El Rabino

Unnerum
Bassix
ß3.592
solche drecksäcke gehn mir wirklich auf den senkel! wenigstens haben sie keinen von den schönen bässen vom stand mitgehen lassen. [;-)]

 
Zuletzt bearbeitet:

Oben Unten