Meine Empfehlung... das bassistische Feuilleton

ElectricMorus

Basstölpel, elektrischer!
Bassix
ß59.560
Oh, sorry, aber vielleicht kommt das Interview demnächst in die „Frei-verfügbar-Abteilung“. Es lohnt sich. Ich bin kein IM-Fan, aber Hr. Dickinson bringt seine Autobiografie raus und nach dem Interview könnte es sein, dass ich sie lese!
 

Chuck

Niederbayrischer Schwabe
Ich hatte die SZ ja über 20 Jahre im Abo...
Fällt mir ein Interview mit Ozzy ein, der da erzählte, daß er einen Herrn hat, der die Einnahme der Tabletten überwacht. Er, Ozzy, würde sich da mißtrauen...
 

Gunni

Well-Known Member
Bassix
ß7.788
Wer hat eine Empfehlung? Hat was gelesen, gehört, gesehen, das sie oder ihn oder es zum (Nach)Denken, Staunen, Wundern, Austausch anregt? Wer liebt es wie ich, auf Empfehlung surfend Paralleluniversen zu entdecken?
Dann mal los!
Klasse Idee :great:
Bin neugierig, was hier so zusammengetragen wird.
Da ich eine Glatze habe , gehe ich nicht mehr zum Friseur, wo man sonst alle Neuigkeiten erfahren hat...allerdings dort nie bezüglich Bass.
 

ElectricMorus

Basstölpel, elektrischer!
Bassix
ß59.560
Bis jetzt ist ja eher mau mit den Beiträgen. Schade, ich lasse mir gerne etwas empfehlen. Ob ich es mir dann anschaue/ es ausprobiere, ist ja dann wieder eine andere Geschichte.
Ich komme gerade aus dem Film „The Shape Of Water“ und fand ihn klasse. Man sollte ein Faible für tolle Ausstattung haben und weder vor großer Romanze noch expliziter Gewaltdarstellung zurückschrecken. Ansonsten: Großes Kino, mal ganz wörtlich. :great:
 
Oben