Meine Welt

Suicidal Tendencies

Zertifizierter Rotzbanggat
Nu mal keine Hektik hier.....alter Mann is kein D-Zug :D

Bis gestern gabs eigentlich nix zu schreiben......lief alles seinen gewohnten Gang.
Gestern den ganzen Tag gefreut auf die Probe mit der Rockband), welche auch extrem gut war.:-)
Warum schreib ich dann was ?
Naja zum einen weil es eben aussergewöhnlich gut lief gestern was mich aber mehr dazu bewogen hat
war der Ausstieg unseres Leadgitarristen.
Vor 3 Wochen haben wir (ich und der Drummer) mit ihm noch ein eigenen Song erarbeitet.
Gestern kam er rein : "Jungs ich muss euch was sagen".......wollte eh mit 50 aufhören (is in knapp 4 Monaten so weit)
.....finde keine Motivation mehr.....bla bla bla.:eek:
Einerseits kann ich ihn schon verstehen andererseits ist es mir völlig schleierhaft warum er dann nen eigenen Song machen wollte
denn dies war keine Entscheidung aus dem Bauch heraus.
Wielange er damit "Schwanger" ging lässt sich maximal erahnen.
Erstaunlich bzw erfreulich war die Reaktion von uns 3 übrigen (erst vor nem Vierteljahr ging unsere Sängerin bzw wurde gegangen)
Für alle übrigen 3 war es kein Thema es überhaupt in Frage zu stellen ob wir weitermachen oder nicht.
Die Probe nach dem Gespräch war wie oben erwähnt einfach richtig gut.
Mir kam es so vor als wäre nen Bremsklotz weg.
Wir spielten alles wesentlich sauberer (breaks usw) was zuvor nicht schlecht war aber weder vom Sound noch vom spielen her selbst
war es in den letzten Monaten vergleichbar.
Ein weiterer Grund mich zu freuen war das es mit einem neuen Teil gepasst hat.
Da mir im Sound etwas Wärme gefehlt hat (little mark 250) und ich günstig an nen EBS valve drive gekommen bin
hab ich zugeschlagen.
Ja leck mich fett.......ein Hammersound mit dem SX Preci, den ich gestern mal wieder mit dabei hatte.
Alles in allem geile Probe mit einer Träne im Knopfloch da der Leadgitarrist ein toller Typ ist und menschlich wird was fehlen.
Vom spielen hatte ich den Eindruck das es besser so ist.Klingt ziemlich Arschlochmässig ich weiss......aber es ist eben so.
Habe gestern auch nicht wirklich getrauert sondern es geht weiter und ich glaube es ist gut wie es ist.
 

Freddy

Back to KB
Bassix
ß11.632
manchmal ist ein ausstieg einer guter "einstieg" - logisch - woll? - will damit sagen, dass manche vielleicht zu dominant werden können und so einiges bei anderen "bremsen" - ich selbst komme ja aus der ketarrenecke, war jahrelang ein "arsch von selbstverliebter gitarrensolis, bridges und LAUT sein woller" - seit meinem infarkt vor einiger zeit trete ich sehr viel kürzer, spiele endlich MEIN instrument, den bass und blicke auf die zeit als gittarero mit einem gewissen scham zurück - habe die ideen von drummer, basser und keyborder so schnell verworfen, wie man einen wimpernschlag macht...
zu euch/dir - DAS kann ein super neuanfang für euch sein - sicher findet ihr für eure mucke einen passenden neuen gittarero, der sich erstmal eingliedern muss - das ist der entscheidende vorteil dann - sicher wird alles jut......

greetz - FREDDY:cool:
 

Suicidal Tendencies

Zertifizierter Rotzbanggat
manchmal ist ein ausstieg einer guter "einstieg" - logisch - woll? - will damit sagen, dass manche vielleicht zu dominant werden können und so einiges bei anderen "bremsen" - ich selbst komme ja aus der ketarrenecke, war jahrelang ein "arsch von selbstverliebter gitarrensolis, bridges und LAUT sein woller" - seit meinem infarkt vor einiger zeit trete ich sehr viel kürzer, spiele endlich MEIN instrument, den bass und blicke auf die zeit als gittarero mit einem gewissen scham zurück - habe die ideen von drummer, basser und keyborder so schnell verworfen, wie man einen wimpernschlag macht...
zu euch/dir - DAS kann ein super neuanfang für euch sein - sicher findet ihr für eure mucke einen passenden neuen gittarero, der sich erstmal eingliedern muss - das ist der entscheidende vorteil dann - sicher wird alles jut......

greetz - FREDDY:cool:
Klingt heftig von wegen Infarkt......ich denke nach so etwas geht man eh anders durchs Leben schätz ich mal.
Der Gitarrero war jetzt nicht wirklich so "ich weiss alles am besten" Typ aber ja solche hab ich auch schon erlebt.
In meinen derzeitigen Bands gibt es solche Typen nicht...mit so jemanem wollte ich auch keine Musik mehr machen.
Naja mal schaun ob noch jemand dazu kommt.
Gestern zu dritt klang des schon richtig gut vor allem hatte es Substanz und es war rund voll selbst zu dritt.
Wenn nochmal einer kommt muss er menschlich reinpassen (natürlich auch vom spielen) aber wenns nicht "menschelt"
klappts eh nicht
 

Unbekannter

Member
Bassix
ß4.547
Hört sich gut an. Habe in einer Band gespielt in der immer wieder ein Kommen und Gehen war, was auch der Größe der Band geschuldet war (10 Mann/Frau). Oft bringt ein Wechsel neuen Sound und Verbesserungen, manchmal fehlt aber auch einfach etwas. Aber wenn ich eins gelernt habe: Es geht immer weiter. ;-)
 

Suicidal Tendencies

Zertifizierter Rotzbanggat
Die zweite Probe zu dritt war auch wieder geil.
Wir brauchen ned viel Worte aber es läuft.
Die beiden letzten Proben war ich teilweise
wieder geistig woanders......weggebeamt.....einfach gespielt und wohlgefühlt. .....i love it
 

Suicidal Tendencies

Zertifizierter Rotzbanggat
:D Hat er sich wohl etwas schwer gehört ?
Wenn ihn wieder willst machn gutes Angebot :D
Nee Bloedsinn..im moment noch machbar
aber so wie ich des seh nich mehr lange dann
hab ich mich an des Teil gewoehnt dann is Essig.
Na man sollte von leadgitten nich erwarten
dass die den Sound ausser ihrem ganz tollen eigenen zu schaetzen wissen und dann auch noch vom dem merkwuerdigen Typen mit 4 Saiten :D
 

Mitglieder jetzt online

Oben Unten