Mojo™

Nymi

Friesischer GK-Missionar
Nachdem ich im Forum bereits dieses lange und sehr gut behütete Geheimnis eines gewissen Herrn Leo F. verraten habe, macht's nix mehr aus, wenn ich das auch hier hinschreibe:

Mojo™ stammt von Meister Leo himself!

Er hat sich eines Tages derart über die permanenten Sonderwünsche von Jimi Hendrix aufgeregt, dass er dessen im Bau befindliche Strat heimlich angepinkelt hat.

Nach dem Lackieren sah man natürlich nix mehr davon. Dafür machte sich das nach kurzer Zeit soundlich bemerkbar - sehr positiv bemerkbar!
Das kam dem guten Leo natürlich komisch vor - denn eigentlich hatte er damit was anderes bezweckt.

Eine Untersuchung, die bei einer fadenscheinigen Rückrufaktion vorgenommen wurde, ergab, dass Leo unter einem Blasenpilz litt, der nun den Korpus von Hendrix' Strat bevölkerte und für diesen einzigartigen Ton sorgte.

Leo hat Hendrix eine Standard-Strat zurückgeschickt, die allerdings kein Mojo™ enthielt. Diese Gitarre hat Jimi dann auf dem Festival in Monterey abgefackelt.

Leo aber pinkelte hinfort jedes im Bau befindliche Instrument an, was ihm aber auf die Dauer einen erheblichen Leberschaden einbrachte - schließlich musste er zur Stimulierung der Blase jede Menge Bier trinken.

Dieser Leberschaden führte dann dazu, dass Leo die Firma an CBS verkaufen musste. Deshalb gibt es auch seit dieser Zeit keine Fender-Instrumente mehr mit Mojo™, was die Wahnsinnspreise für Vintage-Fenders hinreichend erklärt.
 

El Rabino

Unnerum
Bassix
ß3.558
YEAH!!! Hat sich das jahrelange anpinkeln meines Fretlessbasses doch gelohnt! Und ich dachte, dass Urin nur gut für unlackierte Griffbretter ist...
 

jalisco

Ricky Cipote
Bassix
ß265
Als Urologe werde ich diesen Pilz züchten und euch für paar Taler verkaufen...;-) Danach konnt ihr eure Klampfen bepissen und für gutes Geld auf Ebay mit Prädikat "Mojo" Original verkaufen. Man kann auch den Sängern ins Maul pissen.klingen bestimmt besser
 

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß7.601
arbeitest du grade deine vergangenheit auf?

egal, der kommt auch nach langen jahren noch gut. und heute brauch ich ein wenig was zu lachen. von mir aus auch ein wenig mehr.
 
Oben Unten