Neue Squier Classic-Vibe-Bässe

Janelectro

Ab morgen wird geübt!
Bassix
ß3.218

Gibt mal wieder ein paar neue Farbkombinationen, fast alle mit Nato-Body, nur der 50s ist aus Kiefer. Nato soll Mahagoni ähnlich sein.

Mich als Walnut Stain/Mokka-Prezi-Fan stachelt der 70er Preci schon sehr an, aber warum immer mit Blockinlays?
 

Cadfael

Well-Known Member
Naja...
Fender ist doch bekannt, ein geschichtsloser Geselle zu sein...
Die Fender Classic Serie steckt ja auch voller Fehler.
Das einzig historisch extrem genaue Modell war dieser Mustang Bass, der nach einem Bassisten designed wurde.

Zumindest heißt die Squier Serie ja "Classic Vibe" und gibt nicht vor, historisch korrekt zu sein.
Der 50s CV hat ja auch vier Saitenreiter.
 

Vick

Active Member
Bassix
ß5.001
Oh ja,
den kackbraunen Prezi besitze ich auch,
ein '76.
Vom Sound her der beste was ich habe.
Aber optisch, na ja.
Live spiele ich da andere Bässe die zum Bandoutfit passen.
Steht zum Verkauf, der Braune.
 

Vick

Active Member
Bassix
ß5.001
Danke für den Tip !
Den hatte ich schon geordert,
war gar nicht mal schlecht
und für den Preis TOP !
Aber Fiesta Red war dann eigentlich Orange.
Es muss aber ein richtig roter sein,
passend zum Bühnenoutfit.
Also, der Harley Benton ging zurück wegen der Farbe
und weil er einen elektrischen Fehler hatte, kam nur ein brummen aus dem Instrument.
Und wie gesagt, der HB ist nicht schlecht. IMG_20190803_135641.jpg
 

Vick

Active Member
Bassix
ß5.001
Hut ab vor dem, der ein Kabel anlöten kann.

Wie gesagt, er ging hauptsächlich wegen der Farbe zurück. Fiesta Red hat mit Rot nicht viel zu tun.

Und bitte Tips wo es einen in Rot gibt.
 
Oben Unten