News / Pressemitteilungen auf bassic.ch

Hallo bassic-Gemeinde,

ich bekomme täglich viele Newsletter von Herstellern und Vertrieben, mit Informationen zu Produkneuheiten. Da sind oft neue Modelle dabei, die für uns Bassisten interessant sind. Wie findet ihr die Idee, dass ich diese Pressemitteilungen "vorsortiere" und dann entsprechend 1-2 Produktneuheiten pro Woche in einem neu eröffnetem Unterforum z.B.: Rund um den Bass -> "Branchennews" / "MI-News" poste?

Ich möchte halt nicht dass es in irgendeiner Form nach Werbung aussieht, bzw. sich so anfühlt. Diese Newsmeldungen würden beispielsweise auch nicht auf der Startseite landen! Ich würde zwar Produktinfos übernehmen also "hard facts" & Fotos, aber auf keinen Fall die Pressetexte "außergewöhnliche Neuheit" "sensationeller Bass" o.ä übernehmen sondern einfach kurz beschreiben was es von wem Neues gibt, wann es erhältlich ist, und dann immer eine Diskussion dazu eröffnen...

Wie findet ihr diesen Vorschlag?

Gruß in die Runde,

Robin
 

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß14.589
Die hottesten News von mir landen doch sowieso immer erst bei bassic und kommen dann in den Presseverteiler.
find ich gut.

on topic: find ich auch ok. ich fänd es auch gut, wenn der fokus dabei eher in richtung unteres bis mittleres preissegment geht. alles über 2.5k in der anschaffung is immer so rumgewichse. der neue merlot, 5000 euro feinstes möbelholz... das ist porno, aber nicht mehr. auch so infos a la g&b: "der vertrieb von marke x wird jetzt von firma y übernommen" sind von äußerst zweifelhaftem wert. wichtig ist die aussage "produkte der marke x können jetzt in einem bekannten musikalien-online-shop begafft, besabbert und bestellt werden".
 
9

.9r}t3*w-(4x

Guest
on topic: find ich auch ok. ich fänd es auch gut, wenn der fokus dabei eher in richtung unteres bis mittleres preissegment geht. alles über 2.5k in der anschaffung is immer so rumgewichse. der neue merlot, 5000 euro feinstes möbelholz... das ist porno, aber nicht mehr.
Sehe ich nicht so, jeder kann ja entscheiden, ob das Pornographie ist oder nicht. (Typisch, Du willst uns alle wieder bevormunden, uns unsere freie Entscheidung nehmen, ich finde das nicht so gut, Du, Du Sittenwächter!!!)
Gerade das obere Segment ist zum Anschauen (und sich aufregen) doch sehr schön. Für solche Grundsatzdiskussionen, sei es nun Bässe oder Verstärker gibt es hier ja schon Bereiche. Pöllmann soll seine Instrumente hier doch auf vorstellen dürfen.
 

4low

Über-Bayudankse
ich weiss ja nicht... Bassic ist ja denke ich bei Keinem hier das einzige genutzte Medium zum Thema Bass...
Wenn man sich mal G&B, BQ und BP ansieht, verwenden die alle die selben Pressemeldungen... ob ich das jetzt auch auf Bassic möchte...? Eher nein... aber stören würde es mich auch nicht...
Was ich andererseits aber gut finde: wenn Hersteller wie Oli, Hans, und auch Warwick und neuerdings Darkglass - um ein paar Beispiele zu nennen - sich hier im Forum engagieren und den Usern tatkräftig mit ihrer Kompetenz unter die Arme greifen... wenn im Gegenzug Interesse an ihren Produkten entsteht, finde ich das gut und richtig...
 
Coole Sache, freu mich schon drauf.
Also ich freu mich drauf, wie die Kacke hier zerrissen werden wird. Ich bin vor allem dafür, die originalen Pressemitteilungen komplett zu posten, das ist doch 2/3 vom Spaß an der Sache. Der Scheiß, der bei Bonedo, Amazona und Musikmachen von den "Redakteuren" noch dazugebraten wird, ist kaum zu toppen und deshalb hier auch verzichtbar.
Du kannst auch einfach alles posten, nix vor- oder überhaupt sortieren. Evtl. könnte man ein Unterkategorie einführen für Produkte, die als "amtlich" betitelt werden.
 

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß14.589
Sehe ich nicht so, jeder kann ja entscheiden, ob das Pornographie ist oder nicht. (Typisch, Du willst uns alle wieder bevormunden, uns unsere freie Entscheidung nehmen, ich finde das nicht so gut, Du, Du Sittenwächter!!!)
ich habe keine allgemeingültigkeit postuliert, ich habe nur geschrieben, was mich interessiert bzw. nicht interessiert. da geht es mir darum, daß auch bei den zeitschriften immer gerne das gezeigt wird, was sich eh kaum jemand leisten kann und die modelle, die konsumfreundlich gestalltet sind, hinten runter fallen. ich bin voll informiert darüber, was es alles so für geilen scheiß gibt, den ich mir nicht leisten kann. aber ich bin immer wieder erstaunt, was sich in meiner preisklasse so findet und daß man da nie was drüber erfährt.
 

lila

die nur selten hier ist.
Bassix
ß36.617
Bassic ist ja denke ich bei Keinem hier das einzige genutzte Medium zum Thema Bass...
doch... :II
seitdem ich den kontrabass habe, lese ich keine basszeitschriften mehr und bin völlig gasfrei. ein wunderbares gefühl von cowboyartiger freiheit :-)
robin, mach das ruhig, wenn du möchtest, vielleicht ist es ja lustig.
 
@lila: LUSTIG sollte es eigentlich von mir aus nicht unbedingt werden. Das Ganze nimmt hier halt gerne mal seinen Lauf dass es am Ende lustig wird :D

Ich warte trotzdem noch einmal eine Woche, kann ja sein dass hier noch jemand auf die Idee kommt vorab richtig rumzustänkern...
 
LUSTIG sollte es eigentlich von mir aus nicht unbedingt werden.
Hm, dann solltest Du lieber Todesanzeigen oder Kontoauszüge posten.
Jeder Text, der über die Information "Firma X hat ein ab Y lieferbares neues Produkt Z" samt tabellarischer Daten hinausgeht, ist in der Regel redundantes Geblubber ohne Mehr - und Nährwert und kann weniger als belustigen. Das mal ungefiltert zu veröffentlichen, wäre echt nett.
 

manbinichgut:)

Well-Known Member
Bassix
ß94.258
Der Ernst an der Sache sollte nicht aus den Augen verloren werden.
Schließlich sind wir alle zum Spass hier.
Ich bin für die Darstellung sachlicher Herstellerinformationen ohne preisliche Obergrenze.
Wer Kontrabass spielt, ist eh dagegen
 
Oben Unten