Noch jemand Interesse an Smoothtrack Pots?

Dieses Thema im Forum "Bass-Zubehör" wurde erstellt von Herr Mosa, 25. Januar 2019.

Tags:
  1. Herr Mosa

    Herr Mosa Gerätewahnsinnig und schwer vermittelbar

    Bassix:
    ß14.189
    Ich habe mal angefragt und eine nette Nachricht bekommen:

    "We would be happy to supply you direct if that would help, as I don't believe the dealer we have in Germany is carrying the pots as yet.
    We can supply for £5 per Smoothtrak pot, plus £4.50 postage for as many as you need.
    If this is OK for you, you can let me know how many you need, and I can send a Paypal invoice."

    Zur Info: http://www.entwistlepickups.com/smoothtrak.php

    Wenn von euch noch jemand Interesse hatte, könnten wir die alle zusammen bestellen, macht das Sinn?
     
  2. alice d.

    alice d. Queen of the Bottom, Bitch!

    Bassix:
    ß70.648
    5 pfund??? wasn da los? am toneregler reicht mir folgendes poti:

    [​IMG]

    damit kann ich den bass zwischen mute und zugedrehter toneblende schalten.
     
    orgeloli und Talisker gefällt das.
  3. Herr Mosa

    Herr Mosa Gerätewahnsinnig und schwer vermittelbar

    Bassix:
    ß14.189
    Da passiert was zwischen 0 und 1 :D
     
    TGR, Mudskipper und StonerGreg gefällt das.
  4. Ratterbass

    Ratterbass Well-Known Member

    Bassix:
    ß20.989
    Naja, 5 Pfund entsprechen dem normalen Preis für hochwertige Potis wie von z.B. CTS. insofern ist das schon ok. Ich brauche akut jetzt keine aber wäre cool, wenn du evtl Rückmeldung geben könntest, solltest du welche bestellen.
     
    Herr Mosa gefällt das.
  5. Herr Mosa

    Herr Mosa Gerätewahnsinnig und schwer vermittelbar

    Bassix:
    ß14.189
    Ich warte noch‘n paar Tage, vielleicht meldet sich noch jemand. Ich werde dann 2 bestellen, das kostet ja nicht die Welt. Wenn der dann was taucht habe ich dann noch einen.
     
  6. Herr Mosa

    Herr Mosa Gerätewahnsinnig und schwer vermittelbar

    Bassix:
    ß14.189
    Ich habe jetzt mal 2 Stück 250K bestellt, ich berichte…
     
    seppblind und Ratterbass gefällt das.
  7. Stratitis

    Stratitis Erklärbär :-)

    Bassix:
    ß59.587
    EIn ultralogarithmisches Poti! Die Idee ist an sich gut. Sowas dürfte sich auch in manchem Röhren- bzw. Highgain-Preamp als Gainregler gut machen...
     
  8. Herr Mosa

    Herr Mosa Gerätewahnsinnig und schwer vermittelbar

    Bassix:
    ß14.189
    Um die Plasphemie komplett zu machen:
    Ich überlege, beim Preci als VOL-Poti einen Fender S1-Swirch zu verwenden, um den Splitcoil seriell/parallel umschaltbar zu machen. Mit dem zugehörigen Teleknopf sollte das fast unsichtbar möglich sein. Hat das schonmal jemand probiert?
     
  9. UweBoll

    UweBoll Well-Known Member

    Bassix:
    ß6.894
    Ich hatte mal einen Fender US-Prezi mit S1 Switch. Fand den nicht so prickelnd. Klang etwas saftlos und eher tot als knorrig. Unsichtbar war es und dementsprechend auch schnell vergessen ;-)
     
    Herr Mosa gefällt das.
  10. alice d.

    alice d. Queen of the Bottom, Bitch!

    Bassix:
    ß70.648
    so ne option hab ich beim westone und beim jaguar. was beim jazzbassartigen jaguar geil ist, ist beim pm-westone eher scheiße.
     
    Herr Mosa gefällt das.
  11. Herr Mosa

    Herr Mosa Gerätewahnsinnig und schwer vermittelbar

    Bassix:
    ß14.189
    Mit PM-Westone meinst du einen Preci-Bass, richtig?
     
  12. alex_de_luxe

    alex_de_luxe www.groovedruids.ch

    Bassix:
    ß26.409
    Am Preci war der in der Tat für kaum was. Am Jazzbass aber echt ne Macht!
     
    bassilisk gefällt das.