PB61 Fiesta ...

Dieses Thema im Forum "Welches Instrument? Erfahrungen?" wurde erstellt von pastabassda, 9. Mai 2019.

Tags:
?

Was ist eher was für Euch ?

Diese Umfrage wurde geschlossen: Donnerstag um 22:08 Uhr
  1. Die Ältere, Erfahrenere mit den Falten und der tiefen Stimme ?

    64,3%
  2. Die Jüngere, Hübsche mit dem Temperament ?

    35,7%
  1. pastabassda

    pastabassda Well-Known Member

    Bassix:
    ß9.784
    ... ist jetzt bei seinem kleinen, 1 Jahr jüngeren Schwesterchen:

    4B9B7580-0E4B-499D-9B9B-4F737E98B14A.jpeg
     
    matteagle, Bassmart, MapMo und 10 anderen gefällt das.
  2. meisterede

    meisterede Active Member

    Bassix:
    ß4.129
    Die sind ja beide völlig kaputt!! Und dafür geben die Leute Geld aus...:evil:
     
    Rhino- gefällt das.
  3. pastabassda

    pastabassda Well-Known Member

    Bassix:
    ß9.784
    Nur gucken, nicht anfassen !
    :popcorn:
     
  4. pastabassda

    pastabassda Well-Known Member

    Bassix:
    ß9.784
    Übrigens haben beide weder Prothesen noch Hauttransplantationen.

    Auch wenn es von fern so aussieht ...
     
    alice d. gefällt das.
  5. Mudskipper

    Mudskipper .

    Bassix:
    ß229.902
    Ich stehe ja echt nicht auf Fiesta, aber auf gute JBs - daher schlägt mein Herz für JB62.
     
  6. BoogieCaster

    BoogieCaster Onkel Donald ist auch nicht mehr der Jüngste

    Bassix:
    ß50.939
    Das hat jetzt Tatsache nicht in einen der Millionen "Zeig dein Zeug"-freds gepasst?
     
    Rhino- und meisterede gefällt das.
  7. pastabassda

    pastabassda Well-Known Member

    Bassix:
    ß9.784
    Wieso ? Das IST ein Zeig Dein Zeug Fred !

    Hast Du nen Ordnungsfimmel ?
     
    vintage gefällt das.
  8. meisterede

    meisterede Active Member

    Bassix:
    ß4.129
    Vorsicht vor Freudschen Verlesern...
    Inhaltlich bin ich ganz bei BoogieCaster
     
    BoogieCaster gefällt das.
  9. pastabassda

    pastabassda Well-Known Member

    Bassix:
    ß9.784
    Ich auch.
     
  10. Mudskipper

    Mudskipper .

    Bassix:
    ß229.902
    Leude, erfreut euch doch einfach an zwei alten Fender Bässen - oder lasst es sein:-).
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2019
  11. meisterede

    meisterede Active Member

    Bassix:
    ß4.129
    :opa:


    damit lasse ich es dann hier auch sein, versprochen...
     
  12. alice d.

    alice d. Queen of the Bottom, Bitch!

    Bassix:
    ß83.803
    geile sache. ich finds schon reizvoll, beide modelle in der gleichen farbe und ähnlichem alter... das hat was. und das hat nicht jeder.



    allerdings wüßte ich glaub ich nicht viel mit dem jazzbass anzufangen...
     
    French gefällt das.
  13. pastabassda

    pastabassda Well-Known Member

    Bassix:
    ß9.784
    Mooooment ! Es gab nur zwei mögliche Antworten. Enthaltung oder Totalverweigerung gilt nicht.8D

    Leider ist ja der Nachfragethread „wo ist denn die PB61-Anzeige hin ?“ geschlossen. Daher musste ich einen neuen aufmachen.

    Die Kommentare in der Anzeige waren wirklich großes Kino. Vintage Professoren allerorten...

    Also los. Haut rein. Neues Spiel...
     
    French gefällt das.
  14. Mudskipper

    Mudskipper .

    Bassix:
    ß229.902
    Shit, etwas verbrettert nach 13h Schicht:ugly:.
     
  15. Metalfist

    Metalfist schnell und böse

    Bassix:
    ß83.491
    Ah cool!
    Zwei Bässe aus der Roadworn-Serie.
    Bietet Fender jetzt auch schon wie Sandberg "heavy relic" an?

    Aber beim Preci hast du schon nochmal mit ein bisschen Schleifpapier nachgeholfen, oder?
    Stimmts??
    ;-):D

    SCNR


    Ich schätze wir sehen da den Wert zweier Kleinwägen, oder einer gut ausgestattete Familienkutsche?
    Viel Spass damit!
     
    meisterede gefällt das.
  16. energy

    energy Altholz & Glühkolben!

    Bassix:
    ß37.545
    Ich kann leider nicht abstimmen, da die Option "ich nehme beide" fehlt... ;-)
    Ich bin mehr der Preci-Typ, habe aber auch ein Herz für gute Jazz Bässe. Wenn sie dann noch sie viel Persönlichkeit (ich vermeide bewusst das Wort "Charakter" ... ;-) ) haben wie die beiden da oben, dann möchte ich mich nicht entscheiden müssen.

    @pastabassda, ich würde die gerne mal hören. Wo wohnst du? Hast du am 22. Juni schon was vor?
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2019
    matteagle, IcedZephyr und French gefällt das.
  17. energy

    energy Altholz & Glühkolben!

    Bassix:
    ß37.545
    Kommt drauf an, ob der Jazz Bass ein "slab" oder ein "Curved" Griffbrett hat. Das macht am Preis ca $6000 Unterschied.
     
  18. el_loco

    el_loco Well-Known Member

    Bassix:
    ß8.317
    Kranke Welt... schöne Bässe
     
    meisterede gefällt das.
  19. Metalfist

    Metalfist schnell und böse

    Bassix:
    ß83.491
    Holy Shit!

    Und was ist das teurere?


    Bin ich froh, dass ich kein Vintage-Jäger bin und mir beim Basskauf nach Handling, Sound, Form, Gewicht und Farbe aussuchen kann und mir über so Details kein Kopfzerbrechen machen muss. :bier:
     
  20. energy

    energy Altholz & Glühkolben!

    Bassix:
    ß37.545
    Das slab board. Von denen gibt's viel weniger. Fender hat 1959 das Palisandergriffbrett eingeführt, zunächst an der Unterseite gerade gesägt und ziemlich dick (=slab), ist dann aber später dazu übergegangen, nur noch ein dünnes, gebogenes Palisandergriffbrett aufzubringen, um Material zu sparen.

    [​IMG]