Pickguard für Fender American Elite Jazz Bass

Dieses Thema im Forum "Das Instrument Bass & Teile" wurde erstellt von precision78, 5. Januar 2019.

  1. precision78

    precision78 Well-Known Member

    Bassix:
    ß52.978
    Bin auf der Suche nach einem Pickguard für o.g. Bass in White Pearl.
    Leider konnte ich bislang im Netz nichts finden. Hat jemand eine Idee?
    Quellen in USA sind mir zu teuer, Versandkosten und Einfuhrumsatzsteuer sind verhältnismäßig hoch.
     
  2. Mudskipper

    Mudskipper .

    Bassix:
    ß218.921
    Frag mal bei Bassline an, die machen Dir individuell jedes Pickguard das Du willst.
     
  3. precision78

    precision78 Well-Known Member

    Bassix:
    ß52.978
    Eigentlich hätte ich gerne ein original Fender...
     
  4. olbass

    olbass A Nordish Bass Nature!

    Bassix:
    ß23.036
    Dann ist Ebay.com mit Lieferung aus den USA wohl die günstigste Lösung. Habe ich auch schon mal ein Fender-JB-Pickguard in Pearl-Grey gekauft. War einiges unter den Preisen hier. Liegt jetzt allerdings nur rum, da mir die Originalfarbe dann letztendlich dich besser gefällt.

    Bassline schickt Dir sonst auch auf Anfrage ein PDF in1:1 zum Ausdrucken und Anpassen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2019
  5. TomW

    TomW Fables Of The Reconstruction

    Bassix:
    ß55.884
  6. Mudskipper

    Mudskipper .

    Bassix:
    ß218.921
    Ist aber nicht so einfach, da das Standard PG beim Elite vermutlich nicht passen wird, der hat 21 Bünde und, müsste man mal nachschauen, evtl ein etwas tiefere Cutaway unten.
     
  7. precision78

    precision78 Well-Known Member

    Bassix:
    ß52.978
    Genau, passt nicht. Elite hat auch nur neun Bohrlöcher!
     
  8. TomW

    TomW Fables Of The Reconstruction

    Bassix:
    ß55.884
    Ok, again what learned ;-)
     
  9. precision78

    precision78 Well-Known Member

    Bassix:
    ß52.978
     
  10. precision78

    precision78 Well-Known Member

    Bassix:
    ß52.978
    Ebay USA gibt nichts her...
     
  11. el martino

    el martino Active Member

    Bassix:
    ß4.100
    Also wenn man aufs verrecken nicht ein original PG kriegt bzw. zu kostspielig dann ist die 1:1 Anfertigung halt eine sehr gute Alternative und toll das so etwas angeboten wird!
    Desweiteren, ich habe selbst mal von Thomann für ein Fender Preci ein original PG (40€) und eins von Harley Benton(15€) bestellt und verglichen, das Billoteil hatte die schöneren/sauberen Schnittkanten und Radien, Passgenauigkeit eh, auf der Rückseite auch die Abschirmkupferfolie! So what! ?
     
    bassdscho gefällt das.
  12. Mudskipper

    Mudskipper .

    Bassix:
    ß218.921
    Denke ich auch.
    bei einem alten Vintage Fender könnte ich es noch verstehen, aber bei einem aktuellen Modell isses doch wirklich Latte ob das Stück Plastik jetzt z.B. in Krefeld oder Mexico zurecht geschnitten wurde.
     
    KneffBass gefällt das.
  13. MrDeluxe

    MrDeluxe Well-Known Member

    Bassix:
    ß8.139
  14. precision78

    precision78 Well-Known Member

    Bassix:
    ß52.978
    Die von WD hatte ich auch schon im Auge, machen einen ganz guten Eindruck. Preislich auch noch im Rahmen.
    Jetzt wäre noch zu entscheiden, ob White Pearl oder Aged Pearl. Ich kann auf den Fotos keinen Unterschied erkennen...
     
  15. precision78

    precision78 Well-Known Member

    Bassix:
    ß52.978
  16. precision78

    precision78 Well-Known Member

    Bassix:
    ß52.978
    Na doch, wenn man es so direkt nebeneinander sieht, ist das eine einen Tick dunkler.
     
  17. precision78

    precision78 Well-Known Member

    Bassix:
    ß52.978
    Bei den Farbvarianten der Elite-Modelle, welche serienmäßig ein Pearl-Pickguard drauf haben, ist es wohl Aged White.