Piepe-Nuckel-Fred

mainzel99

mainzel99

Well-Known Member
Bassix
ß68.576
Nachdem sich letzthin hier 2 zufällig wiedergefunden haben aus Zeiten des Usenets (de.alt.fan.tabak)

Sag "Hallo!", Hozzy [;-)]

mal die Frage in die Runde: Gibts hier noch mehr Pfeifenraucher?

Lasst doch mal n Wölkchen rüberwabern
[:-)]

Es geht ausschliesslich um den Genuss von Rauchtabak!

 
Hozzy

Hozzy

BEWAHRER DES MOJO™
Moin,

da sag ich doch mal nett "Hallo" [;-)]

Und an den Spoiler schließ ich mich an, nur normaler Pipen-Tobak [:-)]

Gruß
Stephan

PS: Rauchst Du eigentlich beim Spielen? [;-)]
 
mainzel99

mainzel99

Well-Known Member
Bassix
ß68.576
nee - bin grad erst wieder in der Eingewöhnungsphase (süchtiger Kippenraucher, selbstgestopfte Mischung aus versch Van Nelles).
Also schööön braav abends vor der Glotze erstmal nur eine, gute Tasse Twinings Earl Grey dazu...

Ich hab den Leidensweg gemacht vom Kohlefilter-Aromaten-Anfänger hin zum Englisch-Raucher (mit Exkrement von Schiff der Wüste) mit reinem Papierfilter: die Zunge bekams nicht geregelt.

Aktuell:

AD: Early Morning Pipe
Poul Stanwells Jubilee
 
Hozzy

Hozzy

BEWAHRER DES MOJO™
Ja, das mit der Gewöhnung kenne ich [:D]

Versuche auch möglichst wenig (selbstgedrehte) Zigaretten zu rauchen, aber alle paar Monate kauf ich mal ein Päckchen, sonst rauch ich derzeit viel Zigarillo zwischendurch, will aber wieder vermehrt zur Pipe greifen.

Mal sehen, beim Bass-Spielen ist Pipe jedenfalls das Praktikabelste, die kann man auch rauchen wenn man keine Hand frei hat [:D]
 
mainzel99

mainzel99

Well-Known Member
Bassix
ß68.576
Zitat:Original erstellt von: Hozzy

Ja, das mit der Gewöhnung kenne ich [:D]

Mal sehen, beim Bass-Spielen ist Pipe jedenfalls das Praktikabelste, die kann man auch rauchen wenn man keine Hand frei hat [:D]
und man vermeidet das Kippentypische [url="http://www.sandberg-guitars.de/images/stories/aged-details/masterpiece-head5-2.jpg"]hca-head-bränding[/url][:o)]

also - ich kenns nur vom Mega-Drive-spielen: Blos nicht! ...auf dem Baumhaus kämpften die Micro machines virtuell - und der Pfeifenkopf glühte ähnlich der Zunge[):][xx(][B)]

Such grad einen Mitbesteller bei synjeco...
 
alice d.

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß28.759
ebenfalls, aber pfeife nur im winter. bei so nem schönen spaziergang im schnee oder so, da kann man schön die pfote dran wärmen. im sommer schmeckt mir pfeife und auch zigarette nicht wirklich.
ansonsten dreh ich selber aus javanse, aber mit filter.
und wenn es was zu feiern gibt, gönn ich mir auch mal eine schicke havanna: monte christo no. 5.

beim spielen rauchen... ich bin doch nicht duck dunn...
 
Hozzy

Hozzy

BEWAHRER DES MOJO™
Ah noch einer [:-)]

Doch, doch...beim Spielen rauchen geht....glaub ich muß am WE bei der Probe mal jemanden bitten ein Bild davon zu machen [:D]

Im Sommer schmeckt mir die Pipe auch nicht so recht, wenn dann erst abends im Biergarten, aber jetzt so im Herbst....Leider dauert ne Pfeife ja zu lang, deswegen immernoch die leidigen Zigarillos für die "kurzen" Rauchpausen, die ich mir leider noch nicht abgewöhnt habe.

Pfeifen ist auch das einzige, was ich noch mehr hab als Bässe [:D]
 
mainzel99

mainzel99

Well-Known Member
Bassix
ß68.576
Zigarren/Rillos: Upman, Partagas, Cohiba, in der Reihenfolge, da es leider die Hojo de Nicaragua in D wohl nimmer gibt.

Wie steht ihr zum Kraut des Bösen? ...Latakia?

 
mainzel99

mainzel99

Well-Known Member
Bassix
ß68.576
Zitat:Original erstellt von: Nymi

Ich hab' früher Pfeife geraucht, war aber immer zu hibbelig dafür. Ich hatte damals immer den [url="http://www.daft.de/pmwiki.php/Tabak/ErinmoreMixture"]Murray's Erinmore Mixture[/url] im (Piepen-) Kopp.

Gezz rauch' ich nur noch selbstgedrehte (Javaanse classic und Canuma-Blättchen), aber latürnich ohne Filter: spucken gehört zum Geschäft. [;-)]
höm? - warst du etwa auch bei daft.de? [:O!]

Ich kann mich da an keinen mehr erinnern ausser einem Ältern mit RB-Plug-Wahn [;-)] ...und so Gestalten wie der, der jetzt die teueren Estates in der Bucht vertickt ....
 
Hozzy

Hozzy

BEWAHRER DES MOJO™
Der ältere mit RB war Joachim Acker, der leider schon verstorben ist....

Aber Erinmore hab ich auch noch, könnte ich ja mal wieder versuchen [:D]
 
mainzel99

mainzel99

Well-Known Member
Bassix
ß68.576
Zitat:Original erstellt von: Hozzy

Der ältere mit RB war Joachim Acker, der leider schon verstorben ist....

Aber Erinmore hab ich auch noch, könnte ich ja mal wieder versuchen [:D]
Oh! [V]

...hattet ihr noch KOntakt alle, nachdem die freien Server off waren? - existieren die Gruppen noch wirklich aktiv?
Bei Stephan Rajek hab ich oft noch bestellt - aber kA was passiert ist, da kamen so seltsame rundmails von ihm - und dann machte er auch schon langsam Rausverkauf.



 
Nymi

Nymi

Friesischer GK-Missionar
alice d.

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß28.759
von all dem kram hatte ich bisher keine ahnung... ich hab irgendein mittelbraunes mischkraut mit leichtem vanillearoma.
mensch hozzy (hab grad deine heimatseite aufgestöbert bei der suche nach einer erklärung für das "kraut des bösen"), wir wohnen im gleichen kaff, rauchen pfeife, spielen bass und anscheinend hast du noch mehr so oldschoolige schrullenhobbys... ich glaub, da ist mal ein treffen fällig... trägst du auch hut, rasierst nass mit pinsel besitzt ein tintenfass und schreibst gerne mit feder?
 
Nymi

Nymi

Friesischer GK-Missionar
By the way: was mich noch mal reizen würde, wäre eine kleine Shag-Pfeife, die mit Feinschnitt-Tabak gestopft wird. Mein Großonkel hatte früher so eine und damals gab's die hier an jeder Ecke zu kaufen. Nun habe ich aber seit Ewigkeiten keine mehr gesehen. Wisst Ihr zufällig, ob es solche Pfeifen noch zu kaufen gibt (E.D. Pfeifenshop hat noch geringe Restbestände)?

 
mainzel99

mainzel99

Well-Known Member
Bassix
ß68.576
Zitat:Original erstellt von: Nymi

By the way: was mich noch mal reizen würde, wäre eine kleine Shag-Pfeife, die mit Feinschnitt-Tabak gestopft wird. Mein Großonkel hatte früher so eine und damals gab's die hier an jeder Ecke zu kaufen. Nun habe ich aber seit Ewigkeiten keine mehr gesehen. Wisst Ihr zufällig, ob es solche Pfeifen noch zu kaufen gibt (E.D. Pfeifenshop hat noch geringe Restbestände)?
Uuuh - so n ding hab ich noch von meinem Dad aus den fuffzichern[:D]
mit Horn!Mundstück und vorne 6fach gepanelt.

In der Bucht - in jedem Zustand [^]

*psst! - gleich macht die Alice hier dem Hozzy den Hof [:D][:o)][:D]*

 
Hozzy

Hozzy

BEWAHRER DES MOJO™
Hallo alice,

in der Tat: Tintenfass, MB 149, Nassrasur (trotz Bart), nur Hut tragen ist nicht meins [;-)]

Du wohnst also auch in Oarhellje?

edit:
@Mainzel: Die Gruppen gibt es wohl noch, aber es hat sich vermehrt in Foren verlagert und jetzt hauptsächlich Facebook



 
Zuletzt bearbeitet:
Hozzy

Hozzy

BEWAHRER DES MOJO™
LOL, ja das wärs noch [;-)]

Aber was das Treffen angeht, why not? Müssen uns halt mal nen Termin ausschauen [:-)]

edit:

Aber apropos Saiten....hat schon mal jemand Rounds selber geschliffen und zu Flats gemacht? [¦)]
 
Zuletzt bearbeitet:
mainzel99

mainzel99

Well-Known Member
Bassix
ß68.576
Zitat:Original erstellt von: Hozzy

@Mainzel: Die Gruppen gibt es wohl noch, aber es hat sich vermehrt in Foren verlagert und jetzt hauptsächlich Facebook
Schade teilweise - so groups wie de.soc.recht.strassenverkehr mit seinen Fahrrad-Terroristen war schon vom Unterhaltungswert so wertvoll wie ein kleines Steak [:D]

Grad eben war ne Savinell in der Bucht, leicht gepanelt, kantiger Hals,hell, cross grain, Ebonit, na-gel-neu für 30 EU ...die oF-Dunnie (leider nur schwarz rustiziert) für 70,- kommt erst [:-)]

@Nymi - so n Ding, oder?

http://www.ebay.de/itm/1920s-ART-DE...993?pt=LH_DefaultDomain_0&hash=item415d8ee8a1
 
Zuletzt bearbeitet:
 

Oben Unten