R. I. P. Charlie Haden

soul 24-7

Well-Known Member
Bassix
ß25.693
Sehr, sehr traurig...
Kein Kontrabassist hat mich jemals so beeindruckt, keiner konnte mit so wenig Tönen so viel sagen...

Werde mir nachher mal wieder in aller Ruhe meine Lieblingsplatte des Quartet West anhören: Always Say Goodbye
 

Hen

Well-Known Member
Bassix
ß39.310
Oh nein, mein großes Vorbild am Kontrabass.... Sehr traurig :-(
Ich verehre ihn auch als einen Meister des geschmackvollen Spiels. Wenig Töne, technisch nicht sehr anspruchsvoll, dafür aber wahnsinnig passend und songdienlich. Ein toller Musiker, meine Lieblingsscheibe: Jasmin, zusammen mit Keith Jarrett.



Das ist die beste Aufnahme die ich von dem Song kenne!


Grüße Hen

PS: Das neue Duo-Album von Jarrett/Haden heißt bezeichnender Weise "Last Dance" und ist diesen Sommer erschienen... Hab nur reingehöhrt, ist mit Sicherheit auch sehr schön.
 
Zuletzt bearbeitet:

TomW

Fire On The Bayou
Bassix
ß85.891
Eine sehr traurige Nachricht ... Jedes Mal, wenn ich Charlie Haden höre, denke ich mir: Eigentlich müsstest du auf Kontrabass umsatteln ... Aber das würde wahrscheinlich nur kümmerlich klingen ...
 

Tomtom

dumdidum
Oh nein, mein großes Vorbild am Kontrabass.... Sehr traurig :-(
Ich verehre ihn auch als einen Meister des geschmackvollen Spiels. Wenig Töne, technisch nicht sehr anspruchsvoll, dafür aber wahnsinnig passend und songdienlich. Ein toller Musiker, meine Lieblingsscheibe: Jasmin, zusammen mit Keith Jarrett.

PS: Das neue Duo-Album von Jarrett/Haden heißt bezeichnender Weise "Last Dance" und ist diesen Sommer erschienen... Hab nur reingehöhrt, ist mit Sicherheit auch sehr schön.
"The last dance" ist während der gleichen Aufnahmesession in Jarrets Studio wie "Jasmin" enstanden.
Beide CDs sind für alle ein "must", die auf geschmackvolle, sparsame und unglaublich groovende Basslines stehen. Ruhige Alben, die unglaublich bezaubernd sind und sehr, sehr gut klingen.

RIP Charles. Du warst mir immer ein großes Vorbild. Das wird sich auch nicht mehr ändern.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten