Rechnen gegen das Corona-Virus

Mac_News

Administrator
Teammitglied
Könnt ihr bitte in den Katakomben weitermachen?
Falls hier jemand ne Menge gelöschte Beiträge sieht, die waren Anhängsel einer hier im Thread sowohl unnötigen, als auch untersagten politischen Meinungsäusserung.

Wie "tofi1" zurecht erwähnt, gibt es dafür die Katakomben. Erklärungen ==> #1

Aus dieser Ankündigung wurde genau dieses jetzt umgesetzt.

Ausserhalb der KATAKOMBEN würden neue Politik Themen (bitte ruhig melden, wenn sich einer verirrt) gelöscht. Das ist im Prinzip ne "kleine Moderation", aber was soll's. :nix:
Also bis auf die Tatsache, dass viele erst mal "dagegen" geredet haben, anstatt zu melden. Dann wären nämlich weniger Beiträge zu löschen gewesen :-)

P.S. - "Luu" kann hier im Thread keine Beiträge mehr schreiben ... von daher sollte er hier auch nicht erwähnt werden.

Gruß
Martin
 
Zuletzt bearbeitet:

KOEPPE

Well-Known Member
Bassix
ß9.542
Falls hier jemand ne Menge gelöschte Beiträge sieht, die waren Anhängsel einer hier im Thread sowohl unnötigen, als auch untersagten politischen Meinungsäusserung.

Wie "tofi1" zurecht erwähnt, gibt es dafür die Katakomben. Erklärungen ==> #1

Aus dieser Ankündigung wurde genau dieses jetzt umgesetzt.



Also bis auf die Tatsache, dass viele erst mal "dagegen" geredet haben, anstatt zu melden. Dann wären nämlich weniger Beiträge zu löschen gewesen :-)

P.S. - "Luu" kann hier im Thread keine Beiträge mehr schreiben ... von daher sollte er hier auch nicht erwähnt werden.

Gruß
Martin
Merci :great:
 

mjbass89

Member
Bassix
ß2.621
Falls hier jemand ne Menge gelöschte Beiträge sieht, die waren Anhängsel einer hier im Thread sowohl unnötigen, als auch untersagten politischen Meinungsäusserung.

Wie "tofi1" zurecht erwähnt, gibt es dafür die Katakomben. Erklärungen ==> #1

Aus dieser Ankündigung wurde genau dieses jetzt umgesetzt.



Also bis auf die Tatsache, dass viele erst mal "dagegen" geredet haben, anstatt zu melden. Dann wären nämlich weniger Beiträge zu löschen gewesen :-)

P.S. - "Luu" kann hier im Thread keine Beiträge mehr schreiben ... von daher sollte er hier auch nicht erwähnt werden.

Gruß
Martin
HALLELUJAH!
 

Willie

Rock on...
Bassix
ß55.419
Falls hier jemand ne Menge gelöschte Beiträge sieht, die waren Anhängsel einer hier im Thread sowohl unnötigen, als auch untersagten politischen Meinungsäusserung.

Wie "tofi1" zurecht erwähnt, gibt es dafür die Katakomben. Erklärungen ==> #1

Aus dieser Ankündigung wurde genau dieses jetzt umgesetzt.



Also bis auf die Tatsache, dass viele erst mal "dagegen" geredet haben, anstatt zu melden. Dann wären nämlich weniger Beiträge zu löschen gewesen :-)

P.S. - "Luu" kann hier im Thread keine Beiträge mehr schreiben ... von daher sollte er hier auch nicht erwähnt werden.

Gruß
Martin
Nix mitbekommen, aber trotzdem Danke. :great:

zum Thema: so ganz verstanden hab ich die Berechnung der Credits allerdings noch nicht...
100Wu = 3Mio, 260Wu = 2Mio :embarrassed:
 

tofi1

Lieber spät mittem Bass anfangen als garnich!
Genau, je mehr zu rechnen, desto mehr Punkte. :-)
Unsere beiden Klassenbesten - puh, beinahe hätte ich Streber geschrieben - ballern da derbe was weg. :stolz:
Aber Kleinvieh macht bekanntlich auch Mist. ;-)
 

Lindex

El Cheapo
Bassix
ß46.438
Yup, meine GraKa kriegt pro WU ungefähr 10x soviel Punkte, wie die CPU.
aber, wie gesagt, ist ja auch ein wassergekühlter Zocker-PC am oberen Ende der aktuellen Leistungsskala.

Wobei es mich immer noch reizen würde, die 8-Kern-CPU gegen einen 16-Kerner zu tauschen...aber 800,- € nur für ein paar mehr WUs...das gäbe einen netten, neuen Mittelklasse-Bass.

Andererseits - den neuen Bass sieht die Frau, die CPU nicht... :engel: :whistle: :gruebel:
 

Groovy McBass

stolzer Papa!
Bassix
ß12.060
So, nun sind wir schon unter den besten 6000 (5967). Yeah! :juhuu: Ich bin mal gespannt wie weit wir mit unserer geballten Rechenpower kommen werden. Da draußen haben sicher auch einige Nerds mit ihren Ultra-PCs Gruppen gebildet... Ich finde, so ein Ranking motiviert ungemein, weiter zu machen. Auch, wenn man selbst nichts von der Arbeit merkt.
 
Oben Unten