Richtig auf der Toilette sitzen

Dieses Thema im Forum "Off "Off Topic"" wurde erstellt von deathnotes, 11. Mai 2019.

  1. deathnotes

    deathnotes Well-Known Member

    Bassix:
    ß22.815
    hey, auch wenn das thema vielleicht recht eigentartig klingt,
    so finde ich es wichtig.
    habe viel im sitzen gearbeiten und naja...
     
  2. Noble

    Noble EQ Legastheniker

    Bassix:
    ß90.089
     
    Freddy und deathnotes gefällt das.
  3. alice d.

    alice d. Queen of the Bottom, Bitch!

    Bassix:
    ß83.072
    und ich dachte hier wird jetzt erklärt wie man auf einem tiefspüler kackt ohne daß ihr wisst schon was passiert.
     
    FF und Vint gefällt das.
  4. deathnotes

    deathnotes Well-Known Member

    Bassix:
    ß22.815
    Das ist wunderschön das Stück.
    Hast du selbst komponiert?
    Hatte Tränen in den Augen, so gut hat mir es gefallen. Habe auch mit dem Kopf mitgewippt.
    Hast du selbst die Soundfiles erstellt?
     
  5. deathnotes

    deathnotes Well-Known Member

    Bassix:
    ß22.815
    Bitte etwas mehr Ernsthaftigkeit.
    Es gibt Menschen die können mehrere Tage nicht groß machen oder bekommen durch den Kraftakt beim Pressen Hämorrhoiden.
     
    Groovy McBass gefällt das.
  6. meisterede

    meisterede Active Member

    Bassix:
    ß3.718
    Ach nicht doch. Rein aus Interesse: spülst du danach, oder lieber nicht, um Wasser zu sparen?
     
    airbagger und triona gefällt das.
  7. deathnotes

    deathnotes Well-Known Member

    Bassix:
    ß22.815
    Beim Spülen ging es um das kleine Geschäft. Jetzt geht es um etwas viel Größeres.
     
    FF gefällt das.
  8. Freddy

    Freddy ;-)

    Bassix:
    ß7.250
    Wat für'n beschissenes Thema, aber mal ernsthaft - geht's Euch eigentlich auch so, dass Ihr einen (oder mehrere) Furz lassen müsst, wenn ihr im Stehen pinkelt, ganz im Gegensatz zum sitzend pinkeln?
    Kann man(n) damit nicht auch beweisen, dass im Stehen zu pinkeln, die gesündere Art und Weise ist, zu "Entwässern"?

    Schönen Sonntag noch- Freddy :rolleyes:
     
    Chuck, Groove-ATK und doubleball gefällt das.
  9. Groove-ATK

    Groove-ATK 4 Saiten sind genug ...

    Bassix:
    ß13.032
    Nettes Thema, kann ich so bestätigen im Stehen ist eindeutig weniger "nachtröpfchenbildend" , und da ich eh immer das Bad putze, und meine Frau bei diesem heiklen Thema sehr tolerant ist ...
     
    Freddy gefällt das.
  10. Groove-ATK

    Groove-ATK 4 Saiten sind genug ...

    Bassix:
    ß13.032
    Nicht nur das, das kann bis zu sogenannten Analfissuren gehen und das sind höllische Schmerzen, echt übel.

    Ein guter Arzt empfohl mir Penaten-Babyöl (das ganz einfache ohne jegliche Zusätze) aufs Toilettenpapier zu geben, zudem ein wenig auf die Ernährung achten (ich kann da Olivenöl empfehlen), Stress möglichst vermeiden, auf gesunden Schlaf achten, ausreichend Trinken ... seit ein paar Jahren ist alles gut.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2019
    Groovy McBass und deathnotes gefällt das.
  11. leroyunso

    leroyunso Will you drown in the noise you have made?

    Bassix:
    ß29.708
    Was ich noch nicht begriffen hab im Eingangsvideo: Wenn ich die Beine zu 90° anwinkle, verengt sich der Darm - wenn ich sie aber noch weiter zu 35° anwinkle, entspannt er sich auf magische Weise. Gibt's da wirklich einen fundierten Hinter(n)grund zu oder ist das nur eine Verschwörungstheorie?
     
  12. igsman

    igsman Well-Known Member

    Bassix:
    ß29.948
    Naja. Die 90 + 35 Grad Variante macht, wenn man sich fragt wie wohl ein Affenmensch sein Geschäft erledigt hat, vieleicht tatsächlichem Sinn?
    Hier und da gibts ja auch noch Länder in denen das „über den Boden kauern“ heute noch aktuell ist.
     
    Groovy McBass gefällt das.
  13. alice d.

    alice d. Queen of the Bottom, Bitch!

    Bassix:
    ß83.072
    genug ballaststoffe. eine faserreiche ernährung. obst. ich versteh nicht, wie menschen es hinbekommen, in ihrem inneren eine art beton herzustellen.
     
  14. Ochsenblut

    Ochsenblut Well-Known Member

    Bassix:
    ß49.031
    Dieser Threat gehört unbedingt auf die bassic-Startseite...
    :mmmh:
     
    Groovy McBass, Michiagi, Freddy und 7 anderen gefällt das.
  15. FF

    FF Nymitronenforscher

    Bassix:
    ß139.620
  16. Groove-ATK

    Groove-ATK 4 Saiten sind genug ...

    Bassix:
    ß13.032
    Beton trifft es ganz gut, ausreichende Bewegung ist auch nicht verkehrt.
     
    Groovy McBass gefällt das.
  17. FF

    FF Nymitronenforscher

    Bassix:
    ß139.620
    Im Notfall einfach Magnesium überdosiert einnehmen, Tipp unserer Apotheke. Der Körper kann es nicht aufnehmen, aber man bekommt davon den Flotten Otto... ;-)
     
    Groove-ATK gefällt das.
  18. Groove-ATK

    Groove-ATK 4 Saiten sind genug ...

    Bassix:
    ß13.032
    Klar sorgt ne Sprühwurst kurzzeitig für Erleichterung, langfristiges Ziel sollte es aber sein die Buchstabenproduktion dauerhaft in den Griff zu bekommen- leg ich jetzt ein A oder ein D in die Keramik.
     
    Groovy McBass und FF gefällt das.
  19. Rhino-

    Rhino- Purist

    Bassix:
    ß100.838
    Sonst alles gut? Stuhlgang schmeckt?
     
  20. Groove-ATK

    Groove-ATK 4 Saiten sind genug ...

    Bassix:
    ß13.032
    Ganz lustig, wenn man selbst noch nie betroffen war, ist das natürlich alles furchtbar komisch ... gibt genug Leute, die damit ernsthaft Probleme haben. Find deinen Kommentar echt daneben, sorry.