Schlauchboot mit Elektromotor

Grga

Grga

So long..
Bassix
ß47.502
Leichtmatrose Grga möchte ein Schlauchboot mit E-Motor anschaffen.
Einfach mal bei schönem Wetter bspw. über Mosel oder Lahn "schippern".
Zwei/drei Stunden Fahrtzeit wären absolut ausreichend.
Einen Verbrennungsmotor mag ich nicht haben wg. der Geräuschentwicklung, ausserdem besitze ich keinen Bootsführerschein.

Kennt sich da einer aus was man kaufen kann od. besser die Finger davonlässt? Ungern würde ich dann rudern wollen weil der Motor nicht genug Leistung hat od. unzuverlässig ist.

G.-)



 
Achim_der_2te

Achim_der_2te

Der Blinde unter den Einäugigen
Bassix
ß370
Ich würde sagen: Vergiss es !

Da wird es nix interessantes in dieser Kombination geben.
Wenn Dich ein gefühlt 112-jähriger locker beim Spazierengehen am Ufer überholt, hast Du da bestimmt keinen Spass dran ...
______

Boooah ey, jetzt schon 2x WARWICKser Werbung unten dran [V]
Wie geht das mit dem Adblocker ?
 
Grga

Grga

So long..
Bassix
ß47.502
Hatte mir mal vor zwei Jahren auf dem Ederstausee ein "Elektroboot" geliehen, das Ding machte richtig Speed.. so etwa 15 Min. lang, dann krachte es, aus dem Motor kam Qualm.. und ich musste rudern [B)][8D]

Mag ja kein Wasserski fahren, nur bisschen soft tuckern [;-)]


Zitat:Original erstellt von: Achim_der_2te

Boooah ey, jetzt schon 2x WARWICKser Werbung unten dran [V]
Wie geht das mit dem Adblocker ?
AdBlockPlus für den Firefox nutze ich funzt prima.

Zitat:Original erstellt von: lowfreqMM5

Bei mir in der Gegend fahren die meisten mit Windenergie auf der Elbe rum... [;-)]
[:o)][;-)]
 
Zuletzt bearbeitet:
Achim_der_2te

Achim_der_2te

Der Blinde unter den Einäugigen
Bassix
ß370
Danke Grga [:-)]

Und Elektromotoren sind schon Klasse ! Ich habe hier `nen 20 km/h Roller der mir echt comod und relaxt die Bierkisten aus dem Tal raufzieht. Den interressiert das nicht, ob du vollgepackt bist oder es den Berg hochgeht; der zieht das einfach ! Und grob überschlagen liegen die Stromkosten für 100km bei deutlich unter 50 Cent.

Kannste ohne Helm und (in meinem Alter) auch ohne Lappen fahren und mangels Emissionen und Geräuschentwicklung regt sich auch keiner drüber auf, ob du durchs Kleintiergehege, die Kleingärten oder den Fussgängerweg an der Ilmenau fährst. Ich wohne hier jetzt 25 Jahre, aber mit dem Teil entdecke ich immer wieder neue, schöne, mir bisher unbekannte, Schleichwege.

Das Dumme ist nur: Sowas kennt hier noch keiner. Wenn die Bullen dich da drauf ohne Helm sehen, dann kehren die auch gerne mal xtra für dich um und versuchen dich mit aller Gewalt zu f***en [V]
 
Zuletzt bearbeitet:
alice d.

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß29.531
ein elektromotor im boot läuft mit großen lkw-autobatterien. plural. zeig mir das schlauchboot, das damit zurechtkommt. unser einer teichkutter bei der wasserrettung war ein hartschalenboot mit sechs großen batterien, die über nacht immer per drehstromanschluss geladen wurden. das ding hab ich auf dem rein mit muskelkraft betriebenen rettungsbrett (eine art schweres, breites, großes surfbrett ohne schwert) bei einem rennen über 800 meter locker stehen lassen...
 
orgeloli

orgeloli

bastelbassicer
Bisher sind ohne Führerschein nur Motoren bis 6 PS zulässig.
Das entspricht glaube ich einem E-Motor mit 550 lbs
Ein solcher hält mit einer 45 Ah Batterie ca. eine Stunde.

OLI
 
Grga

Grga

So long..
Bassix
ß47.502
Ah.. Oli.. weisst Du ob man da einfach zwei drei Wechsel-Akkus verwenden kann wenn einer keine Leistung mehr bringt bzw. ausgelutscht ist während einer Tour?
 
Achim_der_2te

Achim_der_2te

Der Blinde unter den Einäugigen
Bassix
ß370
Selbst wenn ... die Wechselakkus, wie z.B. alice sie beschrieben hat, wirst Du nicht Schleppen wollen ...

Sowas macht nur Spass mit an die Hauswand ranfahren und kurz in die Aussensteckdose reinstöpseln.
 
Grga

Grga

So long..
Bassix
ß47.502
Die haben die Grösse einer Autobatterie, die gibt's für um die 50 EUR das Stück.. also noch gut handlebar von der Grösse.. wenn ich mich nicht irre.. [:I]
 
Zuletzt bearbeitet:
orgeloli

orgeloli

bastelbassicer
Kann man einfach umstecken oder parallelschalten
oder eine 120 Ah nehmen.
Das Problem ist da tatsächlich das Gewicht, denn du willst ja alles in ein Schlauchboot packen.
Die sind aber oft stark in der Zuladung begrenzt.

OLI
 
 

Oben Unten