Schräges Ding über Quoka? Abzocke?

Herr K

Active Member
Bassix
ß673
Mir hat jemand auf meine Anzeige (SAD 2x10er) geantwortet:

Zitat:
Hallo Liebe

Ich bin sehr glücklich Sie schrieb zurück, wie geht es Ihrer Familie? Ich
bin in Vereinigtes Königreich, und ich möchte diesen Artikel für meine
schönen Sohn, der jetzt in Nig West Afrika, für einen bestimmten Zweck zu
kaufen, damit ich würde mich freuen, wenn Sie senden können mir den gesamten Betrag, den ich zu zahlen haben und mit den folgenden Informationen sowie die Frachtkosten muss auch gehören, so freundlich Kontrolle DHL www.dhl.defürdie REGISTERD SCHREIBEN (RR) SPECIAL LIEFERN Frachtkostenbeleg mit meinem Sohn in Nig West Afrika .

iban ...
bic ..
Kontonummern ...
blz .....
Name der Bank .....
holdder Namen ........
Mobilfunk-Rufnummern ......
Frachtkosten durch DHL www.dhl.de ...
GESAMTBETRAG .......................

Bitte verpacken sie auch für den Versand, so dass es meinem Sohn bekommen
sicher und ich hoffe, der Artikel ist noch in gutem Zustand ist.

Best Regard
Klingt nach irgend einer Abzocke, was soll ich machen? Einfach ignorieren, kann man da was anzeigen? Wenn ihr das auchmal erhalten habt, dann postet doch bitte.
Dann veröffentliche ich auch Emailadresse des Schreibers.
Grüße,
K

PS: Kann mir jemand erklären, wie da die Abzocke funktioniert, oder was die Person damit bezweckt?
 

JimmyZee

Active Member
Bassix
ß264
Das geht z.B. so: Er überweist Dir mehr, als er bezahlen muß und du sollst das überzählige Geld ihm per Western Union zurückschicken. Dann lässt er die Überweisung platzen und du hast überwiesen (bei Western Union ist das Geld fort) und hast auch das nicht mehr, was er Dir überwiesen hat. Den Artikel hast Du auch schon abgeschickt - der wird dann wahrscheinlich auf irgendeinem Nigerianischen Wochenmarkt verramscht . . . So oder ähnlich zum Beispiel.

Wie stehts um Dein Englisch?
Dann schau mal hier: http://www.419eater.com

eine Website von ein paar pfiffigen Amis, die diese Scammer mit ihren eigenen Mitteln schlagen.
Prädikat: Außerordentlich Lustig!
zu empfehlen (unter Letters Archive): The Tale of the painted Breast - ich hab mich tagelang weggeschmissen
 

Herr K

Active Member
Bassix
ß673
Danke für den Link.
Das mit der Kirche und dem Foto habe ich auch schonmal vor nem halben Jahr hier irgendwo gelesen.

Aber mal zurück zur Frage.
Wenn ich zu viel Geld überwiesen bekomme, dann habe ich es doch?
Eine selbst in Auftrag gegebene Überweisung kann man doch nicht zurück ziehen oder?
 

Herr K

Active Member
Bassix
ß673
Zitat:Original erstellt von: Maurice

Hey K..das hatten wir doch schonmal..Du hattest Dich sogar an der Diskussion beteiligt..erinnerst Du Dich nicht mehr?
Unbedingt Finger von lassen, wie bereits die anderen netten Menschen geraten haben
Jo, ich weiß es noch. Hatte allerdings gehofft, mehr tun zu können, als nur nicht reagieren.
Schade, schön dass das Internet so frei ist, aber das man hier nichts machen kann ist traurig. Was die Freiheit so alles mit sich bringt, gebt mir einen Käfig.

Achja, hier die Emailadressen, unter denen der BETRÜGER mich angeschrieben hat:
dieter_anna01@web.de
dieter_anna@yahoo.de

Höchstwahrscheinlich hat der eh 100 Emailadressen, aber vielleicht kommt ja jemand per Suchmaschine auf diesen Thread und es hilft.

Grüße und Dank,
K
 

El Rabino

Unnerum
Bassix
ß3.592
genau das dachte ich bei diesem callcenterzeug auch immer...bis ne bekannte von mir da tatsächlich mal ein auto gewonnen hat! naja. trotzdem würd ich da nie mitmachen...

 

FDragon

Member
Bassix
ß421
Sowas landet bei mir neben diversen Sexangeboten (bin offenbar sehr begehrt bei fremden Damen), angeblichen Ermittlungen der Staatsanwaltschaft gegen mich (wobei ich die Anklageschrift im Anhang bitte öffnen soll) und Penis Enlargement Angeboten (Aua) direkt im Spamordner.
 

Herr K

Active Member
Bassix
ß673
Zitat:Original erstellt von: dumbopop

begehrt bei den damen,..trotz mikropenis? [;-)][:D]
Jo, kriminelle, gemeine, schmierige Typen, die von der Staatsanwaltschaft gesucht werden brauchen keine Penislänge, um bei Frauen gut anzukommen.

Ich hab in der Disko auch immer mein letztes Blitzerfoto dabei, um Mädels abzuschleppen... [:-P]
 

Heggele

New Member
Bassix
ß0
Gleiches bei mir:
Ein gewisser Andres Marquez (oder auch Marques, er hat den Namen unterschiedlich geschrieben...) will meinen Bass kaufen und ihn abholen lassen.
Email: andresmarquesinc@gmail.com
 

JuppSaar

Member
Bassix
ß292
Hi Kollegen, das ist scheinbar die neuste Masche, vor nicht allzu langer Zeit gab es auch die Anschreiben per Spam, die riesige Geldsummen transferieren wollten und dazu immer ein wenig Vorkasse gebraucht hatten ...

Ganz lustig (Wenn auch nicht zur Nachahmung empfohlen) hier ein bisschen was zu dem Thema, wie man auch damit umgehen kann :-)

http://www.419eater.com/

Gruss

Jupp
 
Oben Unten