Skipper stellt sich vor.

Dieses Thema im Forum "Off "Off Topic"" wurde erstellt von Skipper, 11. Oktober 2018.

  1. Skipper

    Skipper Active Member

    Bassix:
    ß7.764
    Da ich es von früher aus Foren so kenne, dass man sich kurz vorstellt, tue ich das hiermit.

    Auf dieses Forum bin ich gekommen, weil ich hier vor zig Jahren mal mitgelesen habe und das Klima angenehm fand.

    Bass spiele ich seit 1989, in Bands seit 1990. Allerdings zeitbedingt immer mit längeren Pausen zwischendurch. Da ich das aktive Musizieren nach dem Ende meiner letzten Band geistig abgehakt hatte, habe ich vor ca. neun Jahren mein gesamtes Equipment verkauft. In letzter Zeit habe ich allerdings immer mehr Lust bekommen, mal wieder anzufangen. Zusätzlich wurde ich kürzlich gefragt, ob ich nicht wieder eine Band gründen wolle.

    Das bedeutet, ich muss alles neu anschaffen. Da ich aus dem Thema komplett raus bin, erhoffe ich mir hier von den versammelten Experten die nötige Inspiration.

    Musikalisch bin ich, was den Geschmack angeht, sehr breit aufgestellt. Bei Musik, die ich selber machen möchte, verengt sich das dann allerdings auf zwei große Bereiche. Einerseits schwarze Musik der 50er/60er (Soul/Rhythm and Blues/Doo Wop), andererseits Independent-Stile der 80er/frühen 90er (Indiepop/C86/Manchester Rave/Shoegaze).

    Soundmäßig bin ich ein großer Fan von James Jamerson, spielerisch gehöre ich zur Fraktion „Groove vor Technik“.

    An erster Stelle steht der Kauf des Instruments, wobei ich diesbezüglich ziemlich auf einen Precision-Bass mit Flatwounds festgelegt bin. Den hatte ich bisher immer und kam gut damit zurecht. Leider habe ich keine Ahnung, ob Fender heutzutage noch etwas taugt, oder wie sich die Modelle unterscheiden. Da wäre ich auf Hilfe angewiesen.

    Für die Beantwortung meiner wahrscheinlich zahlreichen Fragen bedanke ich mich schonmal im Voraus und freue mich auf interessanten Austausch.

    Viele Grüße!
     
    claudio, goldbass, olmi und 8 anderen gefällt das.
  2. Stampy

    Stampy call me the breeze

    Bassix:
    ß317.487
    Moin Skipper,
    welcome bei den Bekloppten

    Preci mit Flats was sonst :bier:
     
    seppblind, goldbass, olmi und 2 anderen gefällt das.
  3. Ray Mahogany

    Ray Mahogany rude finger

    Bassix:
    ß249.002
    Oha! Das ist mutig! :D :bier:
     
    doubleball, Noble, Flaschbier und 5 anderen gefällt das.
  4. Skipper

    Skipper Active Member

    Bassix:
    ß7.764
    Warum? :eek:
     
    Stampy gefällt das.
  5. der Franzos

    der Franzos R.I.P Nymi

    Bassix:
    ß105.435
    Inspirationen wirst Du massenhaft bekommen. Wenn Du die alle abarbeiten willst, brauchst Du eine Sparschweinzucht....

    Willkommen bei den Bekloppten!
     
  6. Stampy

    Stampy call me the breeze

    Bassix:
    ß317.487
    des kann dir @alice d. erklären :D
     
    Skipper gefällt das.
  7. Ray Mahogany

    Ray Mahogany rude finger

    Bassix:
    ß249.002
    @Skipper: Für alle genannten Stile passt auf jeden Fall das hier :D:

    [​IMG]
     
    goldbass, doubleball und Skipper gefällt das.
  8. Skipper

    Skipper Active Member

    Bassix:
    ß7.764
    Ich bin gespannt.
     
    Stampy gefällt das.
  9. Mudskipper

    Mudskipper .

    Bassix:
    ß203.655
    25 Experten, 2765 Meinungen:D.

    Willkommen im Forum:-)!
     
    KÜCHE, doubleball, Flaschbier und 7 anderen gefällt das.
  10. Ray Mahogany

    Ray Mahogany rude finger

    Bassix:
    ß249.002
  11. Skipper

    Skipper Active Member

    Bassix:
    ß7.764
    Ist das ein Ampeg V4B? Und sind das 2 15"er?
     
    Stampy gefällt das.
  12. cellkirk74

    cellkirk74 Kalif anstelle des Kalifen

    Bassix:
    ß106.321
    Willkommen!

    Preci mit Flats geht immer und wenn das schon gesetzt ist steht Dir ja die große weite Welt der Verstärker und Boxen offen. Im Zweifel triff erstmal eine Grundentscheidung ob Du auf klassisch und schwerer oder auf die inzwischen auch recht guten Leichtbauamps setzen willst.

    Der Gebrauchtmarkt gibt eigentlich im Moment viel her. Was gerade "in" ist wird gern mal etwas überteuert angeboten, aber solides Arbeitsmaterial bekommt man eigentlich zu guten Preisen.
     
    Skipper gefällt das.
  13. Skipper

    Skipper Active Member

    Bassix:
    ß7.764
    Das ist ja immer so. Ich versuche, selektiv vorzugehen.
    Danke! Sehe gerade, dass mein Benutzername recht nah an Deinem ist. War keine Absicht. :bier:
     
    Mudskipper und Stampy gefällt das.
  14. Ray Mahogany

    Ray Mahogany rude finger

    Bassix:
    ß249.002
    Yepp, V4B und eine FMC 215EX UL ( EX - Regelbare Mittel-Hochtöner statt Mitteltöner + Horn: Klingt deutlich angenehmer; UL - Ultraleicht, die Box wiegt trotz zweier 15er nur 26 kg)
     
    goldbass, Skipper und Stampy gefällt das.
  15. Glücksfee

    Glücksfee Krümelmonster

    Bassix:
    ß265.981
    Glaub ihnen kein Wort, alles Bekloppte!

    Willkommen auf Bassic :bier:
     
  16. schepper

    schepper psychedelic man

    Bassix:
    ß9.480
    moin,

    auch von mir ein herzliches willkommen.:-)
    ist ´ne gute Idee wieder loszulegen.:great:

    mit ´nen ollen preci und flats machste nix verkehrt.
    gut sind heutzutage die preamps im bodentreterformat.

    einfach immer alles ausprobieren... viel spaß...:bier:
     
    Skipper gefällt das.
  17. Ray Mahogany

    Ray Mahogany rude finger

    Bassix:
    ß249.002
    ...immer diese ewiggestrigen...
     
    doubleball, ATK411 und Skipper gefällt das.
  18. Skipper

    Skipper Active Member

    Bassix:
    ß7.764
    Danke!

    Ich weiß eben noch nicht, welches Precision-Modell ich nehmen soll, da ich die Entwicklung von Fender/Squier nicht verfolgt habe und gehört habe, dass sich da viel geändert hat. Da ich noch nicht weiß, ob das mit der Musik dauerhaft bleibt, möchte ich ungern gleich 2000 plus für das Instrument ausgeben. Ausserdem bin ich Linkshänder, was die Auswahl weiter einschränkt. Da wäre die Frage, was z.b. vom Fender Player Series P-Bass zu halten ist, den man ja mit PUs/Brücke/Mechaniken notfalls aufrüsten könnte. Das kann ich leider gar nicht beurteilen.
     
  19. Skipper

    Skipper Active Member

    Bassix:
    ß7.764
    Vielen Dank!

    Welche "preamps im bodentreterformat" würdest Du empfehlen?
     
  20. schepper

    schepper psychedelic man

    Bassix:
    ß9.480
    hab´ja nur Skipper zitiert.;-)

    oh, ich seh´gerade Skipper ist Linkshänder- dann gilt es erst recht auszuprobieren.

    ich benutze den ampeg scr- di und bin total zufrieden.:stolz:
     
    Skipper gefällt das.