Ständig Probleme mit dem Magen

Ernest

New Member
Bassix
ß123
Hi, in letzter Zeit habe ich ständig Probleme mit meinem Magen, da mir ohne Grund plötzlich übel wird. Ich weiß nicht woher das kommt, es ist aber ein sehr unangenehmes Gefühl, als ob man mit dem Bus oder Schiff gefahren ist und einem von der Fahrt schlecht wird. Hatte jemand von euch solche Magenprobleme? Woher kamen sie und wie habt ihr das gelöst??
 

EPBBass

Well-Known Member
Bassix
ß9.544
Ab zum Arzt und ne Magenspiegelung machen?! Kann alles sein von Magenverstimmung über Gastritis zum Krebs sein. Meine Glaskugel ist leider kaputt
 

garotti

well down member
Bassix
ß52.641
Hi, in letzter Zeit habe ich ständig Probleme mit meinem Magen, da mir ohne Grund plötzlich übel wird. Ich weiß nicht woher das kommt, es ist aber ein sehr unangenehmes Gefühl, als ob man mit dem Bus oder Schiff gefahren ist und einem von der Fahrt schlecht wird. Hatte jemand von euch solche Magenprobleme? Woher kamen sie und wie habt ihr das gelöst??
das hatte ein Bekannter auch, das kam aber nicht vom Magen, sondern vom Gleichgewichtsorgan im Ohr. Er war beim HNO Arzt. Weiß aber nicht mehr was der gemacht hat.
 
Also wenn mein Hausarzt erfährt, daß sich ein Patient in Internetforen "schlau" gemacht hat, kriegt er immer 'n Hals. Aber sowas von. Man sollte es in seiner Gegenwart tunlichst unterlassen, das Internet zu erwähnen. :D
 

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß15.948
vom tischkickern kann einem schon schlecht werden. mir wird auch immer schlecht, wenn ich tischkicker spiele. ich spiele ja auch nur, wenn ich besoffen bin...

als therapie würde ich jetzt einfach mal einen preci verschreiben. vom preci spielen ist mir nämlich noch nie schlecht geworden.

und wieder eine gute tat. bei bassic bekommt man halt geholfen.
 

Prof-A.

Herr Jemiene Graf Ungeduld van Lodderleder
als therapie würde ich jetzt einfach mal einen preci verschreiben. vom preci spielen ist mir nämlich noch nie schlecht geworden.

und wieder eine gute tat. bei bassic bekommt man halt geholfen.
...du bist doch "vermumant"... - preci ist ist nur "ein format", echte grösse zeigt thich woanners...:stolz:...

P.:-):-*
 

Noel0401

Member
Bassix
ß1.745
Geh mal lieber zum Arzt.
Ich hatte auch "nur" mal Magenschmerzen. Mehrfach.
Zum Schluss war es eine Not OP.

Ich will nur sagen, ab zum Arzt. Dafür sind die da und dafür haben die studiert.
 

Bassphalanx

Well-Known Member
Bassix
ß6.756
Naa, Ärzte übersehen auch schonmal was :rolleyes:
Wichtig ist halt ne vernünftige Anamnese.
Wie lange ist das schon?
Ist es dauerhaft oder Intervallmäßig?
Haste das öfter oder jetzt zum ersten Mal?
Wie ist der zeitliche Verlauf in Bezug auf
Intensität und Qualität des Schmerzes (dumpf, stechend, ziehend usw.) bzw. der Symptomatik.
Lokalisation?
Wird es nach dem Essen besser oder schlimmer oder gleichbleibend?
Ist es egal, was man ißt?
Gibt es psychische Probleme?
Haste noch andere Symptome?
Aber wie schon gesagt wurde, die Ursachen können vielfältig sein (Magen, Kopf, Herz, Rücken usw.) und ein Arztbesuch, wenn es länger anhält, wohl unumgänglich. Und wenn's n guter Arzt ist, sollte er auch das und mehr fragen und nicht erstmal ne Pantoprazol verschreiben 🙄

Gezeichnet: Doc Bassic :bier:
 
Zuletzt bearbeitet:

seppblind

Well-Known Member
Also wenn mein Hausarzt erfährt, daß sich ein Patient in Internetforen "schlau" gemacht hat, kriegt er immer 'n Hals. Aber sowas von.
Naja, sich ein bisschen schlau machen kann nicht schaden.

Für viele störungen gibt es ja mehrere behandlungsmethoden -
invasive und nicht-invasive...

Ich konnte zb zwei OPs bei mir abwenden -
gallenblase und kalkschulter.
In beiden fällen wurde mir vom facharzt zur OP geraten.
In beiden fällen gabs dann eine lösung ohne skalpell,
durch eine konservative behandlung.
 
Du hast ja nicht Unrecht. Ärzte lassen sich übrigens deutlich weniger operieren als andere Personengruppen.

Aber das mit dem Internet solltest Du trotzdem nicht meinem Hausarzt erzählen.

Und es ist auch immer noch ein Unterschied, ob man medizinische Artikel liest oder ausgerechnet in einem Bassistenforum fragt. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Oben Unten