starmanbass - the travelist - neuvorstellung reisebass aus bern

deeptone

Well-Known Member
Bassix
ß5.294
Heute hatte ich Gelegenheit den Bass auf der Yeahman Messe in Burgdorf anschauen u. trocken anspielen zu können.
Trocken nur weil der Lärm in der Halle ohnehin störend gewesen wäre. Ich werde das aber noch nachholen.

Der Bass war m.M.n. das Highlight der Messe.

Er ist absolut klasse verarbeitet, das schon einmal vorweg.
Der Erbauer, ein sehr netter Typ übrigens, hat ihn mir erklärt und auch die konstruktiven Finessen erläutert.
Beeindruckend natürlich wie schnell und sicher er sich montieren lässt.
Und hey … das geht dann wirklich überraschend schnell!
Dabei macht der Bass einen wirklich absolut durchdachten und vor allem auch sehr soliden Eindruck.

Ein feines Musikinstrument das ich als vollwertig anschaue und keineswegs NUR als einen praktischen Reisebass.

Respekt :great:
 
Zuletzt bearbeitet:

hui

diving for pearls
Bassix
ß28.809
Heute hatte ich Gelegenheit den Bass auf der Yeahman Messe in Burgdorf anschauen u. trocken anspielen zu können.
Trocken nur weil der Lärm in der Halle ohnehin störend gewesen wäre. Ich werde das aber noch nachholen.

Der Bass war m.M.n. das Highlight der Messe.

Er ist absolut klasse verarbeitet, das schon einmal vorweg.
Der Erbauer, ein sehr netter Typ übrigens, hat ihn mir erklärt und auch die konstruktiven Finessen erläutert.
Beeindruckend natürlich wie schnell und sicher er sich montieren lässt.
Und hey … das geht dann wirklich überraschend schnell!
Dabei macht der Bass einen wirklich absolut durchdachten und vor allem auch sehr soliden Eindruck.

Ein feines Musikinstrument das ich als vollwertig anschaue und keineswegs NUR als einen praktischen Reisebass.

Respekt :great:
bitte unbedingt berichten, wenn du stefan tschanz besucht hast.
liebe grüsse
hui
 
Oben Unten