Status Graphite "Charger" gestohlen

Lippi

Member
Bassix
ß947
Hallo zusammen

Gestern Nacht wurde in unseren Proberaum eingebrochen. Wie es der Teufel will hatte ich diese Woche meinen Bass da gelassen. Natürlich wurde er gestohlen. Es handelt sich aber um eine sehr seltenes Modell. Es geht um einen Status Graphite "Charger". Es ist das gleiche Modell wie ihn der Quo Bassist John "Rhino" Edwards spielt. Falls Ihr einen solchen Bass angeboten bekommt bitte PN an mich, er hat ein Merkmal welches nur meiner hat und ich kenne! Hier noch der Link zum Hersteller und ein Foto!

http://www.status-graphite.com/status/frames/rhino1.html

Besten Dank und Gruss

Lippi
 

Anhänge

bigfellow

Silberadler.
Bassix
ß24.514
Üble Sache.
Kein Trost aber vielleicht hilfreich: Was die Finanzen angeht, kannst Du das über die "Aussenversicherung" Deiner Hausratsversicherung regeln, wenn Du eine hast und keine spezielle Instrumentenversicherung.
 

Lippi

Member
Bassix
ß947
Hallo zusammen

Danke für Euer Daumendrücken. Leider hat es, so wie es aussieht nix gebracht. Die Polizei hat die Ermittlungen eingestellt und das Verfahren somit ad acta gelegt.
Einen kleinen Trost hab ich, ich habe seit letzten Freitag einen neuen Charger. Rob Green hat wieder sensationelle Arbeit geleistet und mir wieder einen hammergeilen
Bass gebaut. Finanziell gesehen war es leider trotz Versicherung keine Nullrunde, hab ein paar Hunderter noch draufgezahlt. Aber wenigstens nicht der volle Betrag.

Falls "mein" Charger natürlich noch irgendwo auf einer Plattform auftauchen sollte, kaufe ich ihn gerne. Hole ihn selbstverständlich auch persönlich ab und wär
mir noch die eine oder andere Reise wert. ;-)

Gruss und Cheers

Lippi
 

claudio

Well-Known Member
Bassix
ß72.370
Falls "mein" Charger natürlich noch irgendwo auf einer Plattform auftauchen sollte, kaufe ich ihn gerne. Hole ihn selbstverständlich auch persönlich ab und wär
mir noch die eine oder andere Reise wert.;-)
Kaufen? Wenn mir einer einen Bass klauen sollte (ich erkenne alle meine) dann kann er froh sein wenn er mir noch was bezahlen kann, um mir diesen zurück zu geben. Im Ernst! Mir darf man sogar ein Auto oder die Freundin klauen, da bin ich nicht so Besitz ergreifend (warum bin ich denn eigentlich meistens Single ;-) ). alles schon passiert, aber bei Instrumenten hörts auf...

Gruss
claudio
 
S

Shim

Guest
Falls "mein" Charger natürlich noch irgendwo auf einer Plattform auftauchen sollte, kaufe ich ihn gerne. Hole ihn selbstverständlich auch persönlich ab und wär mir noch die eine oder andere Reise wert. ;-)
Denke mal eher, das war sarkastisch gemeint. Er wird dort wahrscheinlich nicht ohne seine Jungs aus Sizilien dort vorbeischauen. Dann wird ein bisschen nett geplaudert und man kommt mit Bass wieder heraus.
Und die Versicherung bekommt dann ihre Kohle zurück …
 

Lippi

Member
Bassix
ß947
Wobei ich leider befürchte, dass die Leute vermutlich inzwischen erkannt haben, dass für dieses Modell definitiv
kein Markt vorhanden ist. Ich glaube der Bass liegt irgendwo auf dem Grund eines Gewässers oder wurde sonst
entsorgt.
 

Kong

R.I.P., Mikki
....oder wurde nach Afrika exportiert. Der Status ist ja dafür bekannt, dass der Hals auch bei extremem Klima keine Probleme macht.

Oder er wird bei einer polnischen Band gespielt. Oder in Rumänien.....
 

ISI

Well-Known Member
Bassix
ß13.833
Immer das Instrument mitnehmen... ich kann es den Leuten nicht oft genug sagen... selbst meinen Amp, der wiegt 25 Kg, nehme ich immer mit... auch wenn es hin und her fahren schrecklich nervt und lästig ist.

Wenn du Glück hast setzt der Dieb den Kram in Ebay oder sonst wo ins Internet... wenn du dann schon nicht nachweisen kannst das es sich um dein Instrument handelt, kannst du wenigstens hin fahren und den Kerl verdreschen...
 

BoogieCaster

Bassic schadet Ihrer Gesundheit!
Bassix
ß71.793
Ein Instrument hab ich im Leben noch nie im Proberaum stehen lassen. Braucht man ja auch zwischen den Proben dauernd daheim. Den Amp hab ich aber nur zum Gig gebuckelt und natürlich hat jeder Depp dran rumgefingert. Vor ganz vielen Jahren habe ich ein elektrisches Schloss in meine damalige 4x10er eingebaut und das Top immer mitgenommen. Hat prima geklappt ... selbstverständlich hab ich kurz nach dem Einbau beim Gig den Schlüssel vergessen und musste beim Soundcheck alles auseinanderbauen und das Schloss brücken ;D
 
Oben Unten