Suche kleinen 'leisen' Amp

Dieses Thema im Forum "Verstärker, Lautsprecher" wurde erstellt von chappie98, 7. Januar 2017.

  1. chappie98

    chappie98 New Member

    Bassix:
    ß486
    Hallo zusammen.

    Es gibt zwar gerade zwei ähnliche aktive Threads - aber der Übersicht halber:

    ich suche einen kleinen leichten Class D Amp mit folgender Anforderung:

    Leiser Lüfter! - oder evtl. sogar ohne bzw. temperaturgeregelt
    Kopfhörer-Ausgang
    DI Ausgang
    min. 150W / 8 Ohm
    'klein'/leicht

    Momentan und in den nächsten Wochen/Monaten ist er ausschließlich zum Üben zu hause gedacht. Daher ist mir ein leiser (ganz leiser) Lüfter sehr wichtig. Ebenso der Kopfhöreranschluß.

    Ich hatte bisher den Eden WTX264 und Terra Nova TN501 getestet. Das waren die welche so (fast) alle meine Kriterien erfüllt haben, und einen (für mich) sehr passenden Sound liefern - aber leider ist bei beiden der Lüfter permanent und fürs heimische Üben sehr/zu laut.

    Interessieren würden mich die kleinen von MarkBass - Little Mark und der Nano. Haben aber beide leider keinen Kopfhörer-Ausgang.


    vorhandene Speaker sind Eden EX110 und EX112 / je 8 Ohm.


    besten Danke schon mal für Tipps.

    grüße, Martin
     
    Dad gefällt das.
  2. schild2

    schild2 5 Saiten machen glücklich!

    Bassix:
    ß3.671
    Der Gallien-Krueger MB200 erfüllt fast alle deine Anforderungen (nur 140Watt/8 Ohm).
    Wird hier oft vorgeschlagen als kleiner Amp für Zuhause
     
    TomW und f_luxus gefällt das.
  3. schatten

    schatten Member

    Bassix:
    ß1.085
    EBS Reidmar wäre vielleicht noch ein Kandidat. Der Lüfter läuft zwar ständig, aber ich finde ihn nicht zu laut (und mit Kopfhörer ist das Thema eh erledigt).
     
  4. Doppelbasser

    Doppelbasser doppelt basst bässer

    Bassix:
    ß3.334
    Ich habe in meinen Fender Rumble 350 einen Noctua-Lüfter eingebaut und seitdem ist er flüsterleise. Beim Aufbau des Rumble ist das sehr einfach gemacht. Kann ich nur empfehlen!
     
    bubueye und TheBug gefällt das.
  5. bubueye

    bubueye Well-Known Member

    Bassix:
    ß15.174
    Haste evtl noch den Typ des Lüfters?
     
  6. Doppelbasser

    Doppelbasser doppelt basst bässer

    Bassix:
    ß3.334
    bubueye gefällt das.
  7. bubueye

    bubueye Well-Known Member

    Bassix:
    ß15.174
    Vielen lieben Dank!:bier::bier::bier:

    Zurück zum Thema!
     
  8. lemBass

    lemBass ... basst im dunkeln

    Bassix:
    ß7.011
    +1
    Die 140@8 können schon was. Sofern die Membranfläche keinen all zu miesen Wirkungsgrad hat. Aber dann machen es die zehn Watt auch nicht mehr ... :rolleyes:
     
  9. 33.Mai

    33.Mai Brennholzverleih

    Bassix:
    ß9.807
    Gallien-Krueger MB 200 :great: ... ca 1 kg, aber such nix Süßes in der "Pralinenschachtel", weil da is Strom drin. :opa:
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2017
    Kong gefällt das.
  10. musicman5

    musicman5 Active Member

    Bassix:
    ß7.672
    Ich hätte den gerade mal zum abgeben......
     
  11. chappie98

    chappie98 New Member

    Bassix:
    ß486
    Hallo zusammen,

    danke schonmal für die Tipps! Der kleine GK MB200 scheint ja recht beliebt zu sein.

    @musicman5: habe ein Angebot eines anderen Users bekommen. Sollte das nicht klappen komme ich evtl. auf dich zurück.
     
  12. 33.Mai

    33.Mai Brennholzverleih

    Bassix:
    ß9.807
    @chappie98

    Tip vorweg... sehr laute Lüfter können auch sehr leise gegen sehr leise Lüfter getauscht werden. :-)

    Hier ist noch so ein Zwerg der evtl. von der Ausstattung und dem Neupreis interessant sein könnte für deine
    Zwecke und ca 50% reduziert zu sein scheint...z.B. neu mit Tasche für 151,oo € und Versandkostenfrei, bei...

    https://www.shop2rock.de/gitarre-ba...ml?gclid=COvugKzAttECFXAA0wodRp8KPA&pid=12357

    oder bei... dem selben Anbieter, aber mit ebay Gebühr oben drauf.:D

    http://www.ebay.de/itm/ASHDOWN-MiBa...509137?hash=item465c047e91:g:-8wAAOSwAuZX5YPV



    Den Para EQ finde ich interessant... mit 250 x 203 x 77 mm und ca 2,5 kg ist er auch nicht wesentlich größer, aber
    gut doppelt so leicht, wie der MB 200, bei etwa gleicher Leistungsabgabe von 220 Watt an 4 Ohm laut Hersteller.

    Wie laut der Lüfter ist... ??? ...Kann man dort ja auf Rechnung bestellen und wenn es gar nicht gehen sollte, geht
    er halt innerhalb der 14 Tagen zurück.

    8.jpg



    7.jpg
    9.jpg

    Aber, wenn du vom Budged schon die Eden Teile akzeptabel fandest kannste auch
    den GK MB 500 unter die Lupe nehmen... der lüftet die Bude seeeehr leise durch
    und wenn die Übungszeit zu Hause vorbei ist geht da auch was in laut mit dem GK.

    In der Preisklasse gibts so einige feine Kandidaten und wie gesagt lassen sich Lüfter
    tauschen und auch Kopfhörerverstärker anschließen, wenn keine KH Buchse dran is.

    Evtl. den für 22,90... kost`n schmalen Taler und funktioniert auch als 2 Kanal Mixer
    für ne zweite Tonquelle neben dem Instrument/Bass zum Üben zu Hause.

    https://www.thomann.de/de/behringer_ma_400.htm?ref=search_prv_0

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2017
    Dad gefällt das.
  13. Sub Four

    Sub Four Member

    Bassix:
    ß460
    Der TC BH250 deaktiviert den Lüfter wenn man einen Kopfhörer anschliesst. Findet man gebraucht ab €150.Hab den als Kopfhörer Übungs und kleinen Session Amp.
     
    Bassman135 und Dad gefällt das.
  14. 33.Mai

    33.Mai Brennholzverleih

    Bassix:
    ß9.807
    Schaltbuchse nachrüsten geht bei jedem Amp... ist ne Frage was mit der Garantie passiert,
    wenn der neu ist und in Eigenregie was gebraten wurde.
    Abgesehen davon ergibt das für mich wenig Sinn... besonders mit geschlossenen Kopfhörern.
    Denn lieber einen Schalter einbauen, da der Amp bei leisen Übungen eh nix zu wuppen hat
    und passive Kühlung ausreicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2017
  15. chappie98

    chappie98 New Member

    Bassix:
    ß486

    Hallo,
    ja das stimmt - technisch wäre es für mich auch kein Problem. Bei einem Neugerät möchte ich das aber zwecks Garantie nicht machen.
    Es ist auch nicht immer ausschließlich der Lüfter das 'Übel' sondern können auch Strömungsgeräusche/Resonanzen innerhalb des Gehäuses sein. Da hilft dann nur ausprobieren - aber siehe oben.

    Bei Kopfhörer-Betrieb ist mir der Lüfter eigentlich egal - da höre ich ihn ja nicht ;-)


    @33.Mai
    an einen Schalter dachte ich auch schon. Zumindest bei den Eden weiß ich das sie bei Überhitzung sowieso abschalten. Aber da wäre auch wieder das Garantie-Problem wenn Neugerät.
     
  16. 33.Mai

    33.Mai Brennholzverleih

    Bassix:
    ß9.807
    Nun ja... der Lüfterkontakt ist nur gesteckt... hmm :evil:... für die Garantiezeit einen Schalter zu
    improvisieren, ohne strukturell was zu verändern, wäre... könnte... hätte... darf ich nicht sagen.
    Und ja, Schutzschaltung bei bzw. gegen Überhitzung ist eigentlich Standard in aktuellen Modellen.
    Genau genommen brennt da nix mehr an. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2017
  17. chappie98

    chappie98 New Member

    Bassix:
    ß486
    hat sich erledigt. danke für die @33.Mai für die hilfreichen Antworten bzgl. Bastelei.
     
  18. Bassman135

    Bassman135 Member

    Bassix:
    ß1.124
    Echt? Hab ich noch nie bemerkt, weil bei mir der Kopfhörer immer dran ist ;-) Das einzige Mal mit Speaker war im Proberaum, und dort hört man keine Propeller ...

    +1 für praktisch und klein zu Hause, ausser Kopfhörer- und Aux-Buchsen hinten und Aux-In ohne separaten Regler.
     
    Sub Four gefällt das.
  19. chappie98

    chappie98 New Member

    Bassix:
    ß486
    [​IMG]

    Genz-Benz - erfüllt alle meine momentanen Anforderungen. und komplett lüfterlos.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2017
    Kong, claudio, TomW und 2 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen