Suche Relic'ing- / Aging-Serivce

colonel_claypoo

New Member
Bassix
ß383
Hallo,

ich plane meinen Preci generalüberholen zu lassen (neue Bünde, Sattel). Dann ist mir die Idee gekommen, dass ich ihn vielleicht gerne mal agen lassen möchte. Könnt ihr mir Shops empfehlen, welche hier gute Arbeit leisten bzw. bekannt sind?

Vielen Dank.
 

schepper

psychedelic man
Bassix
ß14.295
moin,

bassart guitars in Braunschweig ist bekannt für seinen tollen aging- Service.:great:
melde dich doch mal bei matti:

bassartguitars.de/index.php/info/kontakt.html
 

colonel_claypoo

New Member
Bassix
ß383
moin,

bassart guitars in Braunschweig ist bekannt für seinen tollen aging- Service.:great:
melde dich doch mal bei matti:

bassartguitars.de/index.php/info/kontakt.html
Prima, vielen Dank, werde ich machen.

bassart in braunschweig.
die hießen früher "relicmaster" und der name war programm.
Prima, vielen Dank für den Tipp. Der Name ist mir schonmal irgendwo begegnet, aber bin nicht mehr drauf gekommen.

Oder den Body demontieren und zweimal an der Anhängerkupplung durch‘s Dorf fahren :D
Bald Schnee und Eis, da wird's Ergebnis besser wegen Rollsplit:-)
 

neednobirdseye

Active Member
Bassix
ß2.602
Hallo,
ich plane meinen Preci generalüberholen zu lassen (neue Bünde, Sattel). Dann ist mir die Idee gekommen, dass ich ihn vielleicht gerne mal agen lassen möchte. Könnt ihr mir Shops empfehlen, welche hier gute Arbeit leisten bzw. bekannt sind?
Vielen Dank.
So polarisierend das Relic Thema auch ist, so kompliziert ist es auch. Für authentische Ergebnisse muss man sich vor dem bauen schon Gedanken machen. Die "gerelicten" Instrumente auf Custom Shop oder Tom Murphy Niveau sind von Grund auf daraus ausgelegt.
Nick Page ist da auch so ein Meister.
Man wird einen modernen PU Lack Bass von der Stange nie wirklich schön agen können. Man kann das Schleifpapier zwar ansetzen am dicken Lackpanzer, aber authentisch ist dann was anderes.
 

Radunt

Well-Known Member
Bassix
ß16.961
Jungs--lasst ihn. Ich gebe zu, dass ich einige abgewetze Instrumente richtig schick finde (schaut euch mal das Sting Konzert 2017 in Paris an). Aber abwetzen -wenn schon- tue ich schon selbst und es muss auch nicht sein.
 

bigfellow

Silberadler.
Bassix
ß24.529
Irgendwie gibt in Foren nie einer zu das er Relic geil findet, gekauft werde die Teile dann doch wie blöd.
Naja, schau Dir doch die Reaktionen oben an, die schon reflexartig kommen, wenn man sich für "aging" ausspricht.
Und: Ja, ich mag das auch ganz gern, gerade bei "modernen" Lackierungen, die man durch Gebrauch ja kaum "kaputt" bekommt. Meine Nitro's wetzen sich dagegen von selbst ab, wenn sie entsprechend gespielt werden.
 

tiefesB

même-bas
Bassix
ß16.787
Och mann, jetzt ertragt doch mal ein bisschen Humor. Was spricht gegen agen? Nix, wenn man Spaß dran hat, warum soll man fürs optische Verbessern (in eigener Betrachtung) nicht etwas investieren, da habe ich mehr Verständnis fürs agen, als fürs umlackieren.
 

bigfellow

Silberadler.
Bassix
ß24.529
Och mann, jetzt ertragt doch mal ein bisschen Humor. Was spricht gegen agen? Nix, wenn man Spaß dran hat, warum soll man fürs optische Verbessern (in eigener Betrachtung) nicht etwas investieren, da habe ich mehr Verständnis fürs agen, als fürs umlackieren.
"Ertrage" ich, habe eigentlich nur auf die Frage geantwortet, warum so wenige Kollegen "aging is toll" schreien..
Aber, wo ich gerade dabei bin, ob die stereotypen, pawlowschen Beiträge "gib mir den Bass und ich nutze ihn ab", "schmeiss das Geld doch gleich weg", "schleif den Bass über die Strasse", etc. nun zwingend komisch sind, ist zumindest für mich nicht die Frage.
Irgendwie spürt man halt den Vorwurf, dass nur ehrlich (durch Schweiss , Blut und Schwielen) abgenutzte Instrumente ok sind und kunstaging eine Form von Betrug ist.
Aber gut, wir schweifen ab, zurück zur Ausgangsfrage. Wer macht "sowas "in Deutschland gut?
 
Oben Unten