SWR Triad Box

seBASStian

Well-Known Member
Bassix
ß2.148
Hallo Leute,
wer von Euch kennt die SWR Triad Box bzw. hat schon Erfahrung damit.
Mir kommt die Kombination 1/15 mit 1/10 etwas komisch vor, aber das will nichts heißen [:D]

Ich spiele schon den SWR 350x. Vielleicht wäre das eine gute Ergänzung?[:O!]

Spiele zur Zeit ein 4/10 Solton (Craaft) Box und das bringt mir irgendwie zuwenig Druck (die Hosenbeine schlackern nicht[:D])

Danke für Eure Antworten!

Sebasstian
 

qpm68

Member
Bassix
ß240

Und was das beste ist an der Kiste: Das Horn ist regelbar, bis runter auf Null!!!

leider nich die ganze kiste. ich hock daneben und kriegs alles ab:-))
 

seBASStian

Well-Known Member
Bassix
ß2.148
mmmh, klingt ja nicht schlecht, vielleicht sollte ich das Teil echt mal testen

Was macht denn das regelbare Horn genau? und wieso bis auf null runter regeln[?][?][?]

@rumblebird: wir scheinen ja so ungefähr die gleiche Musik zu spielen, Du kannst die Box also empfehlen? Taugt sie denn auch was, wenn man sich doch mal jenseits des 12 Bundes befindet? Oder doch einmal im Jahr den Daumen auspackt?

Danke für die Info und noch ein schönes Wochenende
 

wallace

New Member
Bassix
ß4
meine GK hat nen extra 50 Watt Amp eingebaut, speziell für das Horn...
Dann gehör ich jetzt auch zum Club der Unanständigen :]
 

wodaso

Member
Bassix
ß586
... zurück zum Thema: Die Triad ist irgendwie weder Fisch noch Fleisch, bekommt aber den Spagat dazwischen ganz ordentlich hin - will heißen, das ist eine ausgesprochen vielseitige Box. Ich persönlich würde mir die zwar nicht unbedingt unter den Amp stellen (dafür bin ich in der Band auf einen zu engen Stilmix fokussiert), aber wer mit der Band eine große Bandbreite an verschiedenen Stilen abdeckt, der sollte die Triad mal testen. Denn gerade wer Partymusik macht, von Folk- und Oldie- über Schlager- und Tanzmusik bis hin zu krachendem Hardrock, und dafür allwöchentlich sein Equipment auf alle möglichen Bühnen schleppt, und der im Regelfall über PA spielt und die Bassanlage hauptsächlich braucht um die Bühne und die ersten drei Reihen zu beschallen, für den bietet die Triad eigentlich alles, was man so braucht. Druck, weichen 15" und akzentuierten 10" Sound, regelbares Horn, das Ganze in EINEM Gehäuse und gar nicht mal so schwer, also recht einfach zu transportieren - einfacher jedenfalls als 1x15 plus 4x10 oder 2x10.

Wer jedoch spezifischere Soundvorstellungen hat und auf reinen 10er, 12er oder 15er Sound steht, der dürfte mit dem Teil nicht wirklich langfristig froh werden ... also gilt wie so oft: Antesten, und zwar am besten leihweise mit der ganzen Band. Große Musikhäuser machen das, meist gegen Leihgebühr, die dann beim Kauf angerechnet wird ;-))
 

Knackkraan

New Member
Bassix
ß240
Hallo Basser,

ein Freund von mir hat einen SWR 350 Amp und befeuert damit eine Triad und ne 4x10er Goliath III.
Bei Auftritten in "kleinen" Clubs nimmt er nur die Triad mit.
Toller Sound..., machen Reggae und Hiphop (je nach Besetzung).
Finde den Sound stark.

Gruß Knackkraan

 

seBASStian

Well-Known Member
Bassix
ß2.148
Mist, habe die Ebay-Auktion verpasst [:-(]

560 ?, wäre nicht schlecht gewesen, oder? Aber man sollte halt nicht während der Auktionen in den Urlaub fahren [;-)]

(Urlaub war aber auch nicht schlecht[8D] )

trotzdem danke für die Tipps, werde die Box sicher mal testen, wenn möglich
 
Zuletzt bearbeitet:

Speedy

New Member
Bassix
ß0
Wer an einer solchen Kombination interessiert ist, der schaue sich mal bei www.station-music.de unter "gebrauchte Amps" (oder so).....die EBS an - die ist genauso bestückt: 15er, 10er, Horn - und ist net mal sooo teuer.......ich glaube 450,-
 
Oben Unten