TECH 21 VT Bass 500 - 500W, Class D Amp

Flobert

Sunn-Child

Auf der Musikmesse in Frankfurt stellte Tech 21 ihren neuen Class D Amp vor.

Ich hab Tech21 angeschrieben und folgendes Antwortschreiben erhalten:
"Vielen Dank für Dein Interesse an den neuen TECH-21 Produkten. Die VT Bass Heads und B 112 Boxen werden ab Ende Mai lieferbar sein, die UVP beträgt jeweils 653,31 EUR. Bitte bestelle die Modelle bei einem Musikalieneinzelhändler Deiner Wahl.Mit freundlichen Grüßen , XXX"

Ich habe das Topteil mit einem Preci auf dem TECH21-Stand angespielt und der Sound ist schon sehr amtlich. Da viele User den VT Bass spielen, könnte ich mir vorstellen, dass dieser Amp seine Käufer finden wird. Der angestrebte UVP ist auch fair - angesichts der Preiskonkurrenz.

Der DI-OUT, hat laut dem Video, eine Speakersimulation, was ich persönlich schonmal super finde.

Hier noch ein Link zu einem Verkäufer, der das Teil schon "eingestellt" hat:
http://www.effectpowersupplies.com/tech-21-vt-bass-500-5650-p.asp




HIER EIN LINK ZUM T:
http://www.thomann.de/de/tech_21_bass_vt_500.htm
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Ist da eigentlich genau der VT Preamp verbaut, oder wurde was anders gemacht?
Bis jetzt hatte Tech21 ja kein (kommerzielles) Glück mit ihren Tops - das Ding finden bestimmt Viele interessant.
 

Flobert

Sunn-Child
Ich weiß es nicht. Hat der VT Bass auch eine MID-SHIFT Funktion?
Die Tech21-Tops waren einfach immer zu teuer. Meistens kam man wesentlich billiger, wenn man sich den Preamp plus eine Endstufe selbst gekauft hat. Wenn die Kiste in der 5-600€ Liga spielt, wäre das wirklich was.
 

Metalfist

schnell und böse
Bassix
ß97.520
Schaut interessant aus. Ein sehr beliebter Preamp im handlichen ClassD zu relativ guten Preis.
Das kann eigentlich fast nur ein Erfolg werden...

Ich habe mal ein 1969-Top angespielt. Der Sound war spitze, aber der Preis war viel zu hoch.
 

Flobert

Sunn-Child
Gute Frage, ThK!
Ich hab die Rockschiene gefahren. Also eher das Setting "Fressbrett" wie ich´s in meiner Band auch fahre.

Aber auch cleanere/crunchigere Sounds sind drin.

Beidesmal mehr als geil. Mir hat´s gefallen und ich bin am Überlegen, ob ich mir den nicht kaufe.
 
  • Like
Reaktionen: ThK

cellkirk74

Kalif anstelle des Kalifen
Was macht denn der mid shift genau? Ich hab ja das vt bass DI und finde das recht schwierig einzustellen. Da war dier bddi sogar noch pflegeleichter....
 

Metalfist

schnell und böse
Bassix
ß97.520
Wurden die nicht nur auf Bestellung in New York gebaut? Das erklärt dann auch den Preis. Verstanden habe ich die Idee hinter diesem Vertriebsmodell aber auch nicht.
Tatsächlich?
Das klingt echt eigenartig, vor allem, da die Tops sicher abnehmer gefunden hätte.
Das teure ist doch die Entwicklung und nicht die Fertigung oder?

Nichts ist teurer als ein Entwurf über den ich jahrelang brüte und niemals wirklich baue...

Seltsame Vorgangsweise.
 

Mr Mountain

aka skull73
Bassix
ß14.245
Tatsächlich?
Das klingt echt eigenartig, vor allem, da die Tops sicher abnehmer gefunden hätte.
Das teure ist doch die Entwicklung und nicht die Fertigung oder?

Nichts ist teurer als ein Entwurf über den ich jahrelang brüte und niemals wirklich baue...

Seltsame Vorgangsweise.
Die Fertigung in USA ist auch viel teurer als z. B. in Asien. Und nur mit dem Absatz großer Stückzahlen kann man auch Entwicklungskosten effizient amotisieren. Der neue ist übrigens made in Korea.

 

PatQ

SKYRIVER & Thunderbird-Rocker
Bassix
ß11.464
Tatsächlich?
Das klingt echt eigenartig, vor allem, da die Tops sicher abnehmer gefunden hätte.
Das teure ist doch die Entwicklung und nicht die Fertigung oder?

Nichts ist teurer als ein Entwurf über den ich jahrelang brüte und niemals wirklich baue...

Seltsame Vorgangsweise.
Jo, ist sogar noch online:
http://tech21nyc.shptron.com/p/private-stock-vt-bass-1000-bass-amp-head?pp=8
Available by custom order, approx 4-6 weeks for delivery; deposit required. Details will be sent to you when you place your order.
Das KANN doch so nichts werden. Außer das Ding wäre jetzt der absolute Maßstab aller Amps, aber offenbar ist er ja jetzt auch nicht so wahnsinnig besonders. Halt ein VT Preamp mit ner Endstufe...
 

bauschi

Well-Known Member
Bassix
ß5.741
ich habe das VT-bass konzept als bodentreter mal getestet und war total enttäuscht von den sounds...irgendwie künstlich..sägend...kann man nur schwer beschreiben.
wenn der digi amp ähnlich ist.....vergesst das teil einfach.....

bauschi
 

Noble

EQ Legastheniker
Mal im Ernst für das Geld kauft man sich 2x den VT, ne dicke synq 2k2 und n case und hat immer noch keine 1900€ ausgegeben...
...und bückt sich dann dann die halbe Probe runter zum Board um nen vernünftigen Grundsound einzustellen...Bombe!



blablabla "that warmth" "that SVT Sound" ich hör da keine Wärme und schon das Pedal klang für mich auch nie nach SVT. Mit den Zerrsounds hatte ich auch immer Probleme. Ich will garnicht mal sagen das es schlecht ist, nur wundere ich mich immer wieder über die Soudbeschreibungen der Marketingfuzies.
 

Mitglieder jetzt online

Oben Unten