The Black Court is judging...

Masl

Well-Known Member
Bassix
ß3.861
... und es ist geil!

Der letzte Blog ist lange her und das Semester geht in seine stressige Phase. Auch wenn mir das bei meinem Studiengang immer niemand glauben will. Aber viel wichtiger als das ist die Tatsache, dass ich seit 2 Monaten eine neue Band habe! Sie nennt sich 'The Black Court', existiert seit ca. 1 1/2 Jahren und wir spielen Melodic Death Metal der coolen Sorte - also ohne Keyboards! Bisher steht ein ca. 50-minütiges Set, welches ich mir in den letzten Wochen drauf schaffen musste. Das hat wirklich großen Spaß gemacht, auch wenn es ein Haufen Arbeit war. Zumal die Songstrukturen sehr verschachtelt sind und selbst die gleichen Riffs oft kleine Abwandlungen drin haben. Geradezu progressiv... Aber nur so wird man wohl ein besserer Musiker.

Außerdem wird es bald eine erste EP mit 4 von unseren Songs geben, worauf natürlich auch hin gearbeitet werden musste. Diese Woche habe ich meinen ersten Song aufgenommen und die nächsten Wochen wird es so weitergehen. Wir ziehen das alles in Eigenregie auf und mir steht ein erfahrener Musiker zur Seite, was mich ziemlich glücklich macht. Alleine würde ich das wohl nicht so gut hinbekommen. Der Typ ist Arzt und "leicht" perfektionistisch, was mich natürlich nur noch mehr angetrieben hat. Ein bisschen was spielen kann ich ja, wenn ich nicht immer so unkonzentriert und schlampig wäre. Das Ergebnis von meiner Seite sollte somit gut werden...

Produziert wird dann aber von einem bezahlten Typen. Das wollten wir professionell gemacht haben.

Die Jungs in der Band sind auch echt klasse, genau meine Wellenlänge. Da habe ich echt Glück gehabt. Aber das bestätigt mal wieder meine Theorie, dass alle Metaller doch irgendwie in Ordnung sind ;-)

Wenn ihr auf dem Laufenden bleiben wollt, ist hier unsere FB-Seite: https://www.facebook.com/TheBlackCourt

Und wer mal in zwei alte Live-Aufnahmen (noch ohne mich) reinhören will: http://soundcloud.com/the-black-court


Neben diesen Neuigkeiten gibt es eigentlich nichts zu sagen. Ok, einer meiner Mitbewohner zieht aus, aber er hat immerhin ein Jahr durchgehalten. Das übliche also...

Danke für's Lesen und reingehauen!
 
Oben Unten