Tipps vom Bassgott wie man seinen Groove pimpt

Denis

Busch
Bassix
ß7.866
Hey ihr Lieben,

es gibt wieder ein neues Video. Es ist was ganz besonderes geworden, weil sich ein ganz besonderer Kollege bereit erklärt hat mitzumachen. Ihr werdet schnell sehen wen ich meine :-).

Stellt euch vor ihr sitzt an eurem Bass und wollt diese mega-groovige Basslinie nachspielen.

Die Töne habt ihr abgecheckt und rhythmisch ist auch alles richtig. Aber es groovt einfach nicht wie das Original! Und das obwohl ihr alles richtig macht! Das ist doch zum verrückt werden oder? Und ich wette es kennt jeder von uns. Egal ob wir spielen wollen wie Flea, Joe Dart, Jaco Pastorius etc etc… es haut einfach nie so richtig hin. Es ist, als gäbe es da ein Geheimnis, was nur die Mega-Bassisten kennen…

Und während ihr vor Verzweiflung am Boden liegt, ruft euch der Bassgott an und gibt euch den rettenden Ratschlag...⠀:opa:

Im neuen Video erkläre ich die dritte Dimension des Bassspiels und wie man seine Grooves pimpen kann, ohne etwas an seinen Noten oder der Rhythmik zu verändern.

Ja, es gibt da noch mehr. Viel mehr sogar!

Mehr dazu im Video. Viel Spaß!


Hier geht es zum Übungspaket zum Video: https://basscoach.de/youtube/

Wer mag kann gerne meinen Kanal abonnieren. Das geht unter dem Link hier.

P.S.: Ein großer Dank geht natürlich an @larslehmann, dass er mitgemacht hat :-)
 

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß92.313
"der bassgott"... oha. reine nekromantie! der heiße draht ins jenseits! mit jack bruce, diesen typen die bei motown bass gespielt haben und jaco dem pasteurisierten...
 

bassprofessor

Active Member
Bassix
ß3.358
Ich verstehe diese Art von Humor einfach nicht, gehe aber davon aus, dass das wohl ein Altersproblem sein muss - Ü 50 vs. U 30 oder so. Und doch würde mich mal interessieren, wer sich von solchen Videos angesprochen oder gar inspiriert fühlt. Es scheint ja einen (mir gänzlich unbekannten) Markt zu geben für sowas, sonst würde das ja niemand produzieren. Klärt mich auf! Danke.
 

Denis

Busch
Bassix
ß7.866
Ich verstehe diese Art von Humor einfach nicht, gehe aber davon aus, dass das wohl ein Altersproblem sein muss - Ü 50 vs. U 30 oder so. Und doch würde mich mal interessieren, wer sich von solchen Videos angesprochen oder gar inspiriert fühlt. Es scheint ja einen (mir gänzlich unbekannten) Markt zu geben für sowas, sonst würde das ja niemand produzieren. Klärt mich auf! Danke.
Ich wüsste jetzt nicht, wie die Personengruppe, der sowas gefällt, exakt zu klassifizieren wären. Am Alter liegt es jedenfalls nicht. Ich habe mehrere Schüler ü50 und sogar ü60, die sich immer wieder über solche Videos freuen.

Geschmacksache würde ich sagen. Et jibt sonne un solche.
 

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß92.313
hmmm... so als allgemeines "mach was aus deinem bassspiel" ganz nett. aaaber: es gibt tabs und notationen, die all so was unterschlagen und anfänger damit furchtbar frusten - und es gibt tabs und notationen, die sehr viel davon mitliefern.

ich erinner mich gerne an mein erweckungserlebnis zu solchen sachen: "how many more times" von led zeppelin. das ding ist ja echt nicht schwer. box-shape auseinandergezogen auf e- und a-saite mit leersaite, alles total easy. und ich habs ewigkeiten nicht hinbekommen, das zum grooven zu bringen. bis ich einen bass mit pickupcover genommen hab, die hand aufs cover gelegt hab und nur mit dem zeigefinger angeschlagen hab. die line hat einen swing, ein rollen... das lief plötzlich mit nur einem finger automatisch.
 

whitewater

Well-Known Member
Bassix
ß9.350
Ich verstehe diese Art von Humor einfach nicht, gehe aber davon aus, dass das wohl ein Altersproblem sein muss - Ü 50 vs. U 30 oder so. Und doch würde mich mal interessieren, wer sich von solchen Videos angesprochen oder gar inspiriert fühlt. Es scheint ja einen (mir gänzlich unbekannten) Markt zu geben für sowas, sonst würde das ja niemand produzieren. Klärt mich auf! Danke.
Mach Dir nichts draus, ich frag mich auch, wem das was geben mag (ausser dem @Dennis natürlich).
Ist ja immer die Frage, wem nutzt es. Wenn einer darüber lachen kann, ok, ob einer dadurch besser Bass spielt? Gehört für mich auf jeden Fall deutlich in diese Reihe:
 

whitewater

Well-Known Member
Bassix
ß9.350
@whitewaters Beitrag schon etwas herabwürdigend.
Das wäre jetzt nicht beabsichtigt gewesen. Aber wer Lob einstecken kann, wird auch Kritik vertragen.
Und ehrlich, das ist jetzt eine völlig subjektive Wahrnehmung meinerseits, aber wenn mir jemand derartig aufdringlich aus dem Monitor auf den Schoss springen will, dann bin ich schlicht genervt. (*)
Kann natürlich sein, daß ich die Frederöffnung völlig falsch als Aufforderung zum Feedback verstanden habe, und die Kommunikation im wesentlichen unidirektional beabsichtigt ist.
Und es ist natürlich auch möglich, daß ich (ebenfalls über 50) da einfach anders gepegelt bin.
Wenn ich was lernen will, dann versuche ich mich halt auf das zu konzentrieren, was ich an Input bekommen kann. Wenn dann jemand versucht im Youtube Getöse herauszustehen, dann fährt das meinen Eingang fett in die Sättigung.

(*) ist natürlich meine Schuld, da ich Dennis Klickbait-Frederöffnungen ja inzwischen kenne, hätte ich besser nicht mal in den Fred geschaut, geschweige denn das Video (nein ganz wär zu arg gewesen).
 
Zuletzt bearbeitet:

Oben