Umfrage "Musikschaffende online"

Fabfabian

Fabfabian

New Member
Bassix
ß0
Hallo liebe Musikliebhaber,

ich habe eine Umfrage zu Musikschaffenden in deutschsprachigen Musik-Communities erstellt und würde mich sehr freuen, wenn ihr zahlreich daran teilnehmen würdet.

ZIEL dieser Umfrage ist es, einen Überblick über die in Musik-Communities aktiven Musikschaffenden zu gewinnen (wer macht was, wie erfolgreich, welche Stilistik, professionell etc.).

Als DANKESCHÖN für's Ausfüllen kann jeder, der den Fragebogen vollständig ausfüllt, eine Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse erhalten (bis spät.Ende 2010). Zum Fragebogen geht's über den folgenden Link, dort sind auch alle weiteren wichtigen Infos zu finden.

http://de.surveymonkey.com/s/musikschaffende

Je mehr Leute teilnehmen, desto besser.

VG + Dank Euch

PS:
Die Befragung wird von mir persönlich, d.h. privat durchgeführt. Es steckt keine Firma/ Uni o.ä. dahinter. Teilnahme ist absolut freiwillig und man kann innerhalb des Frabos auch Antworten weglassen, wenn man diese nicht beantworten will.
 
caruso

caruso

New Member
Bassix
ß258
Willkommen im Forum.

Vielleicht solltest Du, zwecks zumindest eingeschränkter, vertrauensbildener Maßnahmen, Dein Profil mal mit Informationen
füllen. Ansonsten wird es möglicherweise wenig Beiträge geben.
 
Fabfabian

Fabfabian

New Member
Bassix
ß0
Hallo und danke für die Antworten.

Dass es Menschen gibt, die Umfragen kritisch gegenüberstehen, war eh klar.
*Statistikrotz* dann . naja.

Die Teilnahme an Online-Umfragen leiden immer unter dem Problem der "Selbst-Selektion", sind daher nicht repräsentativ. Ich versuche, die Umfrage auf möglichst vielen Plattformen zu platzieren, um möglichst breit streuen zu können. Da die Befragung deskriptiv bleibt, sind inferenzsstatistische Schlüsse für mich nicht von Belang.
Klar, dass auch die Tätigkeit und der Professionalisierungsgrad auf die Teilnahmewilligkeit einwirken, aber eine Online-Umfrage is eben der beste Kompromiss, um einen Überblick zu geben.

Zum Thema Profil: Ich bin vor allem auf guitarworld.de und recording.de als Fabfabian aktiv. Da ich diesen Aufruf auf vielen Plattformen poste, kann und werde ich mich nicht in jedem Forum voll einbringen können. Auf der Startseite der Befragung findet man, wenn man will noch weitere Infos über mich und die Befragung.

VG
 
BigNeisi

BigNeisi

Active Member
Bassix
ß288
Meine Fresse....ich spiele Bass und nicht Tenorwaldhorn......könnt ihr euch bitte auch so ausdrücken, dass auch Bassisten mit einem mittleren Bildungsabschluss nachvollziehen können, worüber ihr euch unterhaltet.....

....sonst sehe ich mich gezwungen, die Annabelle wieder hervor zu holen!!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
 

Oben Unten