Vive la France

Frederico

Frederico

Back to EUB
Bassix
ß16.127
wir werden sehen was draus wird - ein glücksfall für frankreich???
- etwas weniger engagement für europa???

egal - uns angy wird sich an den "neuen" schon gebührlich ranwerfen - bussi bussi..[:D]
 
G

Gast20213

Guest
Hollande demonstrierte seinen europäischen Amtskollegen eindrucksvoll,
wie man in Zeiten von Rezession und Rekordverschuldung Wahlen gewinnt.

Hollande -ein Staatsmann mit Kreativität und Fantasie- errechnete für
Frankreich ein aktuelles und zukünftiges Wirtschaftswachstum von 3 % -
und gewann die Wahl !

Einfach Genial !

Den Taschenrechner einfach nur 1 x kurz unter Wasser halten und allen
geht es wieder super.

Nun bekommen wir endlich unsere Euro-Bonds. Endlich werden die Noten-
pressen angeworfen.

Hurra ! Geld für alle ! So einfach ist das. Es muss nur der richtige
Mann kommen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Jacofan

Jacofan

Active Member
Bassix
ß353
Die Wahl hat er nicht gewonnen, weil er irgendwas besser kann, sondern weil die Leute keine Lust mehr haben auf dieses "anstrengende" Sparen.

In Wirklichkeit wirds jetzt wieder auf die nächste Generation abgewälzt.

Man hätte den ganzen Scheiß einfach konsequent an die Wand fahren lassen sollen. Auch Inflation überlebt man. Und die Betongold-starkbesteuerung kommt in der Krise sowieso.

Nachtrag: Man hätte die Chance ja auch Nutzenkönnen und über ein System nachdenken, dass Geld nicht erst durch Schuld erschafft.

Interessante, seichte Abendunterhaltung : http://www.youtube.com/watch?v=x0sWpjEMBIA
 
Zuletzt bearbeitet:
mainzel99

mainzel99

Well-Known Member
Bassix
ß68.592
Sargkotzi war ja nicht nur für seine Merkophilie beliebt - er hat auch vorher schon Jagd auf Punks & Kids machen lassen, hat später versucht, FR etnisch zu säubern (Roma) ...

Die Zentrifugalkräfte, die in FR und GR gestern die Wählerschaft aus der Mitte an die Ränder von Träumern und Faschos getrieben haben, sind die gleichen.

Wenigstens kann Angelas Fissur jetzt erstmal vernünftig abheilen [¦)]

 
pesche

pesche

Active Member
Bassix
ß158
Zitat:Original erstellt von: Jacofan

Man hätte den ganzen Scheiß einfach konsequent an die Wand fahren lassen sollen. Auch Inflation überlebt man.
Mit einer starken Inflation müssten wir immerhin nicht mehr darüber diskutieren, wie die Renten finanziert werden sollen, denn die Antwort wäre dann klar: Gar nicht!
 
Rockjaw

Rockjaw

New Member
Bassix
ß262
Ich kann mich noch erinnern wie ein Aufatmen durch Frankreich ging, als Mitterand 1981 nach langer Zeit als sozialistischer Präsident gewählt wurde.
(Hatte damals viel Kontakt zu Franzosen).
Ich glaube es geht vielen Franzosen heute so, wie uns Deutschen nach sechzehn Jahren bleierner Kohlzeit !
 
G

Gast20213

Guest
Wir könnten uns schon mal einen Namen für die neue Währung ausdenken.

Wie wäre es mit Bundesmark ? Oder Deutschmark ? Oder einfach nur Mark ?

Die Immobilienpreise in der französischen Schweiz werden wohl bald explodieren.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
pesche

pesche

Active Member
Bassix
ß158
Zitat:Original erstellt von: TC

Wir könnten uns schon mal einen Namen für die neue Währung ausdenken.

Wie wäre es mit Bundesmark ? Oder Deutschmark ? Oder einfach nur Mark ?
Wenn ich mir die gegenwärtige Talfahrt Europas anschaue, wäre vielleicht Taler recht passend ... [;-)]
 
G

Gast20213

Guest
Euro-Scheine und Münzen ganz ohne Zahlen drauf, wären passend [:-)]

 
olmi

olmi

preci.what else?
Bassix
ß85.698
Zitat:Original erstellt von: TC
Die Immobilienpreise in der französischen Schweiz werden wohl bald explodieren.
wohin den noch? da werden jetzt schon immobilien für den 4fachen wert verschachert... von den russen!

lg
 
G

Gast20213

Guest
Zitat:Original erstellt von: Nymi

Zitat:Original erstellt von: TC

Euro-Scheine und Münzen ganz ohne Zahlen drauf, wären passend [:-)]
Zum Selbstausfüllen? [;-)]
Nein, zum Bezahlen oder Verteilen. Euro-Noten ohne Zahlen drauf.

Hier mal zwei Beispiele:

1. Anspruchsteller stellt Anspruch und bekommt, was ihm zusteht.

2. Gläubiger stellt Forderung und bekommt, was ihm zusteht.

Genial oder ? Keiner kann mehr sauer sein, weil jeder seine bunten
Euros mit schönen Motiven und fantastischen Hologrammen bekommt.

Die kann man dann in Sammelalben kleben oder tauschen oder als
Schmutzfänger für das EU Transportmittel der Zukunft (Damenrad)
verwenden.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Texlahoma

Texlahoma

Member
Bassix
ß354
Die französische Wirtschaft stagniert bzw. befindet sich an der Schwelle einer Rezession. Wichtige Unternehmen schreiben Verluste, während ihre deutschen Wettbewerber glänzende Geschäfte mnachen. Der französische Staatshaushalt weist ein deftiges Defizit aus. Der überbordende Zentralismus steht einer effizienten Verwaltung entgegen. Der allmächtige französische Staat hat seine Finger irgendwie überall drin. Zu einer fälligen Energiewende fehlt es in Frankreich an den wesentlichen Voraussetzungen...

Und dann stellt sich M. Hollande hin und erklärt den Franzosen, dass er Frankreich auch vollkommen ohne sparen aus der Krise holen wird.

Nur wie er das machen möchte, verrät er nicht. Wahrscheinlich spekuliert er insgeheim auf den Wirtschaftsnobelpreis ;-)

Aus meiner Sicht wird Frankreich nur eine Ochsentour helfen, die Deutschland bereits hinter sich hat. Dem steht aber vieles im Wege. Und eh sich ein französischer Staaatspräsident mit den allmächtigen französischen Gewerkschaften oder Landwirten anlegt, lässt er lieber die Staatsverschuldung weiter ins Kraut schießen.

Ist das verantwortungsvolle Politik, die auch an die denkt, die nach uns kommen und die auch noch gut leben wollen? Wohl kaum!

M. Sarkozy hätte es übrigens nicht viel besser gemacht. Frankreich hat kein Problem, das durch eine linke Regierung besser gelöst werden könnte. Frankreich hat m.E. ein seit 2 Jahrzehnten stetig größer werdendes Strukturproblem, das bisher kein Politiker angehen konnte oder wollte.

 
 

Oben Unten