Warwick Corvette Wert


skuro
skuro
New Member
Beiträge
20
Ort
DE
Bassix
ß775
Hallo zusammen.
Ich habe mir vor paar Jahren eine Warwick Corvette $$ 4-string gekauft und möchte den Bass verkaufen da ich ihn einfach nicht mehr nutze. Ich habe aber keine Ahnung was der Bass noch wert ist. Wenn ich jetzt nach einem vergleichbaren Bass im Internet suche finde ich fast nur noch diese Rockbass-Dinger...
Könnte mir da jemand sagen was ich dafür verlangen kann?

Im Anhang ist ein Bild von dem Bass in Nirvana Black aus Sumpfesche, nicht zu sehen sind das Gigbag und Userkit.
Danke schonmal für eure Hilfe und Infos


LG, Lukas
 

Anhänge

  • comp_IMG_6860.jpg
    comp_IMG_6860.jpg
    127,3 KB · Aufrufe: 205
EPBBass
EPBBass
Well-Known Member
Beiträge
804
Ort
Kreis Segeberg
Bassix
ß19.377
Ich nehm ihn, wenn du den Versand zahlst!

Was hat der gute den zu bieten?
Ist er ne Made aus Germany oder Korea?
Zustand im allgemeinen spielt natürlich auch ne Rolle....

Aktive 3 Band Elektronik?

Paar mehr Infos schaden nicht bei ner Wertschätzung....
 
Logabass
Logabass
Passives Member
Beiträge
12.659
Lösungen
2
Bassix
ß58.980
Ich habe vor Kurzem ein Warwick Corvette $$ 5 Saiter, Bj. 2005 aus deutscher Herstellung für 750 EUR verkauft und ihn 2 Jahre zuvor für 50 EUR mehr gekauft. Ich denke dies ist ein guter Mittelwert für den Bass. Je nach Zustand ist jemand vielleicht auch bereit 100 EUR mehr zu bezahlen.

Aktive 3 Band Elektronik?

Die Warwicks haben eigentlich standardmäßig immer eine 2Band Elektronik verbaut.
 
EPBBass
EPBBass
Well-Known Member
Beiträge
804
Ort
Kreis Segeberg
Bassix
ß19.377
Die Warwicks haben eigentlich standardmäßig immer eine 2Band Elektronik verbaut.

Das Stichwort ist eigentlich.
Ich hab mal gehört einige Corvettes hätten nen 3 Band EQ mit Doppel Poti für Vol/Balance serienmäßig verbaut und als ich die Corvette gesehen habe, ist mir das wieder eingefallen. Da wollte ich mal nachfragen.

Die Masterbuild Thumbs haben doch auch ne aktive 3 Band Elektronik.
 
Catfish
Catfish
Grundtontechniker
Beiträge
13.936
Lösungen
1
Ort
Sprockhövel
Bassix
ß143.079
Guten Morgen
Nein ich habe kein Interesse an dem Warwick da ich ja einen habe. Ich dachte nur das man die Preisvorstellung nicht unbedingt offen diskutieren sollte und habe ihm deshalb eine PN geschickt.
 
Ratterbass
Ratterbass
Digitalisiert
Beiträge
2.983
Ort
H
Bassix
ß86.532
700-800 sollten drin sein. Mehr ist schon sehr sportlich und wird kaum gezahlt werden. Selbst nen Thumb BO (der neu damals ja einiges teurer war als der $$) bekommt man für unter 1000.


Tolles Instrument auf jeden Fall:great: Hab einen als 6 Saiter.
 
Catfish
Catfish
Grundtontechniker
Beiträge
13.936
Lösungen
1
Ort
Sprockhövel
Bassix
ß143.079
Selbst nen Thumb BO (der neu damals ja einiges teurer war als der $$) bekommt man für unter 1000..

Ich habe sogar 2 Neck Thru für 1 Kilo gefunden die mich auch interessiert haben. Habe beide Verkäufer angeschrieben und einem sogar auf den AB gesprochen. Keiner der beiden hat reagiert. Jetzt habe ich den Bongo und bereue es nicht.
 
 

Oben Unten