Was für ein Wochenende ...

Achim_der_2te

Achim_der_2te

Der Blinde unter den Einäugigen
Bassix
ß370
Nur noch 4 AKWs am Netz, und ich hatte trotzdem nicht einmal auch nur 'n kurzes Flackern in der Lampe [¦)]

P.s.: Ist der Fukushima-Trööt weg ? Wollte es da eigentlich dranhängen ...

Btw.: Bremen-Wahl ... Das "Moratorium" hat ja anscheinend nicht wirklich was gerissen [:D]
 
mainzel99

mainzel99

Well-Known Member
Bassix
ß68.592
Zitat:Original erstellt von: Achim_der_2te

Nur noch 4 AKWs am Netz, und ich hatte trotzdem nicht einmal auch nur 'n kurzes Flackern in der Lampe [¦)]
Hö? - nur 4 AKWs? ...wie das?

Bei uns war der Strom mehrmals weg - hier war aber auch von frühbeis spät ein Gewitter nachem anderen.

Zitat:
Btw.: Bremen-Wahl ...
[:D][:D][:D]

...und Angie bleibt Rennrad
...kein Rücktritt..


 
pernod

pernod

Klappspatensammler
Bassix
ß19.660
...hauen wir die ELEKTRO Autos in die Tonne, dann können wir ein weiters AKW abschalten. [:-)]
 
mainzel99

mainzel99

Well-Known Member
Bassix
ß68.592
d´accord - ich mag das warme Wetter auch ..wenns wirklich stimmt mit der Klimaerwärmung - ich fahrert gleich noch 2-3 Runden um den Block
[:o)]
 
Ramsay Bolton

Ramsay Bolton

Well-Known Member
Bassix
ß33.937
Bremen Wahl, Chaos pur. War gestern bei der Auszählung als "Gast" da und konnte mich davon überzeugen.
Ganz lustig ist aber auch die Tatsache das die Wahlhelfer NICHTS von den Webcams wissen. http://www.radiobremen.de/politik/dossiers/wahl2011/ergebnisse/auszaehlung100.html

Die Azubis(auch Minderjährige) wurden zu Überstunden gezwungen, durften bis 2.30Uhr arbeiten, um dann wieder um 9.30Uhr anfangen zu dürfen, undundund...
Ich hab so einen Hals auf das Wahlamt [):]
 
Masl

Masl

Well-Known Member
Bassix
ß12.231
Zitat:Original erstellt von: Achim_der_2te

Nur noch 4 AKWs am Netz, und ich hatte trotzdem nicht einmal auch nur 'n kurzes Flackern in der Lampe [¦)]
Ich saß den ganzen Tag nass geschwitzt vor Angst da und hab mir Sorgen um die sichere Stromversorgung macht [¦)]

Mal im Ernst: man wusste ja bereits vorher, dass die Menge des Stromes auch zu Spitzenzeiten reichen wird. Selbst wenn man die anderen 4 AKWs auch noch abschaltet, reicht das locker. Problematisch ist dann nur das Exportieren des Stroms, was ja gängige Praxis ist. Ich weiß nur nicht, wie viel die exportierte Menge wirklich an Gewinn eindringt und da ich daran eh nicht beteiligt werde, kann es mir so egal sein, wie die Produktpalette von Warnix...
 
Ray Mahogany

Ray Mahogany

rude finger
Und ich hab' mich gewundert, daß mein Röhrenamp dieses Plutoniumglimmen nicht mehr hat...
 
Texlahoma

Texlahoma

Member
Bassix
ß354
Vor dem Atommoratorium exportierte Deutschland je nach Tages- und Jahreszeit eine Leistung zwischen 5 und 8GW. Das entspricht etwa der Leistung der 7 KKWs, die nun nicht mehr am Netz sind.

Durch das schöne Wetter der letzten Wochen entsteht insbesondere zur Mittagszeit ein großes Angebot an Strom aus Photovoltaik (installierte Leistung in Dt.: Mittlerweile ca. 18 GW), dass sich exakt mit dem üblichen Tagesverbrauchspeak um die Mittagszeit deckt. An ertragreichen Sommertagen deckt Photovoltaik ca. 25% des gesamten Stromverbrauchs in Dt. Selbst an Tagen wie heute (bevölkter Himmer in weiten Teilen von Dt.) erreicht PV noch eine Gesamtleistung von knapp 5 GW.

Wenn das Wetter schlechter wird, gehen vermehrt die Windkraftanlagen in die Spur. Insofern muß sich aktuell noch niemand Sorgen über die Stromversorgung in Dt. machen. Problematisch könnte es in windstillen Winternächten werden. Da schlafe ich allerdings, so dass nur der Kühlschrank und die Heizungspumpe laufen [;-)].
 
 

Oben Unten