was sind eure "Unwörter"

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Suicidal Tendencies, 4. August 2018.

  1. Suicidal Tendencies

    Suicidal Tendencies bla bla bla

    Bassix:
    ß379.896
    Gerade hab ich wieder Fachkräftemangel gehört.
    Das is Schwachsinn und ich kanns echt nicht mehr hörn

    Was habt ihr auf Lager
     
    seppblind, Basshoschi und Rhino- gefällt das.
  2. Logabass

    Logabass Passives Member

    Bassix:
    ß15.312
    Sorry ist leider kein Schwachsinn, ich würde in meinem Bereich gerne Leute einstellen, bekomme aber keine bzw. ganz schwierig.
     
  3. Suicidal Tendencies

    Suicidal Tendencies bla bla bla

    Bassix:
    ß379.896
    Sicher gibt es Sparten.....Sorry mir wird das Wort zu inflationär benutzt
     
    allerbest gefällt das.
  4. W.A.S.P.chen

    W.A.S.P.chen °

    Bassix:
    ß50.609
    "großartig"
    "Unwort"
     
    Suicidal Tendencies und allerbest gefällt das.
  5. allerbest

    allerbest Tut nichts zur Sache!

    Bassix:
    ß69.980
    "unfassbar"xx(
     
  6. aptu

    aptu Haltesteller

    Bassix:
    ß27.364
    Laktoseunverträglichkeit
     
    Noble, Michiagi, Basshoschi und 3 anderen gefällt das.
  7. alice d.

    alice d. Queen of the Bottom, Bitch!

    Bassix:
    ß86.183
    soja-latte.

    quality-time ist für mich so ein unwort. gerade in der kindererziehung. da soll das kleine dann wohl zuallererst lernen, daß es für das, was es wirklich möchte, nur eine akzeptable zeit gibt. nämlich zwischen 19 uhr wenn mutti mit dem suv beim kindergarten vorfährt und 20 uhr wenn schlafenszeit ist.

    ach, dieses dämliche management-englisch ist komplett unwort.
     
    garotti, Grebnesor, Basshoschi und 7 anderen gefällt das.
  8. pitsieben

    pitsieben Bass 'n' Drums

    Bassix:
    ß124.560
    "chill mal"
    (copyright: meine 15-Jährige Tochter)
     
  9. Jack in the green

    Jack in the green bestätigter Held

    Bassix:
    ß61.650
    „Absolut“ - hört man fast in jedem Blabla-Interview
     
  10. airbagger

    airbagger Bergischer Basser

    Bassix:
    ß40.954
    Downloaden, liken, featuren,...dieses ganze Denglisch geht mir auf die Nüsse.
     
    garotti, StonerGreg, Mecki und 6 anderen gefällt das.
  11. alice d.

    alice d. Queen of the Bottom, Bitch!

    Bassix:
    ß86.183
    ich supporte das!
     
    BiffMalibu, StonerGreg, Mecki und 12 anderen gefällt das.
  12. Suicidal Tendencies

    Suicidal Tendencies bla bla bla

    Bassix:
    ß379.896
    :rofl:
     
  13. Gast370

    Gast370 Guest

    Bassix:
    ß


    :rolleyes:
    `Unwort

     
    Suicidal Tendencies gefällt das.
  14. Tomtom

    Tomtom KB

    Bassix:
    ß172.811
    So ist das.

    Ansonsten das trumpsche "Fake news"
    Aber eigentlich geht mir eh alles auf den Sack, was aus diesem US Trottel an Worten rauskommt.xx(xx(xx(
     
  15. leroyunso

    leroyunso Will you drown in the noise you have made?

    Bassix:
    ß30.119
    Hey, chill mal. Das ging schon eine Generation vor deiner Tochter durch die Schulen :D
     
    Suicidal Tendencies gefällt das.
  16. FF

    FF Nymitronenforscher

    Bassix:
    ß151.295
    "viral gehen" - grauselig! xx(
     
  17. Der_Schroeder

    Der_Schroeder Well-Known Member

    Bassix:
    ß14.302
    Das ist aber nice! xx(
     
    erdbeer-kiri, Papa, Basshoschi und 2 anderen gefällt das.
  18. 4low

    4low Über-Bayudankse

    Bassix:
    ß128.337
    „Haarfrisur“! :bang: und: „Arbeitskollege“! :bang: und: „Apfelsaftschorle“:bang:

    ... das heisst „Apfelschorle“ oder gibt‘s auch Apfelmusschorle?
    ... und was frisiert man denn sonst noch ausser Haaren...? Gut - vielleicht Autos... aber kein Mensch sagt doch „Mensch! Dein GTI hat aber ne geile Frisur“...
    ...und Kollegen hat man im Beruf... wenn es Vereins- oder Bandkollegen sind, dann präzisiert man halt das!
     
    Basshoschi, aptu, Tomtom und 3 anderen gefällt das.
  19. Ray Mahogany

    Ray Mahogany rude finger

    Bassix:
    ß279.561
  20. TC

    TC Ministerialstabs- Oberbasssekretär

    Bassix:
    ß100.314
    Fachkräftemangel gibt es in Deutschland nicht mehr. Es heißt jetzt...

    „Ausreichend Arbeit suchende Fachkräfte, die jedoch vom Bildungswesen nur ungenügend erreicht werden."
     
    Papa und Suicidal Tendencies gefällt das.