Wenn die Nacht ...

erdbeer-kiri

erdbeer-kiri

... Wuschelkopf mit Träumen
BE9B5F00-EB71-4284-B6F5-219F1C740B90.jpeg


Guten Morgen.
 
erdbeer-kiri

erdbeer-kiri

... Wuschelkopf mit Träumen
Frank Goosen, S.49
Um kurz nach sechs erwerben wir, anderthalb Wochen vor Ende der WM, noch ein Fußballbilder - Sammelalbum. Heimlich kaufe ich ca. 50 Tüten, die ich in den nächsten Tagen peu à peu hervorzaubern werde, um wenigstens den Thronfolger zu infizieren. Das erste Bild, das wir aus der Tüte ziehen, ist das Wappen des DFB. Wenn das kein Omen ist! Dreißig der fünfzig Tüten zaubere ich jetzt schon hervor. Klebe alles selber ein. Den Kindern wird langweilig.
 
alice d.

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß43.751
Solche Gefühlskälte macht echt betroffen. Hoffentlich gehts Dir gut, @Alice 🍀

Funny ist doch nicht gefühlskalt. Ich lebe meine Achterbahn. Mehrere Hochs und Tiefs am Tag. Aber ich glaube, beziehungstechnisch ist grad alles "Herzscheiße". Vielleicht bekomme ich da ja in nächster Zeit mal eine Richtung rein, aber es ist kompliziert und will nicht einfacher werden. Mein Herz will eine vermutlich ungesunde Beziehung und mein Verstand will davonlaufen.
 
erdbeer-kiri

erdbeer-kiri

... Wuschelkopf mit Träumen
Funny ist doch nicht gefühlskalt. Ich lebe meine Achterbahn. Mehrere Hochs und Tiefs am Tag. Aber ich glaube, beziehungstechnisch ist grad alles "Herzscheiße". Vielleicht bekomme ich da ja in nächster Zeit mal eine Richtung rein, aber es ist kompliziert und will nicht einfacher werden. Mein Herz will eine vermutlich ungesunde Beziehung und mein Verstand will davonlaufen.
Ich meinte die Gefühlskälte von dem Typen seiner Freundin gegenüber. Funny beschreibt das in einer Art und mit relativ monotoner Stimme, dass es noch mehr betroffen macht.

Was Deine Herzgeschichte angeht wünsche ich Dir, dass Dich einmal so ein richtiger „Hauptgewinn“ trifft, einer der Dich aufwühlt, anheizt und belebt und Dich gleichzeitig total zur Ruhe kommen lässt und Dir das Gefühl gibt, angekommen zu sein.
 
alice d.

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß43.751
Ok, ich brauche eine Schaufel, ein paar frische Gräber, einen Blitzableiter, ein Gewitter und meinen alten Freund Igor...

Ich werde auf Ewig diesem Gefühl hinterher rennen, das ich im Dezember und Januar hatte. Bis dahin schaue ich mir mal meine Abgründe genauer an.
 
Prof-A.

Prof-A.

Herr Jemiene Graf Dummtüch van Lodderleder-Grimm
Ok, ich brauche eine Schaufel, ein paar frische Gräber, einen Blitzableiter, ein Gewitter und meinen alten Freund Igor...

...ich bin zwar nicht "Igor", eigne mich aber durchaus auch als "Blitzableiter"...:-)...

Ich werde auf Ewig diesem Gefühl hinterher rennen, das ich im Dezember und Januar hatte. Bis dahin schaue ich mir mal meine Abgründe genauer an.

...du wirst "ewiglich" deinen Gefühlen hinterher rennen - bis zu dem Tage, wo du "Sie" entdeckt hast... - ...und dann, dann halte "Diese" fest und vergesse Niemals, wieviel Mühe und Kraft es gekostet hat, "diese Gefühle" überhaupt empfinden zu können... - ...Nimm' "diese Gefühle" einfach als deinen persönlichen "Schatz" an...

LG P.:-):-*
 
Zuletzt bearbeitet:
alice d.

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß43.751
Meinen Gefühlen im Allgemeinen muß ich nicht mehr hinterher rennen. Ich hatte da so einen Nussknacker, der die freigelegt hat und das Thema vergesse ich auch nicht mehr.
Die Gefühle im Speziellen sind grade Geschichte geworden. Jetzt muß ich die noch irgendwie unter die Hecke geschoben kriegen. Das wird nicht einfach.
Was auch nicht einfach wird in Zukunft: Meinem Herz wieder so nahe zu kommen. Die Messlatte liegt verdammt hoch.
 
erdbeer-kiri

erdbeer-kiri

... Wuschelkopf mit Träumen
Was auch nicht einfach wird in Zukunft: Meinem Herz wieder so nahe zu kommen. Die Messlatte liegt verdammt hoch.
Ich hab mich sehr gefreut, dass Du das erlebt hast. Und ich bin traurig, dass es nicht weitergeht. Es ist ein Glücksspiel, einen Menschen zu finden, der genau passt, der mit jeder Berührung und jedem Wort auch Deine Seele streichelt, der es ausspricht noch bevor Du es denken konntest, das ist einfach ein seltener, unglaublich kostbarer Schatz. Das ist ankommen.
Ich wünsche jedem, das einmal zu erleben. Da fühlt man sich lebendig.
@alice d. Wenn Du jetzt nicht rumdum glücklich bist, war sie nicht rundum richtig.
 
erdbeer-kiri

erdbeer-kiri

... Wuschelkopf mit Träumen

ABSCHIED​

Du hast gesagt, wir müssen Abschied nehmen.
Du bist bald tot, und ich soll mich nicht grämen.
Was heißt, nicht grämen?, hab ich dich gefragt.
Das heißt, nicht traurig sein, hast du gesagt.
In deinem Alter ist man satt vom Leben,
hast du gesagt, mir einen Kuss gegeben
und aufgetragen, in den Park zu gehen,
dort, wo die Buchen um den Weiher stehen.
Dort sind wir in den Ferien oft gewesen.
Du hast mir was erzählt, was vorgelesen,
und manchmal haben wir auch nur geschwiegen
und Vögeln nachgeschaut, wie sie dort fliegen.
Dass flache Steine übers Wasser tanzen,
wenn man sie richtig wirft, und welche Pflanzen
man essen kann, hast du mir beigebracht,
und wie man mit ´nem Grashalm Töne macht.
„Wenn du dich dort an mich erinnerst, wirst du spüren,
ich bin bei dir. Du kannst mich nicht berühren“,
hast du gesagt, „und dennoch bin ich nah.
So lang du an mich denkst, bin ich noch da.“
Jetzt bist du tot, und ich geh zu den Buchen
beim Weiher dort im Park, um dich zu suchen.
Ich denk an dich so fest, wie ich nur kann,
und fange trotzdem gleich zu weinen an.
Du fehlst mir so! Es gibt so viele Sachen,
die ich erzählen will, so viel zum Lachen,
was niemand außer dir so recht versteht –
kannst du dir denken, wie es mir jetzt geht?
Du hast so gut begriffen, was ich meinte.
Du hast mich so getröstet, wenn ich weinte,
und dann hast du gesagt: „Jetzt aber Schluss!
Weil jeder Kummer auch mal enden muss.“
Ja, du hast Recht – jetzt spür ich, dass du nah bist.
Nicht so, wie wenn jemand tatsächlich da ist,
nicht wirklich. Aber trotzdem ist es wahr –
ich denk an dich, und du bist da!

Meine liebe Freundin ist gestern nach langer Krankheit eingeschlafen. Auch wenn ich weiß, dass es für sie eine Erlösung ist, bin ich sehr traurig.
Meine andere Freundin hat mich gestern in den Arm genommen und meinte: „Du kannst sie weiterhin immer um Rat fragen, sie ist noch da. Und weil Du sie so lange und gut kennst, wirst Du ganz genau wissen, was sie gesagt hätte. Jetzt hast Du eben einen Schutzengel. Sie passt auf Dich auf.“ Das hat mich sehr getröstet.
3D923DF3-3575-4204-9A6E-7FB395CAE81B.jpeg
 
alice d.

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß43.751
Ach Kiri, danke für deine lieben Worte!

Wenn Du jetzt nicht rumdum glücklich bist, war sie nicht rundum richtig.

Jetzt bin ich erst mal rundum traurig. Ich werde mir das Herz rausschneiden müssen um meinen Ansprüchen zu genügen und das wird nicht nur jetzt sondern noch einige Zeit weh tun.

Meine liebe Freundin ist gestern nach langer Krankheit eingeschlafen. Auch wenn ich weiß, dass es für sie eine Erlösung ist, bin ich sehr traurig.

Mein herzliches Beileid!
 
 

Oben Unten