Wer kennte "Andy Evans"? Abzocke ???

Klaus

Well-Known Member
Bassix
ß17.165
Hallo Leute,

weiß nicht ob das jetzt genau hier hin gehört, ggf. müssen Mods das eben woanders hinverschieben.

Ich bin auf eine Kleinanzeige hier, in der ich einen Squier Classic Vibe '60s Jazz Bass suche von einem "Andy Evans" mit gmail Account angeschrieben wurde. Erst hat er mir einen Prezi für 400 Euro mit Bild angeboten.

Also ich ihm freundlich antwortete, dass ich einen bestimmten Jazz Bass suche, der auch "nur" 200 bis 250 Euro kostet, kam promt ein Angebot mit dem "richtigen" Bass. Wieder mit Bilder, die aus einem Musikgeschäft zu stammen scheinen (Bass an einer Schauwand), der Text scheint jeweils von der Squier Seite kopiert ... abgeschlossen wird jedes Mal mit :

This Guitar is a floor model and in excellent condition. No dings scratches or nicks and i will be asking 200euros and i will need your home address to calculate the shipping cost to your doorstep thanks and hope to hear from you soon
...

Nun meine Frage, kennt jemand diese Person, hat eventuell schon Geschäft gemacht ... ist das o.k. oder Abzocke?

LG, Klaus
 

kemm47

Well-Known Member
Bassix
ß37.906
@Klaus

Hallo,
mir hat besagter angeblicher ANDY EVANS einen Rickenbacker-Bass angeboten. Text endet genauso wie bei Dir.
Auf meine Anforderung hat er mir von "seinem" Pass eine hundsmieserable scan gemailt, die schon auf den ersten Blick förmlich nach Fälschung schreit. Also, der vermeintlich günstige Kauf hat sich für mich erledigt (schade um die aufgewendete Zeit!!! - aber besser als 1.050 EURO Geldverlust).

Die FRAGE, die sich stellt: ist schon jemand tatsächlich betrogen worden??? Dann sollte man Strafanzeige stellen. Den Mailverkehr mit dem scan seines angeblichen Passes hebe ich mal vorläufig auf.

Übrigens: einem anderen Forums-Mitglied ist ungefragt ein FENDER-Hals (mit gleichen Textphrasen) angeboten worden....
Liebe Bassergrüße, Klaus
 

Niklas

Well-Known Member
Bassix
ß11.376
Mich hat er auch angeschrieben, hatte einen Basshals für mich - naja, ein ominöses Foto und dann ein zufälliges Telefonat mit Kemm47 brachte es heraus: Der Herr ist ein emsiger Musikalienverkäufer[;-)].

Man schaue auch unter google:

http://www.google.de/search?q=andy+evan46&ie=utf-8&oe=utf-8&aq=t&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a

Mehr müsssen wir dazu nicht wissen, denke ich! ABZOCKE!!

Kemm, bleib bitte dran und nutze deine Quellen, ja? Sows ist ja absolut Kacka (wie meine Tochter immer zusagen pflegt... so ungefähr jedenfalls)

Bis dahin,

Niklas
 
Zuletzt bearbeitet:

Klaus

Well-Known Member
Bassix
ß17.165
Hallo Leute,

danke für die Antworten. So was ähnliches habe ich fast schon erwartet.

Tipp an die Betreiber von Bassic: Warum nicht eine eigene Spalte einrichten, in dem so offensichtliche Betrüger genannt werden. Gerade auch sinnvoll, da diese Leute den Kleinanzeigen Bereich hier für die "Opfer-Aquiese" nutzen, sprich den guten Ruf und das nette Miteinander der User missbrauchen.

LG,

Klaus
 

FDragon

Member
Bassix
ß421
Die Namen brauchts gar nicht denn die sind eh nicht echt.
Die Methode ist aber immer erkennbar. Er wird eine Mail schicken, in der er mitteilt, dass er die Transportkosten braucht oder ähnliches. Das ganze soll dann über Western Union abgewickelt werden, weil da jeder das Geld auf irgendeinen Namen einfach abholen kann ohne das es zurückverfolgt werden kann.

Nie sollte man etwas über Western Union einzahlen an jemanden , den man nicht kennt. Das ist wirklich nur da um im Notfall den Verwandten im Urlaub mal Geld zu schicken wenn sie beklaut wurden oder ähnliches aber NIE an Fremde Personen. Da steckt immer eine Betrügerei dahinter.

Wenn du ihn ärgern willst, dann halt ihn etwas hin und biete ihm an das Teil abzuholen. Er wird sich rausreden und irgendwann explodieren und sich in wüste Beschimpfungen und Drohungen ergeben. Spätestens dann hast du einen Grund zur Anzeige wenn du darauf Wert legst, aber wie gesagt: Der Name ist eh nicht echt.
 

Texlahoma

Member
Bassix
ß354
Zitat:Original erstellt von: - Schrotty -

. . . so charmant kann das nur ein Ösi ausdrücken - in Berlin gäbs "auffe Fresse" [;-)]
Wiener Schmäh vs. Herz & Schnauze, o.k., manchmal auch nur Schnauze [;-)].

Zum Thema: Gut, daß sowas hier gepostet und damit aufgedeckt wird. Ist SAM schon informiert?
 

made

New Member
Bassix
ß240
Bedenkt bitte:

Es wurde in diesem Thread ja mehrfach geschrieben, erstmal abzuwarten und ggf. Anzeige zu erstatten.

Sollte sich hier wirklich der Verdacht erhärten, daß der Anbieter ein Ferkel zu sein scheint, dann sofort entsprechende rechtliche Schritte einleiten.
Danach sofort in Foren wie diesem entsprechende Beiträge mit vollständiger Namensnennung, Email-Adresse, usw. schreiben, um Andere vor dem A**** zu schützen.

Wer auf diesem Weg an das "große Geld" kommen möchte, muss öffentlich angeprangert werden, und sich gleichzeitig einem gewissen Verfolgungsdruck ausgesetzt fühlen.

Nur gemeinsam sind wir stark. Und ich würde mich ärgern, erst zu später zu erfahren, daß Andere vor mir bereits ähnliche Erfahrungen gemacht haben, aber die Füße stillgehalten haben.

Also, keine Scheu, die Ferkel zu bekämpfen!

Made
 
Oben Unten