Wer tut sich impfen lassen?

Läßt du dich impfen?


  • Umfrageteilnehmer
    206
cfortner

cfortner

Well-Known Member
Bassix
ß71.955
Pathognomonisch, also typisches beweisendes Symptom einer Coronainfektion ist ein mit Erkältungssymptomen einhergehender Geruchs- und Geschmacksverlust, der bei Grippe oder grippalen Infekten so gut wie nie vorkommt.

Und natürlich ein positiver PCR-Test, aber der ist ja kein Symptom.
 
bassdscho

bassdscho

Well-Known Member
Bassix
ß46.451
Jetzt wird’s interessant...
Heute Reihentestung im KH.
Outbreak unter Patienten und Personal mit der südafrikanischen Variante.
Bin gespannt, ob das geimpfte Personal Infizierte aufweist oder nicht...🙄

Ja, äußerst spannend. Bitte halt uns auf dem Laufenden.
Und ich drück Dir natürlich die Daumen, dass Du durch deine Impfung genügend geschützt bist. 👍
 
haebbmaster

haebbmaster

Lötknecht
Bassix
ß5.546
Ich wurde gestern zusammen mit 2000 Kolleg*innen geimpft.

Die Impfstelle drückt ein bisschen, wie bei jeder anderen Impfung auch, ansonsten ist alles noch dran und mir ist auch kein dritter Kopf gewachsen. Einige Kollegen haben Fieber gekriegt.

Ins Internet muss ich weiterhin mit dem PC, weil der in Astra enthaltene Chip nur MS-DOS 6.22 drauf hat.
 
D

Durchreiser

New Member
Bassix
ß999
Die einzige Chance wieder ein Leben zu führen zu können, wie ich es 54 Jahre lang kannte, sehe ich in einer funktionierenden Impfung. Wird die funktionieren und sicher sein? Keine Ahnung, aber ich hoffe doch.
 
Prof-A.

Prof-A.

Herr Jemiene Graf Dummtüch van Lodderleder
sehe ich in einer funktionierenden Impfung. Wird die funktionieren und sicher sein? Keine Ahnung, aber ich hoffe doch.

...wären "die Echsenmenschen / Reptiloide" denn so doof, ihr eigenes Futter zu vergiften...?...schließlich geht es um die "Weltherrschaft" (auf diesen kleinen "lausigen" Planeten am Rande eines Spiralarms der Milchstraße... - ...ohne jegliche Bedeutung für eine Galaxie, ohne eine wie auch immer geartete Bedeutung für die Geschichte des Alls)...

P.;-)
 
Realdeal

Realdeal

Kurpalzbasser
Bassix
ß59.548
Die einzige Chance wieder ein Leben zu führen zu können, wie ich es 54 Jahre lang kannte, sehe ich in einer funktionierenden Impfung. Wird die funktionieren und sicher sein? Keine Ahnung, aber ich hoffe doch.
Ich habe 20 Jahre lang täglich 3 Schachteln Zigaretten geraucht. Ich glaube das ich meinem Körper damit weit mehr geschadet habe, wie dass das eine Impfung könnte.
 
TheBass

TheBass

Well-Known Member
Bassix
ß79.866
Da ich nicht mehr arbeite, kann ich mir's zwar leisten in Quarantäne zu gehen. Mit 57, meiner Diabetes und dem zweiten Herzkasper werde ich es aber wohl auch müssen. Bei einer Covid-19 Infektion habe ich statistisch wahrscheinlich gute Chancen auf einer ICU mit Beatmung zu landen. Mir wäre jedenfalls jeder Impfstoff recht, je früher je besser.
 
Prof-A.

Prof-A.

Herr Jemiene Graf Dummtüch van Lodderleder
Bei einer Covid-19 Infektion habe ich statistisch wahrscheinlich gute Chancen auf einer ICU mit Beatmung zu landen.

...hoffentlich bleibt dir das erspart - möglicherweise "lachst" du dann auch mal...(ein bischen)...vielleicht...irgendwann...

Mir wäre jedenfalls jeder Impfstoff recht, je früher je besser.

...das sieht "mein "echt alter Herr"" auch so...

P.
 
Geosammler

Geosammler

A Bäggla Schelln is schnell aufgrissn!
Habe mich gestern zum Impfen registrieren können (dürfen?), weil ich zur Priorität 2 (hoch) gehöre.
Wann ich dann tatsächlich einen Termin bekomme, kein Ahnung... :nix:
 
claudio

claudio

Well-Known Member
Bassix
ß72.851
Habe mich gestern zum Impfen registrieren können (dürfen?), weil ich zur Priorität 2 (hoch) gehöre.
Wann ich dann tatsächlich einen Termin bekomme, kein Ahnung... :nix:
dann hoffe ich mal für Dich, dass die Wartezeit nicht zu lange sein wird.

Hier in der Schweiz reden sie bereits von Einschränkungen für Ungeimpfte, wie zum Beispiel ÖV nur mit tagesaktuellem Test (natürlich selbst zu bezahlen, da keine Symptome), keine Konzert- oder Clubbesuche und so Spässe. Nicht gut, denn obwohl ich die Impfung befürworte, darf man Leute, welche sich nicht impfen lassen (wollen oder können ist egal) nicht diskriminieren. Ich bin zum Beispiel ja noch nicht mal auf irgendeiner (Prio)Liste, denn männlich, alleinstehend, 50 und gesund komme ich wie an vielen anderen Orten auch zuhinterst dran und kann mich folglich nicht einmal registrieren lassen. Ich will mich aus anderen Gründen aber auch nicht vordrängeln, denn es gibt Leute, welche ganz klar vor mir das Recht haben, sich impfen zu lassen, wie zum Beispiel alle Risikogruppen, sowie Pflegepersonal, Lehrpersonen, Leute welche beruflich näheren Kontakt zu ihren Kunden haben usw. Ich rechne zur Zeit nicht damit, vor dem Spätsommer einen Termin zu bekommen. Wenn das aktuelle Tempo keine nennenswerte Fahrt aufnimmt leider eher noch später.
 
Zuletzt bearbeitet:
Realdeal

Realdeal

Kurpalzbasser
Bassix
ß59.548
dann hoffe ich mal für Dich, dass die Wartezeit nicht zu lange sein wird.

Hier in der Schweiz reden sie bereits von Einschränkungen für Ungeimpfte, wie zum Beispiel ÖV nur mit tagesaktuellem Test (natürlich selbst zu bezahlen, da keine Symptome), keine Konzert- oder Clubbesuche und so Spässe. Nicht gut, denn obwohl ich die Impfung befürworte, darf man Leute, welche sich nicht impfen lassen (wollen oder können ist egal) nicht diskriminieren. Ich bin zum Beispiel ja noch nicht mal auf irgendeiner (Prio)Liste, denn männlich, alleinstehend, 50 und gesund komme ich wie an vielen anderen Orten auch zuhinterst dran und kann mich folglich nicht einmal registrieren lassen. Ich will mich aus anderen Gründen aber auch nicht vordrängeln, denn es gibt Leute, welche ganz klar vor mir das Recht haben, sich impfen zu lassen, wie zum Beispiel alle Risikogruppen, sowie Pflegepersonal, Lehrpersonen, Leute welche beruflich näheren Kontakt zu ihren Kunden haben usw. Ich rechne zur Zeit nicht damit, vor dem Spätsommer einen Termin zu bekommen. Wenn das aktuelle Tempo keine nennenswerte Fahrt aufnimmt leider eher noch später.
Hier doch auch. Einführung des digitalen Impfpaß, den man bei Konzertbesuchen usw. vorzeigen muss.
Ich wünsche jetzt schon jedem, der sich nicht impfen lassen will, eine schöne Zeit in der selbst verordneten Einzelhaft.
 
claudio

claudio

Well-Known Member
Bassix
ß72.851
Hier doch auch. Einführung des digitalen Impfpaß, den man bei Konzertbesuchen usw. vorzeigen muss.
das darf meiner Meinung nach nicht passieren, diese Art der Diskriminierung ist schädlich. Wie gesagt, obwohl ich ein Impfbefürworter bin und schon viele Impfungen hinter mir habe - auch durch meine Reiserei in jüngeren Jahren - bin ich der Meinung, dass Impfkritiker oder auch -gegner die gleichen gesellschaftlichen Rechte besitzen und man sie deshalb nicht auschliessen darf.
 
 

Oben Unten