Yamaha Attitude???

Servus Leute,

ich hab auf google einen Yamaha Attitude gefunden. Ich glaube da passt was nicht sonnst muss ich direkt zuschlagen.

Der Tekst:

Verkaufe die 10-year-anniversary-edition des Yamaha Attitude Limited 2. Seriennummer 193 von insgesamt 300 (150 schwarz, 150 rosa) produzierten, es handelt sich also hier um ein sehr seltenes Modell. Der Bass ist rundum schwarz glitzernd lackiert, am Griffbrett sind die persönlichen Fingerabdrücke von Billy Sheehan eingelassen, ein echter Blickfang.

--: Gebaut in der Yamaha Werkstatt Japan, Seriennummer 0FZ1060, Baujahr April 2000.
--: Gekauft 2008, fast nie gespielt, 2x live eingesetzt.
--: Hipshot D-Tuner
--: 21 Bünde, die letzten 5 auf der D und G-Saite gescalloped, die G-Seite kann somit bis auf ein F# bis G gebendet werden
--: DeMarzio Pickups (Will-Power hinten, Modell 1 vorne)
--: Elektronik: 2x Volume, Tone vorne, Highcut-Switch, Mono/Stereo-Switch, 1 Ausgang pro Tonabnehmer (auch zusammenschaltbar)
--: Hals-Korpus 2x von hinten und 2x von vorne verschraubt, unzerstörbar.
--: Security-Locks+Gurt+Tasche
--: minimale Gebrauchsspuren

Bei meine Suche auf Google nach ein Teil dieser Tekst kam Bassic.de nach vorne.
Kennt jemand diese Bass? Kann jemand bestätigen ob es hier um Betrug geht?

Danke!!
 

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß11.671
du postest in "geklaute bässe". was läßt dich glauben, daß mit dem angebot was nicht stimmt?
eine derartige sonderedition kann es gegeben haben. weiß ich persönlich jetzt nicht. sollte den preis aber nach oben treiben. den preis nennst du nicht. also kann man auch nicht spekulieren, daß da etwas drastisch unter wert verkauft wird und warum das so ist.
gebaut 2000, gekauft 2008: das ist nicht der erstbesitzer. warum so ein special-edition-instrument häufig den besitzer wechselt, kann auch viele gründe haben.

an deinem post sehe ich, daß mit deiner schulbildung im fach deutsch was nicht stimmt. bezüglich des basses kann ich aus dem text nichts rauslesen, was mich von vornherein stutzig machen würde.
 
Kennt jemand diese Bass? Kann jemand bestätigen ob es hier um Betrug geht?
Du drückst Dich hier etwas umständlich aus, weil:

Wenn man googlelt, findet man den exakten Text mit einer Verlinkung zum alten Flohmarkt hier, eine Anzeige von 2014. leider geht der Link nicht mehr, da es den Flohmarkt nicht mehr gibt, man findet nur noch das Google-Artefakt.
Du meinst wohl diese Anzeige hier:
http://www.quoka.de/musik-equipment/gitarren-zubehoer/c7110a166167009/yamaha-attitude-ltd-ii-10.html
Ist aber auch schon ein paar Monate alt.
Den Bass gab es ja so, nur der Preis ist echt sehr niedrig. Ob es jetzt Diebesware, betrug was weiß ich ist ist schwer zu sagen, einfach mal anfragen ob es den Bass noch gibt und wo man ihn persönlich begutachten kann.
 
Dachte ich schon. Das wäre auch ein MEGA Schnäppchen.....

Hallo, Danke für Ihre Antwort.Die angebot ist verfügbar. Lebe derzeit in Blackb urn, U K. Ich war 2 Jahre in Deutsc hland tätig und bin jetzt nach U K zurückgekehrt. Wenn Sie Interesse am Kauf haben,kann ich ihnen die Kosten für den Versand nennen. Falls sie noch weitere Fragen haben, bitte kontaktieren sie mich in Englisch.Kate katedowdall85(a)outlook(dot)com
 
Yo! Hat sich schon erledigt hahaha:

du hattest vor Kurzem Kontakt zu einem anderen Nutzer von Quoka.de zur Anzeige "Yamaha Attitude Ltd. II 10".
Zu deiner Info: es war leider unumgänglich, das Konto dieses Nutzers vorübergehend zu deaktivieren. Dies kann verschiedene Gründe haben:

  • Der Nutzer hat gegen unsere AGB, Nutzungsrechte oder Datenschutzbestimmungen verstoßen
  • Der Nutzer wurde uns von anderen Nutzern gemeldet
  • Er hat sich unberechtigt des verwendeten Quoka-Kontos bemächtigt
  • Er wurde von unserem System als Betrüger oder Spammer erkannt

Solltest du noch keinerlei persönliche Daten mit diesem Nutzer ausgetauscht, keine Zahlungen geleistet oder Ware versendet haben, dann empfehlen wir dir die Transaktion und jedweden Kontakt mit diesem Nutzer direkt abzubrechen.
Ansonsten empfehlen wir dir folgende Schritte:

  • Versuche jegliche Überweisungen oder Zahlungen rückgängig zu machen
  • Nimm Kontakt mit deiner Bank auf, solltest du Bankdaten weitergegeben haben
  • Hast du zu dieser Transaktion bereits eine Ware bereits verschickt, versuche den Versanddienstleister zu informieren und den Versand zu stoppen
  • Bei Zweifeln oder Fragen wende dich an unseren Webmaster
  • Beachte auch die allgemeinen Sicherheitshinweise am Ende dieser Nachricht
Vielen Dank für dein Verständnis!
Wir hoffen, dass dir diese Informationen geholfen haben und wünschen dir weiterhin viel Spaß und Erfolg mit Quoka.de!

Viele Grüße
 

bluefunk

Well-Known Member
Bassix
ß5.382
ich hatte über den letzten Jahreswechsel mal systematisch in Quoka Inserate einiger Marken und Produkte wie Neumann, Gibson, PRS, Tyros, analoge Synthesizer, hochwertige HiFi Komponenten etc. gecheckt und innerhalb 8 Wochen über 1.000 Betrugsinserate gemeldet die von Quoka geprüft un gelöscht wurden. Obwohl die Muster klar erkennbar sind unternimmt Quoka selbst leider gar nichts um solche Inserate im Vorfeld abzufangen. Es lässt das permanente wiederholte Posting der bereist gelöschten Betrugsinserate immer wieder zu. Dieses Portal kann ich nicht empfehlen. Lasst die Finger weg, wenn ihr nicht den Deal direkt und persönlichen machen könnt.
Gruß, Rainer
 
Oben Unten