• Private Kleinanzeigen von Bassisten für Bassisten. Gewerbliche Angebote sind unerwünscht! Wir empfehlen Gesprächsverläufe mit Käufern/Verkäufern mit einem Screenshot zu dokumentieren, da wir nur im Klagefall Auszüge aus Gesprächsverläufen herausgeben können! Weitere Informationen zu den Kleinanzeigen findet ihr in den bassic.de Richtlinien für Kleinanzeigen.
dafonky

Verkauft : Navigator Espionage ESP Jazz Bass

Status
Das Inserat wurde geschlossen.
Typ
Verkaufe
Zustand
Gebraucht
Preis
€1,00
Läuft ab
Angaben zum Versand
Jawohl
Artikelstandort
Saarbrücken / Luxemburg
Hier kommt mein 78 er Navigator Jazz Bass, aus der Espionage Serie, top of the line des damaligen japanischen Instrumentenbaus, vergleichbar mit dem heutigen Fender Custom Shop. Das Instrument ist eine 1:1 Kopie eines frühen 70‘er Esche/maple Fender Basses: pickups in 70‘ies Position, maple neck mit binding und blockinlays. Der Bass spielt sich besser als die meisten Originale aus der Zeit und ist angenehm leicht : 4,2 kg.
Das Binding und das Holz sind schön honigfarben nachgedunkelt. Der Bass ist technsich sehr gut in Schuss, Lack, Bünde, Hals, Stab, Mechaniken...alles ist original und funktioniert bestens. Der Hals sitzt super eng in der Halstasche, was bei Fender zu der Zeit eher die Ausnahme war......( siehe Fotos)
Ich habe die Elektronik durch hochwertige Potis und Capaciator getauscht und bessere Pickups ( Lindy Fralins) eingebaut. Es ist bekannt dass die Lutherie dieser 70‘er Japan Bässe sehr, sehr gut ist, die Pickups und Elektronik jedoch nicht so gut .
Der Jazz Bass hat KEINE Sprungschanze, er knallt richtig gut und hat den typischen 70‘ies Fender Growl.
Ich habe noch den gleichen mit rosewood Griffbrett, deshalb muss einer weg.
Hier gibts also den amtlichen Fender 70‘ies sound und look zum halben Preis !
Versand kein Problem, kein Tausch bitte !


!
  • Like
Reaktionen: gillento und keziahj

Information

Autor
dafonky
Erstellt
Zuletzt bearbeitet
Aufrufe
697

Weitere Inserate von dafonky

Dieses Inserat teilen


Oben Unten