29 Bassist/innen

schepper
schepper
psychedelic man
Bassix
ß24.197
jawoll, da sind ja echt spezielle spezialspezialisten dabei!:-)
aber was macht der eine keyboarder dazwischen?
 
Funk.Joker
Funk.Joker
Funkt hier so rum...
Bassix
ß13.788
Geil! Aber scheiss die Wand an, Ralf Gauck fasziniert mich extrem mit seinem Fretless groove. Obwohl ich sonst gar nicht so auf Fredless stehe.... Meine momentanen Helden Malaman und Devine sind auch dabei :-).
 
R
ralfgauck
Guest
Danke! ;-) meine Helden sind auch dabei ... Zander Zon, Lars Lehmann, Steve Lawson ...
 
Mudskipper
Mudskipper
.
Ralf Gauck fasziniert mich extrem mit seinem Fretless groove.
Den finde ich auch total klasse, weil er auch einfach mal so gar nicht nach Jaco klingt. Es ist auch toll den mann selbst live zu sehen; der spielt das alles so konzentriert aber mühelos gleichzeitig, fast schon meditativ.
Neben den bekannten Knallern finde ich Rene Flächsenhaar cool was er schon so an Ideen und Grooves bringt. Ein paar davon kann ich auch gar nicht leiden, aber wie immer- Geschmackssache.
 
Funk.Joker
Funk.Joker
Funkt hier so rum...
Bassix
ß13.788
Danke! ;-) meine Helden sind auch dabei ... Zander Zon, Lars Lehmann, Steve Lawson ...

Gerne, hätte ich das gewusst, hätte ich mich wohl einer besseren Wortwahl bedient. Aber es ging einfach nicht anders :D. Ich weiss zu wenig über Musiktheorie um genau zu beschreiben was ich so geil finde, es ist irgendwie allein die Auflösung der "schiefen Zwischentöne" in der Melodie und das so fließend...... Ich muss dringend mehr üben.... Den Bourée zB :D

Edit: hier hört man das super und länger :-)
 
Zuletzt bearbeitet:
hank amarillo
hank amarillo
Well-Known Member
Bassix
ß9.152
Das Video bestärkt mich in zwei Punkten, die ich nun schon seit einiger Zeit mit mir rum trage:
1. Slappen ist und bleibt einfach totale Scheiße (zumindest in meinem Teil des Universums);
2. Ich sollte meine Bässe besser verbrennen, die Anlage verschrotten - das spielerische Niveau, welches da in den Beiträgen geboten wird, werde ich auch in drei Leben nicht erreichen...
 
lazarus_04
lazarus_04
schalltechnik04.de
Schönes Video. wasabi 2.0 eine super Leistung! :bier:

Gerne, hätte ich das gewusst, hätte ich mich wohl einer besseren Wortwahl bedient. Aber es ging einfach nicht anders :D. Ich weiss zu wenig über Musiktheorie um genau zu beschreiben was ich so geil finde, es ist irgendwie allein die Auflösung der "schiefen Zwischentöne" in der Melodie und das so fließend...... Ich muss dringend mehr üben.... Den Bourée zB :D

Edit: hier hört man das super und länger :-)

Ich steh ja normalerweise überhaupt nicht auf grätenlose E-Bässe, aber das was ralfgauck da spielt. :O! Sehr schön:stolz:
 
wasabi 2.0
wasabi 2.0
Well-Known Member
Bassix
ß63.813
Ich würde es mal so sehen... viele von den Bassisten im Video sind sehr gute Slapper, aber nur verhältnismäßig wenige haben sich dazu hinreißen lassen. Das ist doch ein Zeichen wo die "Reise" eventuell hingeht. Ich persönlich mag jeden einzelnen Clip im Video. Es ist eine bunte Basswelt und jeder von denen hat seinen Platz gefunden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Funk.Joker
Funk.Joker
Funkt hier so rum...
Bassix
ß13.788
Gar keine Frage, gibt wahnsinnig gute Plekspieler. Ich habe auch nur ein Verhältnis hergestellt. Im Gegensatz zu den meisten Slapgegner pauschalisiere ich da ja nicht... Bobby Vega ist ein Bassgott :-)

1. Slappen ist und bleibt einfach totale Scheiße (zumindest in meinem Teil des Universums);

Der Zusatz "in meinem Teil des Universum" macht sowas irgendwie nicht besser finde ich. Nur weil man es nicht kann oder nicht versteht oder einfach keinen Bock drauf hat muss man es ja nicht hassen. @wasabi 2.0 , der Fundus bei euch an grandiosen Slappern ist einfach zu groß.... Nehmen wir mal:


 
Funk.Joker
Funk.Joker
Funkt hier so rum...
Bassix
ß13.788
Naja, es ist halt so typisch für unsere Zeit nur Extreme zu kennen. Geil oder Scheiße. Macht ihr ma... :D
 
Tomfisch
Tomfisch
Basst!
Bassix
ß27.364
Nice! Mir gefällt, dass eben nicht nur geslappt wird, sondern auch ein paar "exotische" Instrumente (z.B. René Flächsenhaar auf dem Musicvox mit Flats) zu hören sind.
 
hank amarillo
hank amarillo
Well-Known Member
Bassix
ß9.152
Ok, ich formuliere das jetzt mal etwas weniger offensiv: Slappen finde ich (also ich jetzt) irgendwie nicht ganz so voll toll. Ohne dabei irgendwelche Aussagen über Talent/Musikalität/Können der betreffenden Protagonisten machen zu wollen/können oder mir gar anzumaßen.
Volksmusik finde ich Im Übrigen auch nicht ganz so voll toll - oder den Ton einer Klarinette.
Captain Sulu: Energie!
 
 

Oben Unten