Abgefahrene Verstärker Idee? Umsetzbar? H&K tubemeister 5


Damp.AXe
Damp.AXe
New Member
Beiträge
6
Bassix
ß756
moin Leute.

Kurze Frage ob das ganze Sinn ergeben würde.

Bass durch einen Tuner-Bass Big Muff-morley Bad Horsie wah wah Pedal in

Entweder :

-Micro Cube Rx Bass und Dann in den Hughes Kettner Tubemeister 5
Oder

Direkt in den Tubemeister 5

Dann ohne Box sondern über silent Recording damit man die Preamp Röhre zum ansättigen des Sounds nutzt und direkt ins Mischpult gehen kann, durch den Di Ausgang.

Würde das ganze Sinn ergeben?

Oder einfach nur ein Di zwischen Pedals und Amp für den Mixer?

Vielen Dank für eure Antworten vorab.

Lg
 
claudio
claudio
Well-Known Member
Beiträge
8.888
Lösungen
1
Ort
CH
Bassix
ß14.369
Ciao,

erlaubt ist, was gefällt! Ich würde direkt in den Tubemeister, der hat ja Silent Recording Out _nach_ der Endstufe, so kriegst Du das ganze Röhrenbrett auf den DI :great::great::great: . Wenn Du das willst, go for it. DI zwischen Pedals und Mixer ist sicher cleaner, aber Dein Setup will ja gar nicht clean tönen wie mir scheint.

Ich habe eine italienische 15W Gittenvollröhre hier (schaltbar auf 8W), mit welcher ich auch so Spielchen mache, habe aber keinen DI out, ich zapfe den AÜ mit einer Palmer passiv DI und einem selbst gebastelen Power Soak an. Wichtig ist für die Basswiedergabe, dass der AÜ ausreichend dimensioniert ist vom Frequenzgang her, sonst tönts bescheiden. Bei H&K meinte ich, dass das geht, weil sie von Anfang an darauf ausgelegt wären, auch Bass zu verstärken und relativ grosse Trafos verbaut haben.

Ich habe aber keine Ahnung wie die Doppeltriode im H&K klingt im Vergleich zu meinen Tetroden, ist auch egal, da Geschmacksache...

Gruss
claudio

Edith sacht Smilies wurden autoersetzt...
 
zeppo3000
zeppo3000
Well-Known Member
Beiträge
2.735
Lösungen
2
Ort
DE
Bassix
ß5.015
Wenn eine Zerre in der Kette ist, sollte noch eine Lautsprechersimulation vorhanden sein, sonst bizzeln die Höhen rum wie ein Sack Flöhe.
 
claudio
claudio
Well-Known Member
Beiträge
8.888
Lösungen
1
Ort
CH
Bassix
ß14.369
@zeppo3000

stimmt. Ich verwende halt keine Zerren, ich blase meine Röhrenamps hart an, aber nur bis kurz vor der Zerre.

Der Silent Recording DI am H&K hat das aber glaube ich (das wäre in dem Fall ein TP oder BP Filter).

Gruss
claudio
 
zeppo3000
zeppo3000
Well-Known Member
Beiträge
2.735
Lösungen
2
Ort
DE
Bassix
ß5.015
Wenn ich das Manual richtig interpretiere, ist eine Red Box als DI verbaut, da ist also schon eine Spealersim eingebaut. Da diese für Gitarre konzupiert ist, kann es sein, dass sie zu viel Tiefbass klaut. Wenn das der Fall sein solle, müsstest Du den Lautsprecherausgang mit einer passenden DI abnehmen.
 

Similar threads

disssa
Antworten
31
Aufrufe
8K
Bass-ti
 

Oben Unten