Akustikbass Abend bei den Pfadfindern ... Mobiler Bluetooth Lautsprecher


Justhyn Thyme
Justhyn Thyme
Active Member
Beiträge
187
Ort
München
Bassix
ß4.865
Hi Ho mir is mal wieder was saudummes eingefallen ... ich hab mich mit meinen Akustikbass zu nen Liederabend bei den Pfadis meines Sohnes eingeladen. Jetz hab ich n bisserl bedenken das mich die Klampfe gnadenlos unterbuttert. Deshalb die Idee mir noch so ne Handybox zu besorgen und (natürlich über nen Aux Eingang) meinen Bass etwas zu verstärken. Hat da irgendwer Erfahrungen?
 
zeppo3000
zeppo3000
Well-Known Member
Beiträge
2.736
Lösungen
2
Ort
DE
Bassix
ß5.031
Bei Bluetoothlautsprechern hast Du mit Sicherheit eine hörvbare Verzögerung, würde ich nicht empfehlen.
Spar Dir den Aufwand und nimm ein dickes Plektrum mit, schlimmstennfslls bist Du dann eine Spur zu leise. So what...
 
BoogieCaster
BoogieCaster
Well-Known Member
Beiträge
3.804
Bassix
ß131.741
Bei Bluetoothlautsprechern hast Du mit Sicherheit eine hörvbare Verzögerung, würde ich nicht empfehlen.
Die Frage bezog sich auf einen ganz normalen AUX-Eingang. Er will nix durch die Luft schicken ;-)

z.B. mit meinem Kilburn geht das ohne Probleme und funktioniert/ausreicht vermutlich im Team mit einer Pfadiklampfe ganz prima. Ich hab natürlich gerade nur kurz getestet und weiss nicht nicht, ob das Eingangssignal nicht vielleicht zu hoch ist oder so. Ausserdem ist der Kilburn schon ein Guter, kostet Geld und kann gut Bass. So eine 10 Euro-Dose vom Kaffeeröster wird dir da nix nutzen.
 
Basspekoe
Basspekoe
...schon ein bißchen bassverrückt ;)
Beiträge
4.223
Lösungen
5
Ort
Seligenstadt
Bassix
ß286.242
Willst du was gutes für Bass mit Akku/Batterie, wird's gleich richtig teuer...

Aber wenn du nur den AkkuBass etwas unterstützen möchtest, damit er bei der Akustiksession hörbar bleibt, funktioniert der Roland Microcube Bass RX sehr gut. Der machte einen runden knurrigen Ton zum Akustiksound des Basses, der sich gut durchsetztz... klingt sehr ordentlich...

Für E-Bass klang er mir allerdings zu künstlich, da dort ja kein akustischer Sound zu kam, sondern nur der reine Ampsound zu hören ist...

Dafür machte er als Headphone-Amp auch ein bißchen Spaß....
 
Justhyn Thyme
Justhyn Thyme
Active Member
Beiträge
187
Ort
München
Bassix
ß4.865
Danke für
Hey @Justhyn Thyme,

ich habe hier einen Roland Micro Cube rumstehen.
Ist perfekt für deine Anwendung.
Kannst du dir gerne jederzeit ausleihen.

Buuuummmmmm
Paul
Danke für das Angebot Paul. Ich hab mir gestern noch so n Blackstar bestellt ... hat n gutes Sateltaschen Format . Wenn's nix is komm ich gerne auf dein Angebot zurück.
 
 

Oben Unten